HomeAllgemein

4 Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Online-Shops

4 Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Online-Shops
Like Tweet Pin it Share Share Email

Wenn Sie Ihren Shop schon eine Weile führen, haben Sie wahrscheinlich ein paar Dinge schleifen lassen, aber das muss keine große Sache sein. Die Umsetzung dieser vier Dinge sollte nicht länger als eine Woche dauern, und wenn sie erst einmal erledigt sind, können sie den Verkauf ankurbeln, die Absprungrate senken und Ihr Kundenzahl steigern.

Bilder hochladen

92,6 % der Käufer sind der Meinung, dass visuelle Darstellungen der wichtigste Faktor für ihre Kaufentscheidung sind: Wenn Sie also keine hochladen (oder Ihre Bilder von geringer Qualität sind), verpassen Sie etwas.
Sie benötigen klare, gut ausgeleuchtete Bilder, die das gesamte Produkt zeigen und dem Kunden ermöglichen, informierte Entscheidungen zu treffen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie keine Bilder hochladen, die so groß sind, dass sie sich auf die Ladezeit Ihrer Seite auswirken. Obwohl ShopFactory optimiert wurde, um Ihre Ladegeschwindigkeit zu erhöhen, kann das Ziehen und Ablegen Ihrer Bilder in ein Online-Tool wie Tiny Jpg helfen, diesen Prozess zu rationalisieren, indem die Dateigröße reduziert wird.

Verlassene Warenkörbe weiterverfolgen

Es gibt nichts Schlimmeres als einen Kunden, der Stunden auf Ihrer Website verbracht, seinen Einkaufswagen gefüllt und sich dann abgemeldet hat, ohne zu kaufen. Aber wenn es darum geht, Verkäufe zu tätigen, sind diese Kunden diejenigen, auf die Sie abzielen sollten. Und warum?
Weil Sie nicht bei Schritt eins anfangen müssen: Sie wissen, wer Sie sind, sie waren auf Ihrer Website, sie kennen Ihre Marke. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie per E-Mail oder Werbung in sozialen Medien anzusprechen, um sie an die Produkte zu erinnern, die ihnen gefallen haben, und um sie zur Kasse zu bitten.
Einige Unternehmen haben es geschafft, bis zu 40% ihrer aufgegebenen Einkaufswagen in Verkäufe umzuwandeln, indem sie 48 Stunden, nachdem ein Einkaufswagen abgebrochen wurde, Folge-E-Mails verschickt haben.

Machen Sie sich mobil

Wenn Sie einen ShopFactory-Shop haben, eine gute Nachricht: Siestellen sicher, dass alle  Layouts und Designs vollständig für mobile Geräte optimiert sind.

Wenn Sie jedoch derzeit eine andere Plattform für den Online-Verkauf nutzen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Shop von einem Telefon aus zu besuchen: mehr Menschen kaufen von Handys und Tablets aus als je zuvor. Wenn Ihre Website also nur vom Desktop aus funktioniert, verpassen Sie etwas.

Erstellen Sie Ihre eigenen Produktbeschreibungen

Ich kann die Anzahl der Einzelhändler, denen ich begegnet bin und die die gleichen Produktbeschreibungen benutzt haben, nicht zählen: Wenn Sie wollen, dass sich Ihr Geschäft von anderen abhebt, ist es wichtig, dass Sie Ihre eigenen schreiben.
Und wenn Sie Ihre eigenen Produkte verkaufen, nehmen Sie sich die Zeit, sie online zu beschreiben. Woraus bestehen sie? Für wen sind sie gedacht? Wie können sie dem Kunden helfen?
Produktbeschreibungen sind auch eine gute Gelegenheit, ein wenig von Ihrer eigenen Persönlichkeit zu vermitteln: Machen Sie das Beste aus ihnen.

Diese vier kleinen Optimierungen können einen gewaltigen Unterschied in Ihrem Unternehmen ausmachen. Implementieren Sie sie noch heute, und Sie werden vielleicht überrascht sein, um wie viel Ihre Einnahmen steigen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen