HomeEcommerce-Radar

Macht euch bereit für die E-commerce Berlin Expo: Der finale Countdown!

Macht euch bereit für die E-commerce Berlin Expo: Der finale Countdown!
Like Tweet Pin it Share Share Email

In wenigen Wochen startet die E-Commerce Berlin Expo! Dies ist definitiv eine Veranstaltung, die bei den in der E-Commerce-Branche Tätigen nicht verpasst werden sollte. Mit Hunderten von Ausstellern und Tausenden von Besuchern, die erwartet werden, werdet ihr sicher einige wertvolle Einblicke gewinnen, die eurem Unternehmen zum Wachstum verhelfen werden. Bereitet euch auf das größte
E-Commerce-Event des Jahres vor!

Über die E-commerce Berlin Expo

Die E-Commerce Berlin Expo ist eine eintägige Veranstaltung, die am 5. Mai 2022 stattfindet. Diese Expo ist die perfekte Gelegenheit, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der E-Commerce-Branche zu informieren. Darüber hinaus werdet ihr die Möglichkeit haben, euch mit anderen Branchenexperten zu vernetzen und von deren Erfahrungen zu lernen. Als Aussteller habt ihr die Möglichkeit, eure neuesten Produkte und Dienstleistungen einem großen Publikum zu präsentieren.

2022 werden über 10.000 Besucher, 206 Aussteller, mehr als 50 Speaker und über 50 Medienpartner auf 10.000 m2 in der Eventlocation erwartet.

Wer besucht die E-commerce Berlin Expo?

Die E-Commerce Berlin Expo wird von Geschäftsinhabern, Managern und Fachleuten aus einer Vielzahl von Branchen besucht. Sie alle verkaufen oder werden damit beginnen, Dienstleistungen und Produkte online zu verkaufen – von E-Commerce-Pure-Playern über Einzelhändler und Marktbegeisterte bis hin zu Großhandelsexperten und Herstellern. Wenn ihr euer Wissen über den E-Commerce erweitern und neue Leute aus der Branche kennenlernen möchtet, dann ist diese Expo die perfekte Veranstaltung für euch.

Speaker der E-commerce Berlin Expo

Die EBE-Organisatoren haben es geschafft, viele der besten Köpfe der E-Commerce-Branche zu versammeln. Innovationen sind für jede Branche von entscheidender Bedeutung und deshalb haben wir Speaker eingeladen, die in ihrem Gebiet als Experten anzusehen sind Während unserer Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, von den Besten der Branche zu hören.

Führende Branchenexperten werden während der EBE ihre Vorträge präsentieren und ihr Fachwissen auf zahlreichen Bühnen teilen. So geben sie den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über aktuelle E-Commerce-Trends, Anwendungsfälle und Prognosen zu informieren. 2022 beherbergt die EBE-Bühne Vertreter einiger Branchengrößen wie Hubspot, Amazon, BigCommerce, MediaMarktSaturn, Pipedrive, Vodafone, Otto und Delivery Hero.

Das ist natürlich noch nicht alles – mehr als 50 hochkarätige Speaker sind auf der E-Commerce Berlin Expo vertreten. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen – hier erfahrt ihr mehr über die Speaker.

Um besser zu verstehen, was euch auf der diesjährigen E-Commerce Berlin Expo erwartet, haben wir nachfolgend auch unsere Aussteller und Medienpartner aufgelistet.

Die Aussteller der E-commerce Berlin Expo 2022

Die E-Commerce Berlin Expo 2022 ist in vollem Gange und die Aussteller sind bereit, ihre neuesten und besten Produkte als auch ihre Dienstleistungen zu zeigen! Es liegt viel Aufregung in der Luft, wenn die Leute von Stand zu Stand wandern und sich die neuen Angebote ansehen. Die Liste der Aussteller ist in diesem Jahr äußerst beeindruckend, darunter Shopware, Deutsche Post DHL, Freshworks, Tradebyte, Computop, JD.com, Huboo, Wish, Soundcloud, Plentymarkets, Kaufland, Asendia, Spring GDS, Österreichische Post, um nur einige zu nennen wenig.

Die Networking Zone wird von Checkout.com gesponsert, während die VIP-Zone von Storyblok, die 5. Bühnen der Expo von BigCommerce, Lowell, Global-E, Namogoo, Octopia als Bühnensponsoren gesponsert werden und die E-Commerce Germany Awards – eine besondere Gala im Vorfeld der Expo – von Trevipay und Empflifi gesponsert wird.

Es gibt noch viele weitere Aussteller, und die vollständige Liste ist auf unserer Website zu finden. Das diesjährige Line-up ist unglaublich vielfältig und repräsentiert das gesamte Marktspektrum – ein weiterer Grund, warum wir so stolz auf die bevorstehende Veranstaltung sind.

Haben euch unsere Artikel und Zusammenfassungen einen interessanten Einblick rund um die Expo beschert? Wenn ja, registriert euch für ein kostenloses Ticket und seid mit uns gemeinsam in Berlin dabei. Besucht die Stände, sprecht mit Geschäftspartnern und werdet Teil einer unvergesslichen Story!

Medienpartner der E-commerce Berlin Expo

Neben unseren großartigen Ausstellern freut sich die E-Commerce Berlin Expo auch, einige Medienpartner an Bord zu haben. Diese Organisationen werden über die Veranstaltung berichten, also haltet Ausschau nach ihren Artikeln und
Ankündigungen.

Einige der Medienpartner sind: E-Commerce Europe, IAB Europe, HDE, Händlerbund, Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland, Bundesverband Onlinehandel, BDOA, InternetRetailing und SIBB. Allein dies sichert eine starke Vertretung der Branchenprofis auf der Expo!

Holt euch eure Tickets noch heute!

Für die in wenigen Wochen stattfindende E-Commerce Berlin Expo läuft der finale Countdown. Diese Veranstaltung ist immer ein Höhepunkt des Jahres für die E-Commerce-Branche, und dieses Jahr ist keine Ausnahme. Verpasst nicht die erstaunliche Auswahl an Speakern, die alles von digitalem Marketing bis hin zur Zahlungsabwicklung diskutieren werden. Außerdem gibt es reichlich Gelegenheit, sich mit anderen E-Commerce-Profis zu vernetzen. Es sind noch Tickets erhältlich, also schnappt sie euch noch heute! Wir sehen uns im Mai!

Die Teilnahme an der EBE2022 ist kostenlos. Besucher können sich hier für ein Ticket registrieren.

Erfahrt mehr über die E-Commerce Berlin Expo 2022.

###
Die E-Commerce Berlin Expo findet am 5. Mai 2022 zum sechsten Mal in der Station Berlin statt. Die Türen öffnen um 10:00 Uhr und die EBE2022 wird voraussichtlich mehr als 10.000 Besucher willkommen heißen. Die jährlich stattfindende Messe hat sich zu einem führenden E-Commerce-Event in Berlin mit Vertretern von Google, Facebook, YouTube, Zalando, der Otto Group, Amazon und der Alibaba Group als ehemalige Teilnehmer entwickelt. Erfahrt mehr unter https://ecommerceberlin.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen