Oktoberfest als Marketingobjekt: Wie Marken das Bierfest feiern
Das Oktoberfest, die „Wiesn“ bzw. das größte Volksfest der Welt, lockte auch in diesem Jahr wieder Millionen an Besuchern nach München. Das traditionsreiche jährliche Spektakel wird bereits seit über 200 Jahren gefeiert. Inzwischen hat es sich zu einem weltweit bekannten Fest und Markenzeichen für München, Bayern und sogar ganz Deutschland entwickelt. 2019 zählte das Fest über sechs Millionen
(0 comment)

Live Casinos – wie die Glücksspielindustrie sie für eine reale Erfahrung nutzt
Mit Freunden in Live Casinos zu gehen kann großen Spaß machen. Einige Getränke, vielleicht etwas zu essen, die knisternde Aufregung und selbstverständlich ein paar aufregende Einsätze – all das macht ein fantastisches Erlebnis aus. Der Abend ist großartig und die Glücksspielerfahrungen, die Sie im jeweiligen Moment sammeln, sind schwer zu übertreffen. Dennoch versuchen Online-Anbieter genau
(0 comment)

So bereiten Sie Ihr Logo für ein responsives Design vor
Halten Sie Ihr Logo für eine medienübergreifende Verwendung möglichst einfach Bei einem modernen Logo handelt es sich um ein Schweizer Taschenmesser. Es hat eine Menge verschiedener Rollen und Verantwortlichkeiten, die eingebaut werden müssen, bevor es an die Öffentlichkeit gebracht wird. Jedes Logo ist ein Zeichen dafür, wie sehr sich Werbung und Marketing im Laufe der
(0 comment)

Gutes Content Marketing – was macht es aus?
Für ein gutes Content Marketing gibt es keine klare Regel. Produkte, Waren und Dienstleistungen sind so urverschieden, dass eine unumstößliche Linie bedeuten würde, ein Apfel müsse wie ein Auto beworben werden. Spannende, ungewöhnliche oder auch absolut alltagspraktische Produkte müssen medial anders beworben werden, als Produkte, die einen speziellen Zweck dienen oder deren Nutzen auf den
(0 comment)

Werbekampagne bewusst planen und mehr Gewinne realisieren
Umsätze durch eine Werbekampagne zu generieren erfordert viel Einsatz und dieser Einsatz wiederum kostet Geld – entweder in Form von Zeit oder Ressourcen. Allerdings ist auch klar, dass Umsatz nicht gleich Gewinn ist. Dieser ergibt sich erst, nachdem sämtliche gewinnmindernde Positionen abgezogen wurden. Die Marge vergrößern und Gewinne maximieren sind zwei Mechanismen, die eng zusammenhängenden.
(0 comment)

LinkedIn Marketing – Ein Traum für B2B-Marketer
Warum LinkedIn Marketing? “LinkedIn Marketing” – 11.09.2019 – Na, auch bei Linkedin? Allein in der DACH Region nutzen zwölf bis dreizehn Millionen User die Plattform. Einfach erklärt, ist es ein soziales Netzwerk, mit dem die berufliche Laufbahn erfasst und alle beruflichen Kenntnisse gesammelt werden können. Fangen wir doch beim derzeitigen Job an. Auf LinkedIn kann
(0 comment)

Autoleasing – Eine gute Möglichkeit um preiswert ein Auto zu bekommen
Wer ein Auto benötigt, muss bei der Entscheidung viele Dinge mit einfließen lassen. So gehört es neben dem Modell und der Marke auch dazu die gewünschte Ausstattung festzulegen. Ebenso muss das Auto mit allen Voraussetzungen auch in das eigene Budget passen. Meistens kommen direkt an dieser Stelle die Probleme zum Vorschein. In der Regel steigt
(0 comment)

Grundlagen für Onlineshops: Die sechs häufigsten SEO-Fehler
Grundlagen für Onlineshops Was früher Kundenstopper und Warenauslage für Geschäfte waren, sind heute SEO-Instrumente für den E-Commerce. Fakt ist: Ohne ein gutes Ranking kann kein Onlineshop dauerhaft überleben. Dementsprechend groß ist die Konkurrenz, schon kleinste Fehler können zu einer schlechten Positionierung der eigenen Webseite führen. Eine perfekt optimierte Webseite lässt sich nur mit einem SEO-Experten
(1 comment)

Geo-Marketing kann im Ecommerce relevant sein!
Im E-Commerce spielen viele Marketing-Kanäle eine Rolle. Das Thema Katalog, Prospekte oder Flyer kann hier und da im Marketing-Mix eine Rolle spielen. Je nach Branche und Produkt gilt dies auch für das Thema GEO-Marketing. Ähnlich wie bei den Online-Medien auch, kann Werbung gezielt in die Haushalte transportiert und Responseelemente integriert und so die Kampagne auf Performanceebene
(0 comment)

WooCommerce als Online-Shop-System
Du planst einen Online-Shop? Dann könnte WooCommerce das perfekte Shop-System für dich sein. Aufgebaut auf WordPress, ist es in der Basis-Version kostenfrei und bietet ähnliche benutzerfreundliche Funktionen, wie das beliebte CMS. Dennoch ist WooCommerce nicht immer die beste Wahl für baldige Online-Shop-Betreiber. Wir erklären warum. WooCommerce verstehen Anders als OXID eSales oder Shopware, ist WooCommerce
(0 comment)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen