HomeAllgemein

Im Gespräch mit Boris Häfele von roastmarket.de über den Kaffee-Markt

Im Gespräch mit Boris Häfele von roastmarket.de über den Kaffee-Markt
Like Tweet Pin it Share Share Email

Es ist immer wieder spannend mit Unternehmern aus dem E-Commerce zu sprechen, die sich mit ihrem Unternehmen gezielt für einen Markt entschieden haben, der auf der einen Seite kompetitiv und fragmentiert ist. Wer sein Business nachhaltig aufbauen will, muss sich zunächst einmal in die Nische begeben, diese dominieren und dann sukzessive das Sortiment erweitern.

Auf den Kaffeemarkt treffen diese Merkmale zu. Das Volumen im Einzelhandel wird bei rund 3-4 Mrd. EUR gesehen, der Online-Anteil hingegen ist noch mit Schätzungen von 2-3 Prozent marginal und somit in den Kinderschuhen. Dabei gibt es bereits einige Kaffee-Online-Shops – ob als klassischen Online-Shop oder mit Abomodell.

Ein paar Fakten zum Kaffeemarkt

  • Marktvolumen: ca. 3 Mrd. in Deutschland
  • Pro-Kopf-Konsum von Kaffee im Laufe eines Jahres: ca. 77.000 Tassen
  • Importe von Kaffee nach Deutschland: ca. 100.000 t
  • Anteil von Steuern, Zöllen, Fracht am Kaffeepreis: 44,9%

Kaffeereport 2016

Zudem haben wir noch ein paar interessante Fakten aus dem Kaffeereport 2016 von Tchibo finden können:

  • Anteil der Early Adopter, die eine Kaffeemaschine, die per Smartphone bedienbar ist, besonders innovativ finden: 24,2%
  • Anteil der Early Adopter, die Zahnpasta mit Koffein besonders innovativ finden: 6,8%
  • Anteil der Kaffeetrinker in Deutschland, die pro Tag zwei Tassen Kaffee trinken: 23,8%
  • Anteil der Kaffeetrinker in Deutschland, die pro Tag 10 Tassen Kaffee und mehr trinken: 2,9%
  • Anteil der Kaffeetrinker in Deutschland, die am liebsten Filterkaffee trinken: 67,6%
  • Anteil der Kaffeetrinker in Deutschland, die eine Filterkaffeemaschine besitzen: 71,8%
  • Anteil der Kaffeetrinker in Deutschland, die eine Kapselmaschine besitzen: 23,8%

Boris Häfele von roastmarket.com befindet sich mit seinem Startup genau in diesem zum Teil sehr fregmentierten Markt (Pads, Bohnen, etc.)

Podcast mit Boris Häfele von roastmarket.com

Die besondere Herausforderung liegt darin, nachhaltig ein Online-Business zu etablieren und den Shop zu entwickeln, dass man als Retailer von Kaffee eine ähnlich Marktposition, wie es Zalando geschafft hat, anstrebt, ist nicht verwunderlich. Anders als Rocket Internet Companies setzt man bei roastmarket.com aber nicht auf den Offensivdrang und schnelle Expansion in die unterschiedlichsten Länder. In der heutigen Podcast Ausgabe sprechen wir mit Boris Häfele, Gründer und Geschäftsführer von roastmarket.de.

Inhalt dieses Podcasts:

  • Vorstellung Person Boris Häfele
  • Vorstellung roastmarket.de
  • Warum der Kaffeemarkt so interessant ist?
  • Abgrenzung Kaffeemarkt / Positionierung roastmarket.com
  • Über die Tiefe der Wertschöpfungskette
  • Über Marketplace-Modelle
  • Erste Learning / Entwicklung / Proof of Concept
  • Fakten über roastmarket.com
  • Welche Online-Marketing-Kanäle relevant sind
  • Social Media Aktivitäten
  • Kundenbindung vs. Neukundenakquise
  • Datengetriebenes Business
  • Eigenmarken
  • Mobile Business vs. Mobile Konversionrates
  • Content Marketing
  • Stationäres Ladenlokal
  • Weitere Entwicklung

Der Podcast wird bei Soundcloud gehostet und ist dementsprechend auch dort zu finden. Zudem gibt es in der rechten Sidebar ein Listing der letzten Ausgaben. Der Podcast ist zudem auch bei iTunes oder Stitcher gelistet und abrufbar. Wir würden uns insbesondere über Feedback in Form von Kommentaren in den Show-Notes oder unterhalb des Artikels sehr freuen. Fast noch mehr würden wir uns freuen, wenn euch der Podcast gefällt und ihr das mit einer positiven Bewertung bei iTunes zeigt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen