E-Commerce Radar: Einkaufserlebnisse, Smartwatch, LaterPay, B-Ware

Neue Studie des ECC Köln in Zusammenarbeit mit CoreMedia, IBM und T-Systems Multimedia Solutions untersucht die Anforderungen an die Erlebnisvermittlung im deutschen Handel. Das Ergebnis: Einkaufserlebnisse gewinnen stationär und vor allem online weiter an Bedeutung. Zentrale Aufgabe ist aber die konsequent einheitliche Umsetzung in beiden Kanälen. (via Mail)

Nach LG hat nun auch Motorola eine Smartwatch mit dem modifizierten Android-Betriebssystem „Android Wear“ angekündigt. Der elegante Hightech-Zeitmesser soll im Sommer auf den Markt kommen. (via)

<Anzeige>
Mitarbeiter im E-Commerce, Online-Marketing, Programmierer, Produktmanager, Buchhalter oder HRler gesucht? Dann schauen Sie in unserer E-Commerce Job Börse vorbei. Mitarbeiter sind das Kapital eines jeden Unternehmens und bei uns finden Sie die relevante Zielgruppe. Für Neukunden, die ihre Job-Vakanz in unsere E-Commerce Job Börse einstellen wollen – hier entlang.
</Anzeige>

Der Journalist Richard Gutjahr und das Startup LaterPay haben einen neuen Micropayment-Dienst vorgestellt. Damit soll das Bezahlen für journalistische Texte im Netz einfach und nachvollziehbar für die Leser gestaltet werden. (via)

In Deutschland haben Verbraucher ein Gewährleistungsrecht, das sie innerhalb einer Frist von zwei Jahren ab Übergabe der Ware geltend machen können. Das Gesetz räumt Händlern aber das Recht ein, diese Frist bei gebrauchter Ware auf ein Jahr zu verkürzen. Das OLG Hamm hat nun ein Urteil des LG Essen bestätigt, nachdem eine Verkürzung der Gewährleistungsfrist bei nicht gebrauchter B-Ware unzulässig ist. (via)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)