HomeOnline-Marketing

Die richtige AdWords Agentur im E-Commerce finden

Die richtige AdWords Agentur im E-Commerce finden
Like Tweet Pin it Share Share Email

Wer im E-Commerce tätig ist, muss sich zwangsläufig mit dem Thema Google Ads (früher AdWords) beschäftigen. Neben der organischen Suche von Google, die als Grundlage und Fundament für qualifizierte Besucher und nachhaltige Umsätze gesehen werden kann, gilt es im Bereich Google Ads Kompetenz aufzubauen. Beide Kanäle ergänzen sich hervorragend, insbesondere dann, wenn für bestimmte Keywords oder Keyword-Phrasen keine organische Sichtbarkeit vorhanden ist, da diese dann über Google Ads kurzfristig hinzugekauft werden kann.

Grundsätzlich muss man sich als Shop Betreiber die Frage stellen, ob man Google Ads Kampagnen Inhouse umsetzt oder sich externe Unterstützung in Form eines Freelancers oder einer Google AdWords Agentur holt. Im heutigen Artikel soll es um die wesentlichen Pros und Cons gehen.

Make or buy – das gilt auch im Online-Marketing und bietet sicherlich einiges an Diskussions- und Abwägungspotenzial. Am besten ist es natürlich, wenn man die Kompetenz Inhouse hat, da man das Know-how und den Wissenstransfer sukzessive vertiefen kann. Auf der anderen Seite kann auch der Helikopterblick sinnvoll sein, um mit neuen Ideen auch das Online-Marketing auf eine neue Ebene zu bringen. Pauschal lässt sich keine Antwort geben, da unterschiedliche Fragen beantwortet werden müssen:

Ressourcen

Ein wesentlicher Aspekt ist die Fragestellung, ob ausreichend Ressourcen im Unternehmen vorhanden sind, da Google Ads Kampagnen regelmäßig optimiert werden müssen. Neben der fachlichen Expertise muss also geklärt werden, ob die Ressourcen ausreichend vorhanden sind. Geplant werden muss zudem, wer im Falle eines Falles krankheits- und urlaubsbedingte Ausfälle übernimmt.

Branchenerfahrung

Wichtig ist auch, dass die Google Ad Manager sich mit dem Produkt auskennen und auseinandersetzen. Sollten Ressourcen nicht vorhanden sein, gilt es zu prüfen, inwieweit und wie intensiv sich die Agentur mit dem Thema beschäftigt und ggfs. Erfahrungen vorhanden sind.

Expertise

Eine der grundlegengen Voraussetzungen, um eine erfolgreiche Google Kampagne umsetzen zu können, ist die Expertise. Ist Inhouse noch nicht ausreichend Know-how vorhanden, kann auch eine Hybrid-Lösung vielleicht sinnvoll sein und die Agentur als Sparringspartner gesehen werden.

Kommunikationswege berücksichtigen

Häufig ist die Umsetzung einer Google Ads Kampagne nicht nur das Ergebnis der SEA-Abteilung, sondern weitere Abteilungen müssen in die Kommunikation integriert werden. Beispielsweise die Grafik-Abteilung, Sales oder die Kommunikation. All das sind Prozesse, die auch bei der Wahl einer externen Agentur berücksichtigt werden müssen.

Der Draht zu Google 

Was nicht zu unterschätzen ist, ist ein guter Draht zu Google. Google hat grundsätzlich ein Interesse daran, dass Unternehmen zufrieden sind. Die “normalen” Account Manager sind bemüht, aber nicht immer die optimale Schnittstelle. Daher kann eine Agentur hier durchaus Vorteile haben und sollte beim Abwägen berücksichtigt werden.

Agentur-Honorar vs. Gehalt

Eine weitere Komponente ist die monetäre Betrachtung. Eine Agentur ist meist flexibler absetzbar, sollte es nicht passen. Auf der anderen Seite ist es “goldwert”, wenn man die Expertise ins Unternehmen holen kann. Hier muss abgewogen und auch die Vision des Unternehmens berücksichtigt werden. Eine Agentur erhält meist 15% Agenturprovision auf das bei Google eingesetzte Mediabudget.

Fazit

Die Entscheidung, ob Google Ads Inhouse oder mit der Unterstützung einer SEA Agentur umgesetzt werden sollten, ist nicht einfach. Flexibilität, Liquidität und auch Weitblick sind gefragt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Die richtige AdWords Agentur im E-Commerce finden, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen