Learnings für das Gründen eines Startups aus dem Offline-Handel #123
Mit der Offline-DNA eines stationären Händlers in die Online-Welt zu starten, ist nicht einfach. SCHUHE24.de ist dieser Sprung gelungen. Seit 2013 digitalisiert der Anbieter den stationären Einzelhandel und das mit einem visionären Geschäftsmodell. Das Wiesbadener Unternehmen mit 110 Mitarbeitern ist damit bereits seit 5 Jahren erfolgreich und gehört zu Deutschlands wachstumsstärksten Online-Schuhportalen. Dr. Dominik Benner,… (0 comment)

Erfreulicher Ansturm auf Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann
Aus gutem Grund haben wir in den zurückliegenden Wochen immer wieder über die Ausbildungsmöglichkeiten für den Onlinehandel berichtet. Qualifizierter Nachwuchs wird in unserer florierenden Branche dringend benötigt. Jetzt hat der Handelsverband Deutschland (HDE) berichtet, dass der Ansturm auf den neu geschaffenen Ausbildungsgang für Kaufleute im E-Commerce erfreulich hoch ist. Fast 1400 Verträge wurden für das… (0 comment)

Tablets: Wie geht es im Mobile Commerce weiter mit den Allroundern?
Als wichtiges Bindeglied zwischen Smartphone und Tablet eroberte das Tablet im Jahr 2010 den Markt. Schnell gab es zahlreiche Händler, welche auf die neue Option setzten und sich auf den Verkauf konzentrierten. Zuletzt geriet der Absatz jedoch ins Stocken. Welche Rolle kann das Tablet in den kommenden Jahren noch einnehmen? Ist der Hype Geschichte? Nachdem… (0 comment)

Adyen bietet Apple Pay ab sofort für Händler in Deutschland an
Die globale Zahlungsplattform Adyen ermöglicht es Händlern seit gestern in Deutschland ab sofort Apple Pay als sichere und einfache Bezahlmethode bei Einkäufen online, in-App und im Store anzubieten. Zum Start in Deutschland sind u. a. Flixbus, foodora, Vapiano, Aldi, Lidl und Booking.com dabei. Adyen bietet Apple Pay seit mehreren Jahren in Ländern wie den USA, Großbritannien, Frankreich und der… (0 comment)

Apple Pay in Deutschland gestartet – diese Banken machen mit!
Apple Pay ist heute in Deutschland gestartet. Wer im Besitz eines iPhones, iPads oder einer Apple Watch ist, kann ab sofort in Deutschland bargeldlos in Online-Shopos sowie in Cafes, Supermärkten oder eben jenen Geschäften bezahlen, die kontaktloses Bezahlen mit Apple Pay möglich machen.  Grundsätzlich sollten alle NFC-fähigen Bezahlterminals aus Hardware-Sicht mit Apple Pay kompatibel sein. Mit… (0 comment)

Neue Ausbildung für Kaufleute im E-Commerce: Erste Einblicke in Stellenausschreibungen und Suchverhalten
Die Ausbildung für Kaufleute im E-Commerce ist neu – die ersten Azubis haben diesen Sommer gestartet. E-Commerce- Kaufleute arbeiten in Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen online verkaufen: im Groß- und Außenhandel, im Einzelhandel oder der Tourismusbranche, aber auch bei Herstellern und Dienstleistern. Was lässt sich bereits jetzt zu diesem neuen Ausbildungsberuf sagen? Indeed hat alle… (0 comment)

Köln etabliert sich als zentraler Gründerstandort in Nordrhein-Westfalen
Köln etabliert sich als Mittelpunkt für Gründungen in Nordrhein-Westfalen. Nach dem erfolgreichen Zusammenschluss von acht Institutionen in Köln zieht der Digital Hub Cologne als verantwortliche Stelle eine erste Bilanz: Innerhalb der ersten 100 Tage haben sich 66 Startups für das Gründerstipendium.NRW beworben. 29 Gründungsteams mit jeweils ein bis maximal drei Personen hat der Digital Hub… (0 comment)

Retourenmanagement-Performance vergleichen und profitieren
Zum zweiten Mal erhebt die Universität Bamberg den Retourentacho. Alle Teilnehmer erhalten bei der abschließenden Angabe der E-Mail-Adresse (freiwillig) einen kostenlosen Ergebnisbericht, der warengruppenspezifische Benchmarks ermöglicht.Universität Bamberg erhofft sich darüber hinaus eine bessere Quantifizierung der in Deutschland anfallenden Retourenmenge und -kosten, was notwendig ist, um verbraucherseitig einen gewissenhaften Umgang mit den vielfältigen Rücksendemöglichkeiten anzuregen. An… (0 comment)

BASF sucht Start-ups für gemeinsame Projekte
BASF geht im Bereich Digitalisierung ganz neue Wege. Die Chancen, die darin liegen, sind enorm. So können durch digitale Produkte und Services beispielsweise die Effektivität und Effizienz von Prozessen gesteigert sowie ein Mehrwert für den Kunden geschaffen werden. Gleichzeitig kommen mit dem digitalen Wandel aber auch ganz neue Fragestellungen und Herausforderungen auf. Um diese gemeinsam… (2 comments)

MessengerPeople bietet das erste professionelle Ticket-System für Kundenservice via WhatsApp
Innovation beim Messenger-Marktführer: Das Münchner Unternehmen MessengerPeople hat eine neuartige Software entwickelt, die erstmals ein professionelles Management von Kundenanfragen auf den beliebtesten Messengerkanälen ermöglicht. „Unsere neue Customer-Service-Plattform richtet sich an Unternehmen, Institutionen und Organisationen, die ihren Kunden oder Mitgliedern den Mehrwert der persönlichen, schnellen und flexiblen Kommunikation via Messenger bieten wollen“, sagt MessengerPeople-Geschäftsführer Franz Buchenberger.… (0 comment)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen