HomeAllgemein

Google Update: Google+ für Online-Shops immer wichtiger?

Like Tweet Pin it Share Share Email

Google hat vor zwei Tagen ein größeres Update angekündigt und damit die Social-Web-Welt in Aufruhr gebracht. Der Suchmaschienengigant weitet in Kürze sein Suchangebot auf persönliche Inhalte aus und hat ein entsprechendes Update am Dienstag in Moutain View unter dem Namen “Search, plus Your World” angekündigt. Zunächst wird das neue Suchangebot für den englischsprachigen Raum freigeschaltet. Google-Manager Amit Signal kommentiert das Update wie folgt:

“Wir verwandeln Google in eine Suchmaschine, die nicht nur Inhalte versteht, sondern auch Menschen und Beziehungen”

Mit dem neuen Such-Update wird Google persönliche Ergebnisse bei Google+, Picasa oder anderen Google-Diensten durchstöbern und mit in die Ergebnisliste einfließen lassen. In diesem Zuge bietet Google zudem die Option, die Suche nach Personen auf einen Bekanntenkreis zu beschränken.

Wer bei Google+ angemeldet ist, wird auf diese neuen Features zurückgreifen können:

  • “Personal Results” –  Hier werden die Suchergebnisse um Inhalte aus Googles Sozialem Netzwerk Google+ angereichert, unabhängig ob es sich dabei um eigene Postings, Fotos, Videos oder Content aus dem Social-Netzwerk handelt
  • “People and Pages” – Hiermit sollten Fangeisen bei Google+ eine wesentlich höhere Bedeutung erhalten, da diese für entsprechende Suchanfragen ebenfalls verwendet werden.
  • “Profiles in Search” – Ähnlich wie man es bereits bei Facebook kennt, wird  der Nutzer künftig von Google animiert ein persönliches Profil bei Google+ anzulegen. Bereits beim Eintippen werden künftig so Profilseiten in den Suchergebnissen angezeigt.
Alle Neuerungen sind in dem folgenden Video recht anschaulich erklärt. Auch für Online-Shop-Betreiber wird das neue Google-Update durchaus Auswirkungen haben können, die wir im Verlauf des Artikels noch weiter thematisieren werden.

Wann genau das Update bei uns in Deutschland ankommen wird, ist indes noch nicht klar. Fakt ist nur, dass es nicht mehr allzulange dauern wird und man als Online-Händler entsprechend vorbereitet sein sollte. Google wird sich mit dem Update auch im Social-Web besser positionieren können und Facebook und Twitter einen gehörigen Seitenhieb verpassen. Denn Twitter, Facebook oder andere Social-Web-Services, die nicht zum Google-Imprerium gehören, sind von der Neuerung ausgeschlossen.

Welche Folgen könnte “Search, plus Your World” für Online-Händler haben?

  • Zunächst einmal sollten alle Shop-Betreiber eine eigene Page bei Google+ anmelden und auf der eigenen Seite zunehmend bewerben
  • Google forciert die Social-Media-Aktivitäten. Es ist davon auszugehen, dass Bewertungen, also “Plusses” bei Google mit dem Update zunehmend mehr Bedeutung erlangen und entsprechend Einfluss auf die Positionierung der Suchergebnisse haben könnte
  • Google wertet sein eigenes Angebot mit dieser Maßnahme weiter auf. Dies könnte beispielsweise auch dazu führen, das Adwords-Kampagnen im Google-Umfeld besser funktionieren als auf externen Websites
  • Social-Commerce-Aktivitäten könnten sich auf Google+ mehr und mehr fokussieren.
  • Das Update könnte auch Einfluss auf die Relevanz und Rankings bei Google Shopping haben.

Auch wenn noch keiner genau weiß, welche Auswirkungen “Search, plus Your World” auf die Internetgemeinschaft haben wird, sollte man als Shop-Betreiber gerüstet sein. Social-Media-Aktivitäten werden weiter an Bedeutung gewinnen – mit oder ohne dem neuen “Search, plus Your World” Update. Daher ist ein entsprechendes Engagement und Aufwand auf jeden Fall zu rechtfertigen.

eCommerce-vision.de ist übrigens auch bei Google+ vertreten – wir würden uns freuen, wenn sie uns entsprechend bei Google+ hinzufügen würden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (1)

  • Die Personalisierung der Googlesuchergebnisse könnte Google Plus endlich vor Facebook katapultieren oder aber und das halte ich für ebenso möglich, die Kunden werden abwandern. Sie werden zu Bing und Co wechseln um neutrale Suchergebnisse zu bekommen. Das werde ich jedenfalls machen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen