HomeAllgemein

E-Commerce Radar: Hermes, Mobile Ads, Responsive Webdesign, Yapital

E-Commerce Radar: Hermes, Mobile Ads, Responsive Webdesign, Yapital
Like Tweet Pin it Share Share Email

Es gibt eine Fülle an News und Infos aus der E-Commerce und Online-Marketing-Szene. Mit unserem E-Commerce Radar wollen wir einen kurzen Überblick über erwähnenswerte und aktuelle News, Reportagen, Interviews oder Ratgeberartikel liefern. Der E-Commerce kommt erscheint aktuell immer montags, mittwochs und freitags.

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland (HLGD) und QVC, Anbieter im Teleshopping, bauen ihre seit 2005 erfolgreiche Zusammenarbeit weiter aus. Wie Hermes und QVC bekannt gaben, einigten sich die Unternehmen auf die Fortsetzung ihrer Kooperation um weitere 10 Jahre. Das Abkommen ist für beide Seiten eine Bestätigung der langjährigen Partnerschaft, die eine der effektivsten Logistikketten im deutschen Versandhandel hervorgebracht hat. (via)

In Folge der zunehmenden Verbreitung von Smartphones werden inzwischen auch Befragungen mobil durchgeführt. Eine aktuelle Studie hat die User-Akzeptanz von Marktforschung über mobile Endgeräte untersucht. Die Untersuchung zeigt auch, dass die gleichzeitige Aussendung eines TV-Spots mit einer mobilen Anzeige (Mobile Ads) sich positiv auf die Werbeerinnerung auswirkt. (via)

<Anzeige>
Mitarbeiter im E-Commerce, Online-Marketing, Programmierer, Produktmanager, Buchhalter oder HRler gesucht? Dann schauen Sie in unserer E-Commerce Job Börse vorbei. Mitarbeiter sind das Kapital eines jeden Unternehmens und bei uns finden Sie die relevante Zielgruppe. Für Neukunden, die ihre Job-Vakanz in unsere E-Commerce Job Börse einstellen wollen, gewähren wir einen Neukundenrabatt von aktuell !! 30 Prozent !! Einfach bei der Bestellung – hier klicken – den folgenden Coupon-Code: “neukunde-ev”eingeben und Rabatt sichern.
</Anzeige>

Auf Hype folgt Ernüchterung – das beweist aktuell das Thema Responsive Webdesign. Kritik gibt es vor allem in den Punkten Performance und Usability. Die Konsequenzen der falschen mobilen Strategie sind für Händler gravierend: 57 Prozent der Nutzer verlassen eine Seite, wenn sie nach drei Sekunden noch nicht geladen ist, eine Sekunde Verzögerung kann in einer sieben Prozent geringeren Conversion Rate resultieren. (via)

Business-Kunden der OXID eSales AG können ab sofort das neue Cross-Channel-Payment Yapital in ihre Zahlungsmethoden integrieren. Nach der Installation des Plugins können die Endkunden des Web-Shops ganz bequem mit ihrem Smartphone zahlen: Sie scannen lediglich einen QR-Code mit ihrer Yapital-App und bestätigen den Kaufbetrag. Alternativ können sie auch durch Eingabe ihres Yapital-Benutzernamens und -Passworts bezahlen. (via)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen