HomeAllgemein

Lebensmittel online einkaufen – Nische und Trend 2012?

Like Tweet Pin it Share Share Email

Um die Jahrtausendwende hat es die netconsum AG aus Troisdorf bereits mit dem Verkauf von Lebensmitteln im Internet versucht. Heute wird die Internet-Adresse auf die Muttergesellschaft Gambit weitergeleitet. Gut 12 Jahre später scheint das Thema Lebensmittelshopping immer mehr zu einem Trendthema zu werden. Mit Supermarkt.de oder edeka24.de oder Lebensmittel.de gibt es einige Angebote, die sich in dem Nischensegment etablieren wollen.

Zeit ist in unserer Gesellschaft ein Luxusgut geworden und flexible Einkaufszeiten werden sicherlich auch im Lebensmittelbereich und im Internet weiter Zuspruch finden. Der Lebensmittelbereich im Internet wird in den kommenden Jahren weiter an Substanz gewinnen. Nicht umsonst beteiligt sich beispielsweise die Deutsche Post AG am E-Commerce-Anbieter “Allyouneed“. Mit myTime.de hat die Büntling Handelsgruppe erst vor Kurzem ein weiteres Angebot ins Rennen geschickt.

Drive-In-Märkte als Vorstufe zum Online-Business?

McDonalds oder Burger King haben es vorgemacht. Drive-In-Angebote. Einfach mit dem Auto vorfahren, Essen bestellen, bezahlen und mitnehmen. Erste Gehversuche machen mit Drive-In-Märtken nun auch die Metro-Tochter Real oder Rewe. Per Mausclick oder Fingertipp können Kunden die Ware bestellen und mit dem Auto am Markt abholen. Rewe testet das neue Konzept in neun Märkten in Köln, Hamburg oder im Rhein-Main-Gebiet.

Trend mit Zukunft?

LebensmittelDas Geschäft mit Lebensmittel ist nicht einfach. Das Wettbewerbsumfeld ist dicht gestrickt und die Margen aufgrund des Preisdrucks zum Teil nur recht gering. Reine Online-Anbieter von Lebensmitteln dürften es daher recht schwer haben, ein solides und nachhaltiges Geschäftsmodell aufzubauen, da die Umsätze und Gewinne über die Masse erzielt werden.

Wie schwer das Konzept aktuell noch ist, zeigen ein paar Zahlen. Lediglich 0,4 Prozent (400 Millionen Euro) des Lebensmittelumsatzes wurden laut Branchenverband des Deutschen Versandhandels online umgesetzt. Immerhin soll sich der Umsatz bis zum Jahr 2016 auf 1,5 Prozent (rd. 2 Milliarden Euro) steigern lassen. Geduld, hohe Qualität sind gefragt und der Pool an Anbietern, die Lebensmittel über das Internet anbieten wird wiederzunehmen.

Bei McDonalds und Burger King wissen Kunden, was sie für ihr Geld erhalten. Bei Obst oder Gemüse ist eine gleichbleibende Qualität die größte Herausforderung. Viele Konsumenten wollen ihr Obst sehen und fühlen. Daher wird die Lebensmittelbranche neue Standards setzen müssen. Ist ein Kunde erst einmal mehrfach  enttäuscht worden, wird er von den Drive-In-Märkten sehr schnell wieder Abstand nehmen und sich in den stationären Handel begeben.

Auch wer Lebensmittel im Internet bestellt, erwartet eine gewisse Qualität. Daher wird die nahe Zukunft zeigen, wie sich der Markt im Internet weiter entwickeln wird und ob es den Lebensmittel-Händlern gelingt, die Qualität hochzuhalten und gleichzeitig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Quelle

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Lebensmittel online einkaufen - Nische und Trend 2012?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Comments (4)

  • Guter Artikel, bin sehr gespannt wie sich das Thema Lebensmittel online bestellen dieses Jahr noch weiterentwickeln wird. Viele Shops sind bereits gut aufgestellt und ich traue ihnen wirklich großes zu. Es bleibt in diesem Bereich auf jeden Fall sehr spannen.

    Liebe Grüße
    Lisa

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Ja es gibt mittlerweile eine Menge interessanter Anbieter. Gerade die kleinen Startups werden in Zukunft den deutschen Markt aufmischen. Schaut auch mal hier: netzkonsum.de

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Hallo Paula,

      verzichtet doch auf die Werbung. Wir sind ein Fachmagazin und bevorzugen qualitative Kommentare 🙂

      Danke!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Hallo! 🙂
    Sehr interessanter Artikel. Hab selbst bereits einige Anbieter solcher Online Shops getestet und bisher wirklich gute Erfahrungen gemacht. Gerade für Berufstätige eine super Sache. Und was kann man heutzutage schon nicht übers Internet bestellen? 😀 Da ist es doch sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis sich Lebensmittel Online Shopping fest in unserem Alltag etabliert.

    Viele Grüße
    Sarah

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen