HomeAllgemein

Malware bei Magento – aufgepasst!

Malware bei Magento – aufgepasst!
Like Tweet Pin it Share Share Email
Ist ein solcher Eintrag vorhanden, direkt den Code entfernen und zudem auch die cron.php prüfen und schauen, ob auffällige Cron-Routinen angestoßen und umgesetzt werden. Grundsätzlich ist zu empfehlen, die Admin-Passwörter zu überprüfen und “zu verstärken”. Der Sicherheitsspezialist de Groot hat zudem weitere hilfreiche Tipps auf seiner Webseite zusammengefasst.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Malware bei Magento - aufgepasst!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen