HomeAllgemein

Die perfekte Startseite für den Onlineshop

Die perfekte Startseite für den Onlineshop
Like Tweet Pin it Share Share Email

In der heutigen digitalen Welt laufen viele Geschäfte über Onlineshops ab. Kunden kaufen bequem von zu Hause aus ein und lassen sich ihre Produkte nach Hause liefern. Die Startseite von Onlineshops spielt eine große Rolle beim Umsatz. Sie kann dazu genutzt werden, Kunden einen Eindruck vom Unternehmen und von den angebotenen Produkten zu vermitteln. Die Startseite ist das Aushängeschild für Unternehmen und sollte möglichst ansprechend gestaltet werden. Doch wie genau sieht eine perfekte Startseite für den Onlineshop aus?

Erster Eindruck in wenigen Sekunden

 

Die Startseite eines Onlineshops lässt sich mit dem Schaufenster eines Geschäfts vor Ort vergleichen. Laufen Kunden durch die Straße, sehen sie als Erstes das Schaufenster. Meistens bestimmen wenige Sekunden darüber, ob das Unternehmen einen positiven oder negativen Eindruck hinterlässt. Dasselbe gilt für Onlineshops. Landen potenzielle Kunden auf der Startseite, wird der Shop und die Produkte in wenigen Sekunden beurteilt. Der erste Eindruck ist immens wichtig. Als Online-Händler sollte genau überlegt werden, wie die Startseite aufgebaut sein soll. Dabei werden bestimmte Elemente auf der Startseite platziert, die dem Kunden sofort ins Auge springen.

Optimierung für mobile Endgeräte

 

Einer der wichtigsten Schritte beim Erstellen der Startseite ist die Optimierung für mobile Geräte. Studien zeigen, dass der Großteil der Internetnutzer über mobile Geräte surft. Ist ein Onlineshop nicht für mobile Endgeräte optimiert, kann dies zu negativen Bewertungen führen. Bevor die Startseite fertiggestellt wird, sollte sie für die mobile Nutzung angepasst werden. Die Startseiten von Onlineshops bestehen meistens aus den gleichen Elementen. Der Kunde soll auf einen Blick erkennen können, welche Produkte verkauft werden und was die Produkte und den Händler auszeichnet. Über die Jtl Shop 5 Software können einfach und kostenlos Shopsysteme erstellt werden. 

Alleinstellungsmerkmal klar und deutlich platzieren

 

Der USP auch Unique Selling Proposition soll den Kunden zeigen, wofür der Shop steht. Das können Zitate, Slogans und Bilder sein. Das Alleinstellungsmerkmal soll möglichst weit oben auf der Startseite dargestellt werden. Diese sollten sich von anderen Wettbewerbern unterscheiden. Das können beispielsweise Qualitätsversprechen, die große Auswahl an Produkten, das Preis-Leistungs-Verhältnis oder Aspekte der Nachhaltigkeit sein. Kunden sollen ein Gefühl von Vertrauen vermittelt bekommen. Nichts ist schlimmer als eine Startseite, die wenig seriös wirkt und kein Vertrauen weckt. Um eine Vertrauensbasis zu schaffen, eignen sich Trust-Elemente wie Kundenzitate, Bewertungen, Referenzen, Zertifikate und Güte-Siegel oder Angaben zum Versand und Zahlungsarten.

Mehrwert über Content bieten

 

Für Kunden kann es zudem wichtig sein, dass sie einen Mehrwert über passenden Content erhalten. Für Shops, die nicht nur ihre Artikel anbieten, sondern auch Blogartikel oder sonstige News veröffentlichen, ist dies wichtig. Auf der Startseite sollte darauf hingewiesen werden. Häufig wird auch eine Möglichkeit zur Newsletter-Anmeldung auf der Startseite eingebaut. Werden Auszüge von Blogartikeln und News abgebildet, ist die Chance hoch, dass sich Kunden länger im Onlineshop aufhalten und interagieren. Durch das Veröffentlichen von Artikeln kann zudem das Vertrauen gegenüber dem Onlineshop aufgebaut werden. Der Onlineshop kann sich als Experte auf seinem Gebiet platzieren und seine Expertise darstellen.

Hinweis auf Aktionen und Produkt-Empfehlungen

 

Die Startseite bietet zudem eine gute Gelegenheit, um auf Rabatte und Angebote hinzuweisen. Sind Kunden bereits auf der Startseite und haben sich mit dem Angebot beschäftigt, kann der Hinweis auf solche Aktionen den Umsatz fördern. Am besten funktioniert dies über Banner oder Pop-Up-Fenster, die auf der Startseite erscheinen. Der Banner sollte möglichst ansprechend gestaltet sein und auf die Rabattaktion hinweisen. Zudem können Empfehlungen für beispielsweise Top-Seller, neue Produkte oder für Produkte im Sale platziert werden.

Foto von  StartupStockPhotos@pixabay.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen