HomeOnline-Marketing

5 Ideen für Online-Shops, um neue Produkte mit Videos zu vermarkten

Like Tweet Pin it Share Share Email

Unternehmen, die Online-Shops betreiben, gibt es wie Sand am Meer. Wer da nicht untergehen möchte, muss auffallen. Dafür braucht es ein extrem gutes Marketing, das nur die besten Methoden zur Vermarktung von neuen Produkten benutzt. Am meisten Erfolg verspricht dabei die Nutzung von Video-Inhalt, insbesondere von Erklärvideos. Warum Erklärvideos im Marketing so vielversprechend sind und was bei ihrer Anwendung wirklich wichtig ist, verrät Ihnen dieser Beitrag

Erfolgreicher vermarkten mit 5 Ideen

Die Vorteile von Erklärvideos sind vielfältig. Sie verbessern nicht nur die Performance von Marketing-Kampagnen und Landing Pages durch gesteigerte Klickzahlen und Konversionsraten. Zudem machen sie aus den Besucher eines Online-Shops langfristige Kunden. Mit dem richtigen Erklärvideo-Tool und den folgenden fünf Ideen geht es ganz schnell.

1. Neue beratungsintensive Produkte ganz einfach darstellen
Manch neue Produkte sind so komplex, dass sie einer besonderen Erklärung bedürfen. Im stationären Retail ist das die Aufgabe des Verkäufers – den es im Online-Handel so nicht gibt. Aber keine Panik! Erklärvideos schaffen Abhilfe. Ganz unabhängig davon, wie beratungsintensiv ein Produkt ist, präsentiert ein Erklärvideo alle wichtigen Aspekte ganz verständlich. Es greift die relevantesten Fakten auf und stellt diese durch eine klare Sprache und einfache Formulierungen dar. Das erleichtert das Verständnis für diffizile neue Produkte am Markt. Zudem kommen Erklärvideos schnell auf den Punkt, um den Kunden nicht mit unnötigen Inhalten zu langweilen. So sieht er sofort alle Vorteile des Produktes auf einen Blick.

2. Die Sichtbarkeit im Netz steigern
Wer seine Erklärvideos auf Social Media teilt und diese mit neuen Produkten seines Online-Shops vernetzt, hat einen genialen Schachzug gemacht: Auf der einen Seite lässt sich so die Sichtbarkeit des eigenen Shops bei Google und Co. steigern, auf der anderen Seite lassen sich (potentielle) Kunden auf diese Weise noch spezifischer ansprechen. Denn eine maßgeschneiderte Anpassung von Bildwelt, Sound und Text auf wirklich jede Zielgruppe ist typisch für Erklärvideos.

3. Mit interessantem Inhalt punkten
Online-Handel kann unpersönlich sein, muss er aber nicht. Denn mit Erklärvideos lässt sich Inhalt charmant und mit Wiedererkennungswert vermitteln. Das wiederum erregt Aufmerksamkeit und spricht die Emotionen der Kunden an. Und die sind extrem wichtig, wenn es darum geht, Kaufentscheidungen für neue Produkte zu provozieren.

4. Die ganze Vielfalt des Sortiments abbilden
Ganz ehrlich, welcher Kunde hat heute Zeit, sich durch einen ganzen Online-Shop zu klicken? Wieso also nicht die ganze Sortimentsvielfalt in einem Erklärvideo abbilden – schnell auf den Punkt gebracht und unterhaltsam dargestellt, lassen sich so wesentlich mehr neue Produkte an den Mann bringen, als wenn der Kunde ganz allein durch den Shop stöbern muss.

5. Preisbildung erklären
Warum kostet ein Produkt wie viel? Auch die Preisbildung wird durch ein Erklärvideo vom komplexen zum einfachen Thema. Gerade hochwertige und hochpreisig Waren, die neu am Markt und deswegen vielleicht noch unbekannt sind, lassen sich so besonders gut vor dem Kunden rechtfertigen – und führen diesen zu einer Kaufentscheidung.

Quellen:
https://www.musikmedia.de/content-marketing/5-tipps-fuer-bessere-videos-in-online-shops/
https://www.bloofusion.de/system/files/downloads/case-studies/shop-videos.pdf

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
5 Ideen für Online-Shops, um neue Produkte mit Videos zu vermarkten, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen