HomeAllgemein

Erste Schritte für den Aufbau eines E-Commerce-Großhandelsgeschäfts

Erste Schritte für den Aufbau eines E-Commerce-Großhandelsgeschäfts
Like Tweet Pin it Share Share Email

 

Vorbereitungen für den Aufbau eines E-Commerce-Großhandelsgeschäfts

Bevor Sie eine E-Commerce-Website für den Großhandel einrichten, müssen Sie sicherstellen, dass einige Dinge in die Wege geleitet werden. Hier sind einige der Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Unternehmen auf den Onlinegang vorzubereiten.

1. Erstellen Sie Ihre Projektanforderungen.

Bevor Sie eine E-Commerce-Website für den Großhandel einrichten, müssen Sie genau wissen, was Sie wollen und was Sie brauchen.

Analysieren Sie Ihre Konkurrenz.
Wenn Sie bei Google oder Amazon nach Ihren Produkten suchen, wer sind Ihre Konkurrenten? Die Suchergebnisse zeigen Ihnen, mit wem Sie es zu tun haben. Was bieten Sie an, das sich von Ihren Mitbewerbern unterscheidet?

Legen Sie fest, welche Produkte Sie verkaufen wollen.
Mit welchen Produkten können Sie auf Ihrer Website beginnen? Wie werden Sie diese Produktlinie erweitern? Beginnen Sie mit Produkten, die eine hohe Gewinnspanne haben.

Legen Sie fest, wie Sie Zahlungen akzeptieren werden.
Welchen Zahlungsdienstleister werden Sie verwenden? Welche Kreditkarten werden auf Ihrer Website verwendet werden können? Werden die Kunden auf Kreditbasis zahlen können? Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen jetzt herausfinden, wird es einfacher sein, Ihre E-Commerce-Website für den Großhandel so zu gestalten, dass sie Ihre Zahlungsarten unterstützt.

2. Identifizieren Sie mögliche Hindernisse.

Unabhängig davon, in welcher Branche Sie tätig sind, wird es wahrscheinlich mindestens ein Hindernis geben. Dazu könnten gehören:

  • Vorschriften: Welche staatlichen Vorschriften gibt es gegebenenfalls für den Kauf der Produkte in Ihrem Geschäft? Können die Artikel in Ihrem Online-Shop beispielsweise in jedes Bundesland versandt werden?
  • Unbekannte Bestellsumme: Einige E-Commerce-Websites verfügen über ein System, das die Versandkosten erst nach Abschluss der Bestellung berechnet, so dass der Kunde die Website verlässt, ohne die Gesamtkosten der Bestellung zu kennen.
  • Erstellung eines Kontos: In manchen Fällen erstellt ein Kunde ein Konto, kann aber erst dann eine Bestellung aufgeben, wenn das Konto intern genehmigt wurde.

Einige dieser Herausforderungen sind größer als andere, aber es ist gut, sie im Voraus zu erkennen, damit Sie einen Plan haben, um sie zu verhindern.

3. Klären Sie die Ziele der E-Commerce-Plattform.

Legen Sie fest, was Ihre E-Commerce-Website den Kunden bieten soll, was andere nicht tun. Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt, um einige spezifische Ziele festzulegen, wie z. B.:

  • Was sind Ihre Umsatzziele?
  • Wollen Sie den Verkaufszyklus verkürzen?
  • Möchten Sie die Abwicklungsgeschwindigkeit erhöhen?
    Die Antworten auf diese Fragen werden Ihnen helfen, Ihre Ziele für die Großhandelsplattform nach Prioritäten zu ordnen.

4. Wählen Sie Ihre E-Commerce-Software.

Es gibt viele Plattformen, und es ist wichtig sicherzustellen, dass die Plattform Ihren speziellen Bedürfnissen für Großhandelsbestellungen entspricht. Nutzen Sie diese Zeit, um sich über Ihre Optionen zu informieren. Probieren Sie eine Demo aus. Erkundigen Sie sich nach dem Kundenservice.

Planen Sie für diesen Schritt eine Menge Zeit ein. Die Wahl der richtigen E-Commerce-Plattform für den Großhandel ist eine wichtige geschäftliche Entscheidung.

Schlussfolgerung

Großhändler, die E-Commerce für den Verkauf an B2B-Kunden nutzen, profitieren von vielen Vorteilen. Und da immer mehr Großhandelsunternehmen ihre Geschäfte online abwickeln, müssen Sie personalisierte Angebote schaffen, um sich von der Konkurrenz abzuheben – was Ihnen mit der richtigen E-Commerce-Plattform für Ihre Website leicht gelingt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen