HomeOnline-Marketing

CRM-Softwareauswahl – wie finde ich den passenden Software-Partner

CRM-Softwareauswahl – wie finde ich den passenden Software-Partner
Like Tweet Pin it Share Share Email

Das CRM-System hat bei Unternehmen enorm an Bedeutung gewonnen. Es ist im Unternehmen das Kundenbeziehungsmanagement und bezeichnet einen strategischen Ansatz, der zur vollständigen Planung, Steuerung und Durchführung aller interaktiven Prozesse mit den Kunden genutzt wird. Die Beziehungen mit den bestehenden und potenziellen Kunden können durch das CRM-System optimiert und automatisiert werden. Zusätzlich wird meist auch der Bereich Marketing Automation abgedeckt.

Was muss ich bei der CRM-Softwareauswahl beachten?

Im ersten Schritt müssen Sie sich klar werden für was die Software eingesetzt werden soll und welche Funktionen Sie mitbringen muss. Hierbei sollten alle Abläufe im Unternehmen mit einbezogen werden. Der größte Fehler, der bei der CRM-Softwareauswahl gemacht wird, ist dass sich Unternehmen zu sehr damit beschäftigen Anbieter zu prüfen und unterschiedliche Funktionen auszuprobieren.

Stellen Sie sich die folgenden 5. Fragen – vor der CRM-Softwareauswahl:

  1. Welche Prozesse sind aktuell ineffizient und sollen mit dem CRM-Systen verbessert werden
  2. Welche Abläufe fehlen im Betrieb und müssen eingebaut werden?
  3. Wer soll das CRM-System verwenden und wie viele Benutzer brauchen wir?
  4. Mit welcher bestehenden Software soll das CRM-System verknüpft werden
  5. Welches Budget habe ich zur Verfügung?

Nutzen Sie Plattformen für Ihre CRM-Softwareauswahl

Mit der Softwareausschreibungsplattform softwaremanager.cloud gibt es eine Plattform für die digitale Durchführung der CRM-Softwareauswahl. Von der Anforderungsanalyse, über die Softwareanbieter-Selektion, digitale Beantwortung des Anforderungskatalogs bis hin zur automatisierten Auswertung und Durchführung von Online-Demos werden alle relevanten Schritte für eine CRM-Systemauswahl in softwaremanager abgebildet. So sparen Sie bis zu 85% der Aufwände gegenüber alternativen Vorgehensweisen.

Prioritäten beim Einsatz von CRM-Software haben sich geändert

Der Einsatz von CRM-Software hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Lag 2008 noch der Fokus auf den kontrollierenden Funktionalitäten, stehen heute die vertriebsfördernde Ausrichtung im Schwerpunkt. Die Anforderungen an das passende CRM-System müssen sich stärker an den individuellen Bedürfnissen der Unternehmen orientieren.

Arbeiten Sie mit einem Partner gemeinsam an der CRM-Softwareauswahl

pörtner consulting verfügt über mehr als 20 Jahre Expertise in der CRM-Softwareauswahl und CRM-Beratung im Umfeld komplexer CRM-Lösungen. Diese begleiten Kunden von der ersten Idee, über die Erhebung von CRM-Anforderungen, der Definition der CRM-Strategie, dem CRM-System-Marktscreening und CRM-Softwareauswahl bis hin zur Begleitung bei der CRM-Softwareeinführung. Hierbei bringt pörtner consulting auch umfassende Erfahrungen in öffentlichen und nicht-öffentlichen CRM-Ausschreibungsverfahren mit.

Sie profitieren bei dem Weg mit einem Partner auch von dem mitgebrachten Know-how und den Ideen was bei einem CRM-System wichtig ist. Der Partner betrachtet ihren aktuelle ist-Situation und bringt Vorschläge und Ideen mit ein was für Sie wichtig sein könnte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen