Welche Arten von B2B-E-Commerce gibt es?
Laut Gartner werden bis 2025 80 % der B2B-Verkaufstransaktionen zwischen Käufern und Lieferanten über digitale Kanäle abgewickelt. Außerdem senken neue E-Commerce-Technologien die Einstiegshürden für traditionelle B2C-Unternehmen, die eine B2B-Komponente hinzufügen (B2C2B), und umgekehrt für traditionelle B2B-Unternehmen, die direkt an Verbraucher verkaufen (B2B2C). Als B2B-Unternehmen werden Sie wahrscheinlich in eine der folgenden Kategorien fallen. Jede Gruppe… (0 comment)

Big kann beautiful werden
Mit XXL-Waren im Onlinehandel punkten Auch im E-Commerce wachsen die Bäume nicht mehr in den Himmel. Doch es gibt noch Sparten mit Entwicklungspotenzial. Händler, die mit XXL-Artikeln Onlinekunden ein perfektes Einkaufserlebnis bieten, haben beste Zukunftsaussichten. Aber wie kommen die großen Sendungen schnell und zuverlässig zum Kunden? 120 Milliarden Euro – die Umsatzprognose 2022 für den… (0 comment)

Diese 4 Fehler bei der Lead-Generierung sollten Sie vermeiden
Unabhängig von Ihrer Branche gehört die Lead-Generierung zu den wirkungsvollsten Instrumenten, um neue Kunden zu finden. Aber es ist nicht immer einfach. Während 91 % der Vermarkter die Lead-Generierung als ihr größtes Ziel betrachten, nennen 61 % sie auch als ihre größte Herausforderung. Der Aufbau eines zuverlässigen Stroms von B2B-Leads ist komplex, und die richtige… (0 comment)

5 Tricks, um Ihre Vertriebsstrategie zu meistern
Sind Sie auf der Suche nach neuen Ideen, um Ihre Vertriebsstrategie zu meistern und Ihre Ziele bei der Akquise zu übertreffen? Der Erfolg im B2B-Vertrieb beginnt mit effektiven Prospektionsmethoden, die sicherstellen, dass Ihr Team die richtigen, zielgerichteten Leads generiert. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Vertriebsteam hauptsächlich mit einem einzigen Entscheidungsträger oder mit einer… (0 comment)

Wie Sie Ihre Großhandelsbeziehungen schützen können, wenn Sie in den Einzelhandel einsteigen
Der Übergang vom Einzelhandel zum B2B-Geschäft erscheint leicht, aber wie man nach einer anfänglichen Phase des reinen B2B-Verkaufs direkt an den Verbraucher verkaufen kann. Warum sollten Sie sich also für den Einzelhandel mit Ihren Produkten entscheiden? Hier sind einige der möglichen Vorteile: Der Einzelhandel bietet höhere Gewinnspannen als der Großhandel Höhere Einnahmen und schnellerer Lagerumschlag… (0 comment)

Think XXL!
Auch sperrige, großformatige oder besonders empfindliche Ware lässt sich erfolgreich online an Privatkunden verkaufen – wenn die Logistik funktioniert. E-Commerce boomt. Viele Shopbetreiber wollen daher ihr Angebot ausweiten – möglichst auch auf sperrige, margenträchtigere Güter. Aber gerade hier muss die Logistik hundertprozentig funktionieren, denn Lieferprobleme sind der Schwachpunkt jeder Kundenbeziehung. Nur wer Bestellern von XXL-Ware… (0 comment)

Welche Vorteile bietet eine B2B-E-Commerce-Plattform
Wenn Sie ein B2B-Unternehmen sind, das in veralteten Prozessen wie Faxen, Kaltakquise und Excel-Tabellen gefangen ist, ist es vielleicht an der Zeit, Ihre Geschäftsabläufe zu überarbeiten. Wenn Sie bereit sind, den Sprung in den E-Commerce zu wagen, ist der erste große Schritt die Auswahl einer B2B-E-Commerce-Plattform. Heutzutage gibt es Hunderte von Plattformen auf dem Markt,… (0 comment)

4 Missverständnisse im B2B E-Commerce
Vielleicht ist der B2B-Bereich in Sachen E-Commerce noch nicht ganz so schnell wie der B2C-Bereich, aber die Zahlen lügen nicht – B2B wird digital. Doch trotz der eindeutigen Verlagerung hin zum B2B-E-Commerce gibt es immer noch eine Reihe von Missverständnissen in dieser Branche. Von einem Missverständnis der komplexen Technologie bis hin zu einer Naivität in… (0 comment)

Etappen im B2B-Kaufprozess
Der Kaufprozess im B2B-Bereich besteht aus 7 Phasen. Der Kaufprozess ist bei jedem Unternehmen etwas anders, wobei einige Phasen schneller verlaufen als andere. Je nach Art des Produkts und dem Grad des Bedarfs können die Käufer verschiedene Phasen schnell durchlaufen. Andere wiederum benötigen eine beträchtliche Zeit, da sie zwischen den einzelnen Phasen hin und her… (0 comment)

Die Vor- und Nachteile von Verkauf oder Rückgabe
Der Verkauf oder die Rückgabe ist im Grunde eine Ausleihe von Lagerbeständen an einen Großhandelskunden. Bei der Übergabe des Lagerbestands wird kein Geld gezahlt, aber in der Regel wird zu diesem Zeitpunkt eine formelle Vereinbarung unterzeichnet. Der Einzelhändler bietet den Bestand zum Verkauf an und bezahlt den Lieferanten nur für die verkauften Artikel; den Rest… (0 comment)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen