HomeAllgemein

Animierte Videos als Option für Differenzierung für Shopbetreiber

Animierte Videos als Option für Differenzierung für Shopbetreiber
Like Tweet Pin it Share Share Email

Im Ecommerce ist der Wettbewerbsdruck enorm. Hinzu kommt, dass viele Produktportfolios substituierbar sind und man sich als Online-Händler sehr genau überlegen muss, wie man sich gegenüber dem Wettbewerb differenzieren kann.

Animierte Videos als Differenzierung

Es wird viel darüber gesprochen, dass unique Bilder wichtig sind. Meist vernachlässigt, wird dabei ein ganz anderes Medium, was immer mehr zum mainstream wird. Das Video. Der Aufwand, Videos in seinen Online-Shop zu integrieren, ist dabei längst nicht mehr so aufwendig, wie viele meinen. Animierte Video Präsentationen  helfen, einen ganz anderen Blick auf ein Produkt zu projizieren.

Differenzierung ist wichtig und Testing

Bei erklärungsintensiven Produkten kann ein Erklärvideo helfen und konversionfördernd seina Um letztlich zu prüfen, wie effizient die verschiedenen Medien sind, ist ein A-B-Testing zu empfehlen. Einfach Die Variante mit Bild beispielsweise mit dem animierten Video testen und schauen, welche Variante sich positiv auf die Konversion ausübt. Wichtig dabei ist, nicht nur ausschließlich die Konversionrate selbst zu betrachten, sondern auch zu prüfen, wie sich mögliche Retouren oder Support-Anfragen verhalten. Denn wenn der Nutzer in einem Video mehr “Fragen” beantwortet bekommt, mehr Blickwinkel sieht, die im Bild unbeantwortet bleiben, kann es auf lange Sicht gesehen auch dazu führen, dass man eben im After-Sales-Prozess weniger Aufwand betreiben muss.

Video diversifizieren und für weitere Marketingkanäle nutzen

Wenn ein Video produziert und im eigenen Online Shop im Einsatz ist, besteht die Möglichkeit, das Video für weitere Dinge einzusetzen. Beispielsweise für das Online-Marketing. Wieso sollte man ein Erklärvideo beispielsweise nicht auch auf Youtube einsetzen und über die zweitgrößte Suchmaschine der Welt präsent sein. Auch über diesen Kanal werden Produkte gesucht und somit Nutzer über ein Produkt aufgeklärt. Der direkte Link in der Videobeschreibung hilft auch hier, den Abverkauf zu forcieren. Auch in weiteren Kanälen, wie Facebook oder Instagram, kann ein solches Video eingestellt und verwendet werden. Ob in voller Länge oder vielleicht auch nur als Teaser, muss man schauen.

Fazit

Es ist wichtig, sich als Online-Händler zu diversifizieren. Erklärvideos oder insgesamt Videos können hier eine tolle Möglichkeit sein. Der positive Nebeneffekt liegt darin, dass man die Videos nicht nur für den eigenen Online-Shop verwenden kann, sondern eben auch für weitere Aktivitäten im Online-Marketing. Die Umsetzung ist heutzutage kein Kriterium mehr, um nicht aktiv zu werden. Vielmehr gibt es kostengünstige Service und Möglichkeiten, Videos in unterschiedlichen Dimensionen ein- und umzusetzen. Um Abverkauf zu steigern eigenen sich Video, um möglich aufkommende Fragen zu beantworten und den Support zu entlasten, ebenfalls.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Animierte Videos als Option für Differenzierung für Shopbetreiber, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen