PAYPROTECT
Kommentare deaktiviert

Unternehmen: Deutschland nur im Mittelfeld

Der Verkauf von Waren im Internet ist sicherlich ein Wachstumstreiber der kommeden Jahre. Obwohl Deutschland zu den größten Märkten in der EU gehört, rangiert Deutschland beim Ranking der EU-Länder mit 17 Prozent nur auf dem sechsten Platz. Selbst die skandinavischen Länder wie Finnland und Schweden liegen mit 20 Prozent bzw. 19 Prozent noch vor uns.

Einziger Trost, mit unseren 17 Prozent liegen wir immerhin noch knapp über dem EU-Durchschnitt von 14 Prozent. Der Grund ist relativ simpel für das schlechte Abschneiden. Viele Unternehmen meiden immer noch das Internet und verkaufen ihre Waren und Dienstleistungen noch nicht über das Internet. Rund ein Fünftel der Deutschen Unternehmen setzen aktuell auf den Vertriebskanal Internet.

Anders sieht es wiederum beim Einkauf von Waren aus. Hier liegt Deutschland auf dem vierten Platz, da immerhin 54 Prozent aller Unternehmen mit mehr als zehn Mitarbeitern den Einkauf ganz oder teilweise über das Internet tätigen. Primus ist hier Dänemark mit 71 Prozent. Der EU-Durchschnitt liegt bei 35 Prozent.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Veröffentlich in: Allgemein Schlagworte: ,
© 2014 . All rights reserved. XHTML / CSS Valid.