HomeSEO/SEA/SEM

Eine gute SEO-Agentur finden – darauf kommt es an

Like Tweet Pin it Share Share Email

Wie finde ich eine gute Seo Agentur?

Wer mit seiner eigenen Homepage im Internet Geld verdienen möchte, muss natürlich auch dafür sorgen, dass seine Seite in den Suchmaschinen gefunden und gut platziert wird – im günstigsten Fall sollte die Homepage bei Google auf Seite eins stehen. Nur dann ist gewährleistet, dass auch genügend Nutzer die Seite finden und besuchen. Wichtig ist das natürlich insbesondere für die Betreiber von Online Shops. Doch wie lässt sich eine gute SEO Agentur für Online Shops finden? Denn nach wie vor ist die Gefahr groß, an ein schwarzes Schaf der Branche zu geraten und sinnlos Geld zu investieren.

Auf die Vorbereitung kommt es an

Bevor sich der Seitenbetreiber auf die Suche nach einer geeigneten Agentur macht, sollte er zunächst einmal einige Fragen für sich klären. Beispielsweise, wie wichtig ihm die räumliche Nähe zur Agentur ist. Denn vieles lässt sich zwar telefonisch oder per Mail abklären, so mancher Kunde möchte aber dennoch nicht auf ein persönliches Gespräch verzichten. Darüber hinaus sollte sich der Kunde schon im Vorfeld darüber im Klaren sein, wo der Schwerpunkt der Suchmaschinenoptimierung liegen sollte und ob er noch weitere Dienstleistungen wie beispielsweise Web-Design oder die Entwicklung von Apps in Anspruch nehmen möchte.

Zudem kann es nicht schaden, wenn sich der Kunde vorab zumindest ein gewisses Grundwissen in Sachen Suchmaschinenoptimierung aneignet. Dann kann er beim Beratungsgespräch mit der Agentur auch die richtigen Fragen stellen und auch genau sagen, was er sich von der Agentur erwartet. Natürlich sollte der Kunde nicht vergessen, nach entsprechenden Referenzen fragen, um in Erfahrung zu bringen, ob die Agentur auch tatsächlich hält, was sie verspricht.

Schließlich sollte er darum bitten, die eigene Seite hinsichtlich der Suchergebnisse und der Technologie zu prüfen. Dadurch erfährt er, was aus welchem Grund gemacht werden muss und welche möglichen Ergebnisse erreicht werden können. Der Berater sollte dann auch abschätzen können, wie umfangreich die zu erledigende Arbeit ist und realistische Verbesserungsvorschläge machen zu können. Vorsicht ist jedoch angesagt, wenn der Berater verspricht, dass er mit Sicherheit einen der vordersten Plätze in den Suchmaschinen erreicht.

Wie lässt sich der Anbieter einschätzen?

Zunächst einmal sollte der Kunde aber mehrere Agenturen in die engere Auswahl ziehen und diese anschließend näher unter die Lupe nehmen. Viele wichtige Informationen wie etwa das gesamte Service-Angebot der Agentur sind bereits auf der Homepage ersichtlich. Bei der Entscheidung für den Anbieter können Empfehlungen von Freunden und Bekannten äußerst hilfreich sein.

Referenz ist nicht gleich Referenz

Referenzen sind an sich eine gute Sache für die Suche nach der perfekten SEO-Agentur. Jedoch sollte der Kunde auch nachfragen, in welchem Bereich die Agentur mit den Referenzkunden zusammengearbeitet hat oder noch zusammenarbeitet. Denn das Ranking in den Suchmaschinen allein ist wenig aussagekräftig. Der Grund: Der Kunde kann im Vorfeld nicht einschätzen, wie die guten Rankings erreicht wurden oder ob die Agentur auch wirklich nachhaltig gearbeitet hat. Besser ist es, wenn der interessierte Kunde mit den Referenzkunden Kontakt aufnimmt und nachfragt, wie der Auftraggeber selbst die Arbeit der Agentur einschätzt. Ein wichtiger Aspekt dabei besteht darin, wie viele Anbieter im Segment der Referenzkunden aktiv sind. Denn handelt es sich um einen relativ überschaubaren Markt, auf dem sich nur wenige Anbieter tummeln, erfordert es von der Agentur kein allzu großes Können, eine gute Platzierung zu erreichen.

Wie gut kennt die Agentur die Branche?

Ein guter SEO-Berater sollte sich natürlich auch mit der Branche und der Zielgruppe seines Kunden befassen. Im günstigsten Fall bringt er sogar ein entsprechendes Vorwissen mit, das er in die Arbeit mit einfließen lassen kann.

Wie groß und renommiert ist die Agentur?

Die Größe allein sollte kein ausschlaggebendes Kriterium für die Auswahl einer SEO-Agentur sein. Denn dass die Agentur ihre jetzige Größe erreicht hat, kann vielerlei Gründe haben, beispielsweise, dass das Team im Vertrieb äußerst groß ist. Ein wesentlich besseres Indiz ist das Renommee einer Agentur, wenngleich auch das wenig aussagekräftig ist. Schließlich kann es sein, dass in renommierten und etablierten Agenturen die Strukturen eingefahren sind und noch so gearbeitet wird, wie vor einigen Jahren. Das wird aber kaum ausreichen, um die eigene Seite in den Suchmaschinen nach vorne zu bringen.

Welche Dienstleistungen sind gefragt?

Wer mehrere Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte, sollte sich keinesfalls für einen reinen SEO-Spezialisten umsehen, sondern nach einer Agentur mit mehreren Kernkompetenzen. Beispielsweise sind Kunden, die nicht nur Online-Marketing betreiben, sondern auch in klassischen Medien werben wollen, gut beraten, wenn sie sich für eine Full-Service-Agentur entscheiden. Hier haben sie in aller Regel einen Ansprechpartner, der die jeweiligen Aufträge an den entsprechenden Spezialisten weiterleitet und der Kunde bekommt gewissermaßen alles aus einer Hand. Dadurch spart sich der Kunde nicht nur jede Menge Zeit, weil er seine gesamte Werbestrategie nur mit einer Agentur abstimmen muss. Unter Umständen kann er auch Geld sparen, weil die Agentur eventuell einen Rabatt einräumt, wenn der Kunde ein Paket mit mehreren verschiedenen Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Und auch die interne Abstimmung ist in diesem Fall gewährleistet, sodass der Auftritt im Netz und in anderen Medien für den Endkunden wie aus einem Guss erscheint.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.4/5 (10 votes cast)
Eine gute SEO-Agentur finden – darauf kommt es an, 1.4 out of 5 based on 10 ratings

Comments (2)

  • Hallo Alper,
    schöner Artikel, wir haben ihn gerade in den Google News gefunden. 🙂
    Der Vollständigkeit halber würden wir gerne noch einen Punkt ergänzen: Die Konkurrenz, also wieviele andere Kunden betreut die SEO-Agentur noch in derselben Branche. Den fünften Fliesenleger auf Platz 1 zu bringen wird halt schwierig. 🙂
    Liebe Grüße!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    Reply
    • Author

      Hey Katja 😉
      Danke für Dein Feedback.
      Meld Dich mal bei mir per E-Mail zwecks Kooperations. Details im Impressum 😉

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen