HomeSpecials

Ist ein Aktiendepot Vergleich im Internet wirklich sinnvoll?

Ist ein Aktiendepot Vergleich im Internet wirklich sinnvoll?
Like Tweet Pin it Share Share Email

Sollte man vor der Anmeldung bei einem Online Broker einen Vergleich durchführen? Diese Frage könnte man mit einem einfachen Ja beantworten und diesen Artikel damit auch schon beschließen. Doch so einfach ist es dann doch nicht. Man sollte nämlich an dieser Stelle hervorheben, warum man auf einen Aktiendepot Vergleich wie auf aktiendepotvergleich.de nicht verzichten sollte.

Unterschiede beim Aktiendepot

Kostenlose Depots, Depots mit Grundgebühren, abweichenden Ordergebühren, unterschiedliche Handelsinstrumente, die Reihe an Unterschieden bei den Online Brokern und einem Aktiendepot ist groß. Natürlich könnte man sich jetzt die Frage stellen, muss man diese Unterschiede tatsächlich in den Blick nehmen? Und auch diese Frage kann man mit einem Ja beantworten. Verzichtet man auf einen Vergleich der Angebote und entscheidet man sich einfach für irgendeinen Online Broker, so kann das fatale Folgen haben. Zum einen kann das einen richtig Geld kosten. Den entscheidet man sich für einen falschen Anbieter, könnten da auf einen nicht nur feste Ordergebühren warten oder Ordergebühren die sich prozentual errechnen, vielmehr kann es auch Einschränkungen bei den Handelsplätzen geben. Das kann nicht unwichtig werden, gerade je nachdem für was für Aktien man sich zum Beispiel interessiert. Hierzu muss man nämlich wissen, nicht jede Aktie ist auch an einer jeden Börse verfügbar. Von Fonds gar nicht anzufangen, auch hier gibt es Unterschiede zwischen den Online Brokern beim Zugriff. Und hinsichtlich den Kosten sollte man immer sehen, damit man möglichst geringe oder gar keine Kosten hat. Schließlich gehen die Kosten am Ende immer vom Gewinn ab. Letztlich können solche Einschränkungen richtig ins Geld gehen, wenn man Investitionen nicht so tätigen kann, wie man es vielleicht möchte. Im Bezug auf die Kosten sollte man aber auch aufpassen. So gibt es hier Online Broker die keine Kosten beim Aktiendepot versprechen. Doch hier muss man auf das Kleingedruckte je nach Online Broker achten. Oftmals ist die Kostenfreiheit nur dann gewährleistet, wenn man ein bestimmtes Ordervolumen erfüllt. Dieses kann bei bis zu 500 Euro pro Order liegen.

Funktionen beim Aktiendepot

Nicht zu vernachlässigen sind bei einem Online Broker aber auch die Funktionen. So zum Beispiel der Aufbau der Handelsseite und deren Handhabung. Hier gibt es Online Broker deren Plattform man nur über deren Internetseite nutzen kann, es gibt aber auch Broker die über eine eigene App verfügen. Eine App für das Smartphone hat natürlich den Charme, dass man so jederzeit auch unterwegs einen Zugriff auf sein Depot hat. Und dadurch auch jederzeit zum Beispiel Transaktionen vornehmen kann, wenn man dieses möchte. Bei den Funktionen gibt es aber auch Online Broker, die ein Demokonto anbieten. Über ein Demokonto kann man sich einen Eindruck verschaffen, wie die Handelsplattform im Detail funktioniert, auch der Handel. Möglich ist das durch virtuelles Geld beim Demokonto. Gerade wenn man noch keine große Erfahrungen hat oder sich unsicher zum Online Broker ist, kann man sich über ein Demokonto einen guten Eindruck zum Angebot verschaffen.

Vergleich ist das A und O

Im Hinblick auf die ganzen Unterschiede die es bei den Online Brokern mit ihren Aktiendepots gibt, sollte man einen Vergleich durchführen. Ein Vergleich und dessen Durchführung ist über das Internet möglich. Der Aufwand ist hierbei sehr gering, da man alle wesentlichen Informationen zu einem Online Broker mit seinem Depot auf einer Seite findet. So kann man sofort auf einen Blick erkennen, mit was für Kosten oder Funktionen man beim Anbieter A rechnen muss, beim Anbieter B oder beim Anbieter C. Und gerade durch diese Übersicht kann man dann leicht sich für einen Online Broker mit einem Aktiendepot entscheiden. Da man so anhand den eigenen Vorstellungen, sei es bei den Kosten oder bei den Handelsplätzen dann die Anbieter filtern kann. Mit Risiken oder mit Kosten muss man im übrigen bei einem Vergleich der Online Broker nicht rechnen. Ein solcher Vergleich ist immer frei von Kosten, Risiken und Verpflichtungen. Wie man letztlich daran erkennen kann, gibt es sehr gute Gründe für einen Online Broker Vergleich. Und gerade da es nur mit einem geringen Aufwand verbunden ist und man keine Kosten erwarten muss, sollte man auf einen Online Broker Vergleich auf gar keinen Fall verzichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen