Ecommerce-Radar: Barzahlen, Weihnachtsgeschäft 2012, Schweizer Online-Shops, Notebooksbilliger.de, Ecommerce

Einmal pro Woche gibt es in unserer Rubrik “Ecommerce-Radar” die wichtigsten News/Links aus der Branche kurz und knapp zusammengefasst:

Online-Barzahlen bald möglich
In Berlin entpuppt  sich gerade ein Startup, welches das Barzahlen online möglich machen will. Unter dem Namen Bar (www.barzahlen.com) zahlen gibt es das Angebot, welches in Kürze starten wird. (Deutsche Startups)

Online-Handel darf auch 2012 auf neue Rekorde im Weihnachtsgeschäft hoffen
Nachdem bereits im vergangenen Jahr neue Umsatzrekorde im Weihnachtsgeschäft im Online-Handel erzielt wurden, dürfen Shopbetreiber auch in 2012 laut einer Studie der GFK auf neue Bestwerte hoffen. (DerHandel)

Bester Schweizer Online-Shop wird gesucht
Die Suche nach dem besten Schweizer Onlineshop läuft noch bis zum 28. Februar 2012.  Bis dahin kann sich jeder Schweizer Onlineshop oder vom Ausland her betriebene Onlineshop, der 2012 in die Schweiz verkauft und über eine .ch Domäne verfügt, am Swiss E-Commerce Award teilnehmen. (shopbetreiber-blog.de)

Notebooksbilliger.de mit 37 Prozent mehr Umsatz
Das Unternehmen notebooksbilliger.de wächst von Jahr zu Jahr und erzielte 2011 einen Gesamtumsatz von 465 Millionen Euro. Das Ergebnis entspricht einen Umsatzzuwachs von 37 Prozent. Auch ein Jahr zuvor wuchs das Unternehmen bereits um 25 Prozent. (ChannelPartner)

Emotionen und Vertrauen sind Absatztreiber im Ecommerce
Emotionen als Absatztreiber. Onlineshops setzen zunehmend auf emotionalere Darstellungsformen wie Video-Clips, multimediale und dreidimensionale Darstellungen investiert. Dieser Trend wird zunehmen und Shopbetreiber zu aufwendigeren Onlinepräsentationen führen. (absatzwirtschaft.de)

Wer keinen Ecommerce-Radar künftig mehr verpassen möchte, sollte unseren RSS-Feed abonnieren oder uns per TwitterFacebook oder Google+ folgen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)