HomeAllgemein

Bezahlmethoden im E-Commerce: Worauf Händler achten müssen

Bezahlmethoden im E-Commerce: Worauf Händler achten müssen
Like Tweet Pin it Share Share Email

Der Online-Erfolg hängt von der Konversion ab – und was ist ein Schlüsselelement für die Konversion von Kunden? Das richtige E-Commerce-Händlerkonto zu haben. Wenn wir über E-Commerce-Zahlungen nachdenken, denken viele traditionell an Zahlungsabwickler und Zahlungs-Gateways.

Ende des letzten Jahrzehnts bevorzugten die US-Verbraucher MasterCard als Online-Zahlungsmethode, dicht gefolgt von Visa, American Express, Discover und PayPal. Interessanterweise zeigt sich aber eine andere Hierarchie, wenn man sich anschaut, welche Zahlungsdienste die US-Verbraucher 2018-2019 am häufigsten genutzt haben. PayPal gewinnt mit 89 % das größte Stück vom Kuchen.

Aber was ist mit E-Commerce-Händlerkonten? Was sind sie, und warum sollten Online-Unternehmen schauen, um sie in ihren Geschäften zu implementieren? Die Antwort hängt von Ihrer Nische, Branche und Ihrem Geschäftsmodell ab.

Schauen wir uns zum Beispiel B2B an – es wurde herausgefunden, dass 74 % der B2B-Kunden für bessere Einkaufsoptionen komplett auf eine neue B2B-E-Commerce-Website wechseln würden – und in gleichem Maße würden sie mehr Produkte kaufen, wenn sie per Rechnung bezahlen könnten. E-Commerce-Händlerkonten können Ihnen dabei helfen, Ihr Unternehmen an die Erwartungen der Kunden anzupassen.

Spoiler-Alarm: Es ist nicht zu leugnen, dass Zahlungsabwickler ein Kernstück Ihres Online-Shops sind – und es gibt weitaus mehr Optionen als Ihre traditionellen Kredit- und Debitkarten.

Bevor wir eintauchen, lassen Sie uns die Bühne dafür bereiten, was ein E-Commerce-Händler wirklich ist.

Was ist ein E-Commerce-Händler?

Der Begriff “Händler” wird in der E-Commerce-Branche ziemlich häufig verwendet – aber was bedeutet er eigentlich? Überraschung: Es gibt mehr als eine Antwort.

  1. Ein Online-Händler.
    Im traditionellsten Sinne ist ein Händler jemand, der Waren und Dienstleistungen verkauft, um einen Gewinn zu erzielen. Wenn Sie das tun, herzlichen Glückwunsch, Sie sind ein Händler!
  2. Händlerkonto: ein Zahlungsabwickler.
    Wenn Sie Geld auf das setzen müssten, worüber wir heute sprechen – Sie haben den Jackpot geknackt!

Ein “E-Commerce-Händlerkonto” bezieht sich in der Regel auf ein Konto, über das E-Commerce-Unternehmen Online-Zahlungen akzeptieren können.

Warum moderne Unternehmen E-Commerce-Händlerkonten benötigen

Die E-Commerce-Branche hat das einmalige Angebot von Kredit- und Debitkartentransaktionen übertroffen. Zwischen der erhöhten Komplexität und Modernisierung von Unternehmen, vor allem im B2B-Bereich, erkennen Unternehmen die Notwendigkeit für E-Commerce-Händler-Konten.

Seit den frühen 90er Jahren sind Online-Geschäfte exponentiell gewachsen – bis zu dem Punkt, an dem fast jedes Unternehmen, mit dem Sie heute zu tun haben, eine Art von Online-Präsenz hat.

Während das Internet Unternehmen auf der ganzen Welt massive Wachstumschancen eröffnet hat, hat es auch neue Herausforderungen mit sich gebracht – zum Beispiel die digitale Abwicklung von Zahlungen.

Wie bezahlt man mit dem Bitcoin?

Vielen kennen den Bitcoin vor allem als Spekulationsobjekt. Ursprünglich war der Bitcoin als digitales Zahlungsmittel gedacht.

Der Bitcoin ist allerdings für meisten Verbraucher noch keine gängige Zahlungsmethode. Dies liegt auch daran, dass Firmen wie z. B. der Elektrobauer Tesla mitteilten die Digitalwährung bei künftigen Bezahlungen zu akzeptieren. Ebenfalls lässt Paypal bereits in den USA die Möglichkeit mit Bitcoin zu bezahlen ebenfalls zu.

Bitcoin Code

Um in den Handel mit Bitcoins einzusteigen gibt es Anwendungen wie z. B. den Bitcoin Code, der Ihnen alle Tools zur Verfügung stellt, die Sie für den erfolgreichen Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungsmärkten benötigen. Die Software-Oberfläche ist intuitiv gestaltet und einfach zu bedienen. Der fortschrittliche Algorithmus von Bitcoin Code analysiert die Märkte in Echtzeit, um hochpräzise Handelssignale für die Kryptowährungsmärkte bereitzustellen. Infolgedessen können jetzt auch neue Händler Kryptos mit Leichtigkeit und Erfolg handeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen