Wie man effektiv ein kleines eCommerce-Unternehmen vermarktet
Unabhängig davon, ob Sie ein Team aus zwei oder zehn Personen sind, kann es schwierig sein, die Ressourcen zu beanspruchen, wenn Sie klein sind oder gerade erst anfangen. Wie können Sie also Ihre vorhandenen Ressourcen maximieren, um eine bessere Traktion für Ihr Unternehmen zu erzielen? Wählen Sie einen Fokus – besonders im eCommerce! Ich kann
(0 comment)

Instagram ist eine der am schnellsten wachsenden Social-Media-Plattformen. Mit ihrem Bild lastigen Design können visuelle Botschaften schnell kommuniziert werden. Im Jahr 2018 startete die Plattform Instagram Live, mit dem Benutzer Nachrichten in Echtzeit für ihre Follower streamen können. Dies ermöglichte es den Zuschauern, Kommentare abzugeben, und ermöglichte es den Nutzern von Instagram, einen Live-Austausch in
(0 comment)

Fehler treten nicht über Nacht auf: Sie sind in der Regel auf mehrere Faktoren zurückzuführen und werden manchmal durch eine Reihe von roten Fahnen angezeigt. Da mehr als die Hälfte der Unternehmen in den ersten fünf Jahren scheitert, ist es wichtig, auf die Anzeichen zu achten und bei Bedarf Änderungen vorzunehmen – und nicht nur
(0 comment)

Erfolgreiches Projektmanagement im PCB-Design
Der Designprozess von Leiterplatten ist ein schwieriges Unterfangen an dem meistens verschiedene Interessensgruppen beteiligt sind. Involviert sind Ingenieure, Produktmanager, Fertigungsmanager und Qualitätskontrolleure. Diese Akteure gehören teilweise unterschiedlichen Unternehmen an. Je komplizierter das Projekt, desto wichtiger ist eine gute Kommunikation und ein hervorragendes Projektmanagement. Nur so ist es möglich, den Designprozess effektiv und reibungslos zu gestalten.
(0 comment)

Die steigende Rate der Organisationskultur in der Online-Casino-Industrie
Die Casino-Branche im Internet boomt. Jetzt, da es auch in Deutschland künftig eine Regelung geben wird, kommt es noch mehr darauf an, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Preise, Boni oder Angebote helfen auf die Dauer jedoch nicht, denn die Organisation ist praktisch der Heilige Gral. Online-Casinos verbessern sich quasi ständig und wer sein eigenes Unternehmen
(0 comment)

Sales Funnel optimieren – Tipps & Tricks
Allgemeines zu Sales Funnel (Verkaufstrichter) Ein Sales-Trichter ist der Weg, den ein potenzieller Kunde von der Kenntnisnahme Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung bis zum Kauf des von Ihnen angebotenen Produkts zurücklegt. Es wird in der Regel durch ein grafisches Bild dargestellt, das die wichtigsten Phasen und die Rolle des Kunden veranschaulicht, die jede Phase bei
(0 comment)

Conversion Rate – die besten Strategien zur Optimierung der Conversion Rate (Teil 2)
In unserem ersten Teil zum Thema “Die besten Strategien zur Optimierung der Conversion Rate” haben wir Ihnen zum Start eine Übersicht gegeben: Die Definition der Conversion Rate, wie berechnet man die Conversion Rate und welche Einflussfaktoren darauf gibt es. Heute werden wir die Einflussfaktoren näher beleuchten und unter anderem noch diese Fragen und Punkte beleuchten:
(1 comment)

Conversion Rate – die besten Strategien zur Optimierung der Conversion Rate (Teil 1)
Jeder möchte mit seinem Onlineshop oder seiner Website und seinem Business im Gesamten erfolgreich sein. Umsatz, Marge und Gewinn fallen einem sicherlich als erstes ein. Klar, diese Werte zeigen den Erfolg oder können zumindest ein wichtiger Indikator dafür sein. Um aber wirklich strukturiert beim Ausbau des eigenen Business vorgehen zu können, muss man andere oder
(4 comments)

Die Wichtigkeit lokaler Werbemaßnahmen für Unternehmen
Die Wichtigkeit lokaler Werbemaßnahmen für Unternehmen Werbemaßnahmen sind essentiell für Unternehmen. Durch verschiedene Werbemaßnahmen erhöhen Unternehmen ihren Bekanntheitsgrad. Gezielte Werbemaßnahmen sind außerdem wichtig, um Mitarbeiter zu finden. Werbung verfolgt auch das Ziel, die Umsatz- und Absatzsteuerung zu steigern. Bei Kunden wird die Hemmschwelle, etwas zu kaufen, niedriger. Wenn das Unternehmen bekannter ist, erscheint es vertrauensvoller.
(0 comment)

Umsatzbremsen auf dem Amazon Marketplace vermeiden: 10 Tipps
Am Amazon Marketplace scheiden sich bekanntlich die Geister. Viele Online-Händler halten die Plattform für Teufelswerk. Andere Shopbetreiber sagen, dass die enorme Reichweite des Marktplatzes – 90 Prozent der deutschen Online-Shopper kaufen dort ein – und der große Marktanteil – 50 Prozent des deutschen E-Commerce-Umsatzes werden dort generiert – unabweisbare Argumente seien, als Online-Händler dort präsent

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen