HomeAllgemein

Lohnt es sich heutzutage noch, Affiliate Marketing für E-Commerce zu betreiben?

Lohnt es sich heutzutage noch, Affiliate Marketing für E-Commerce zu betreiben?
Like Tweet Pin it Share Share Email

Heutzutage hat wahrscheinlich jeder schon einmal von Affiliate-Programmen gehört, oder? Affiliate Marketing ist eine Strategie, die bereits seit vielen Jahren genutzt wird um Geld im Internet zu verdienen. Die ganze Sache ist nicht nur wirklich einfach zu verstehen, sondern auch sehr einfach zu betreiben, ohne dass man in irgendeiner Hinsicht Experte auf dem Gebiet sein muss. In der einfachsten Form funktioniert es einfach so, dass Traffic zu einer Webseite geleitet und dann damit auf verschiedene Weisen Geld verdient wird.

Menschen, die zum ersten Mal eine eigene Webseite erstellen, wählen normalerweise Affiliate Marketing um ihre Seite so schnell wie möglich zu monetarisieren. Normalerweise wird dabei der Traffic auf E-Commerce-Seiten oder Marktplätze wie Amazon, eBay oder ähnliche Unternehmen weitergeleitet. Das Geld, dass die Affiliates erhalten, wird meist auf einer Prozentbasis der Verkäufe berechnet. Zum Beispiel könnte eine Webseite eine 100er-Packung Kapseln für Kaffeemaschinen bewerben. Dann würden sie ziemlich sicher Geld basierend auf den Verkäufen dieses Artikels erhalten, abhängig von der verkauften Menge, usw.

Das Problem hier ist, dass der Markt mittlerweile gesättigt ist, da immer mehr Menschen E-Commerce-Affiliates werden. Vor allem Unternehmen wie Amazon haben durch Partnerschaftsmodelle unglaubliche Mengen an Affiliates angezogen. Hier sind ein paar Tipps zum Start bei Amazon. Das Affiliate Marketing der Vergangenheit ist dabei mehr oder weniger ausgestorben, da Google seinen Algorithmus der Suchergebnisse veränderte, aber trotzdem ist die Branche in den letzten 5 Jahren immer weiter gewachsen. Mittlerweile sehen sich viele Menschen nach neuen Wegen um, wie sie ihren Horizont in der Affiliate Marketing Welt erweitern können und auch über E-Commerce hinaus Geld verdienen.

Eine Nische zu finden in der du Erfolg haben kannst könnte finanziell extrem lohnenswert sein, und genau das haben viele Menschen getan. Ein tolles Beispiel dafür sind die Leute, die an Affiliate Marketing Programmen in der Glücksspiel-Nische teilgenommen haben. Diese Nische ist natürlich zuerst einmal extrem populär und hat Millionen von Kunden auf der ganzen Welt. Die Geschäfte werden rund um die Uhr betrieben und aufgrund von Zeitunterschieden gibt es zu jedem Zeitpunkt einen konstanten Strom an Spielern, die eine Menge Geld ausgeben. Die Art, wie in einem Online Casino Affiliate Programm Geld verdient wird unterscheidet sich natürlich vom E-Commerce, aber es gibt trotzdem Gemeinsamkeiten. Generell erhalten die Affiliates einen prozentualen Anteil des Geldes, das die Kunden verlieren.

Die Wahrheit ist, dass Affiliate Marketing auch nach all diesen Jahren noch in vollem Gange ist, aber es ist heute viel umkämpfter und daher ist es wichtig, keine Fehler zu machen. Viele der größeren Unternehmen haben mittlerweile ihre eigenen spezifischen Programme eingerichtet, nach denen sie ihre Affiliates so bezahlen, wie sie es gerne wollen. Das Problem, dem sich viele gegenüberstehen, ist dass der E-Commerce-Sektor viel zu überlaufen mit Affiliates ist, sodass sie in andere Industrien umziehen mussten um bessere Belohnungen für sich selbst zu erhalten. Einen Nischenmarkt zu finden kann Zeit brauchen und schwer sein, aber am Schluss ist es es auf jeden Fall Wert, vor allem wenn nur wenige Leute darüber Bescheid wissen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Lohnt es sich heutzutage noch, Affiliate Marketing für E-Commerce zu betreiben?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen