HomeAllgemein

Besonderheiten der akademischen Übersetzung

Besonderheiten der akademischen Übersetzung
Like Tweet Pin it Share Share Email

Akademische Übersetzungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit von jedem professionellen Übersetzer. Allerdings kann ein Übersetzer, der eine Fremdsprache perfekt beherrscht, einen wissenschaftlichen Text nicht immer kompetent übersetzen. Die Übersetzung von wissenschaftlichen Texten kann aufgrund eines falschen Verständnisses der Bedeutung des Textes und der wissenschaftlichen und technischen Terminologie durch den Übersetzer unzureichend erscheinen, was zu einer erheblichen Verzerrung der Bedeutung der übersetzten Materialien führt. Um einen wissenschaftlich-technischen Text korrekt zu übersetzen, sollte man die wichtigsten Eigenheiten des wissenschaftlichen Stils im Allgemeinen kennen.

Der wissenschaftliche Stil zeichnet sich durch logischen Satzbau, semantische Genauigkeit, Informationsreichtum, Objektivität bei der Darstellung von Materialien und implizite Emotionalität aus. Das terminologische Vokabular und die komplexen grammatikalischen Strukturen helfen, alle Merkmale eines wissenschaftlichen Stils in die Praxis umzusetzen.

Die Übersetzung eines wissenschaftlichen Textes setzt also die Verwendung einer standardisierten sprachlichen Formatierung voraus. Ein wissenschaftlicher Text und eine wissenschaftlich-technische Übersetzung dulden keine Mehrdeutigkeit der Bedeutung und keine Verzerrung der verwendeten Konzepte und Begriffe. Bei der Übersetzung eines wissenschaftlichen Textes kommt es daher vor allem auf die Klarheit der Darstellung an, wobei die Übersetzung so originalgetreu wie möglich sein sollte. Dieses Maß an Harmonie kann nur von einem professionellen Übersetzer erreicht werden, der nicht nur über die fachliche Kompetenz eines wissenschaftlichen Textes, sondern auch über ein hohes Maß an stilistischer Kompetenz verfügt.

Wenn ein Wort zwei oder mehr Bedeutungen hat, ist es schwierig, die Bedeutung der Begriffe zu verstehen. Um ihn korrekt zu übersetzen, empfiehlt Protranslate, ein vorbereitetes Glossar zu verwenden, das sich auf den allgemeinen Kontext des Artikels stützt. Verwenden Sie es, um zu entscheiden, ob ein Wort in seiner ursprünglichen Bedeutung oder als Begriff verwendet wird. Es ist auch möglich, dass dasselbe Wort an verschiedenen Stellen des Textes in unterschiedlichen Bedeutungen verwendet wird.

Möglichkeiten der Übersetzung von Begriffen

 

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Begriff zu übersetzen. Hier sind die beliebtesten Wege, um das richtig zu tun:

  • Verwendung eines Äquivalents, für das es notwendig ist, ein etabliertes Äquivalent des Begriffs in der Sprache zu finden, in der die Übersetzung durchgeführt wird.
  • Lexikalische Ableitung – eine Methode, bei der jedes Element einer zusammengesetzten lexikalischen Einheit übersetzt wird und die Zielsprache ein neues lexikalisches Modell aus der Ausgangssprache entlehnt.
  • Semantische Berechnung, die ebenfalls häufig verwendet wird. In diesem Fall bleibt die Semantik des zusammengesetzten Begriffs in der Zielsprache und in der Ausgangssprache gemeinsam, wobei jede von ihnen ihre eigenen Normen und Regeln verwendet.
  • Die deskriptive Konstruktion wird verwendet, wenn es keine äquivalenten Begriffe in der Ausgangssprache gibt.
  • Entlehnung, wenn die Übersetzung nicht nur den Aufbau der Ausgangssprache und ihre Semantik, sondern auch ihre Form, d.h. Rechtschreibung und Lautanalogie, verwendet.

 

Eine gute akademische Übersetzung muss zwangsläufig bestimmte Anforderungen erfüllen:

  • Sie muss die Richtigkeit der verwendeten Terminologie beachten.
  • Der Übersetzer muss Zweideutigkeiten im Text vermeiden.
  • Beim Übersetzen ist es notwendig, den Informationsgehalt des Ausgangstextes beizubehalten.
  • Der Übersetzer muss eine abstrakte und generalisierte Wiedergabe des Textes beibehalten.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen