HomeTipps & Tricks

Marketingtipps: Das sollte jeder Schlüsseldienst befolgen

Marketingtipps: Das sollte jeder Schlüsseldienst befolgen
Like Tweet Pin it Share Share Email

Jeden Tag passiert es in Deutschland, dass sich Menschen aus ihren Wohnungen oder ihren Häusern aussperren. In dieser unangenehmen Situation können sie auf die professionellen Dienstleistungen eines kompetenten Schlüsseldienstes, wie dem Schlüsseldienst aus Köln Ehrenfeld, kaum verzichten.

Dennoch sind auch Schlüsseldienste in hohem Maße darauf angewiesen, ein professionelles Marketing zu betreiben, um ihre Kunden effektiv zu erreichen. Wie dies funktioniert, erklärt der folgende Beitrag.

Bedeutung des digitalen Marketings für Schlüsseldienste

 

Oft haben diejenigen, die sich ausgesperrt haben, lediglich ihr Smartphone bei sich, mit dem sie dann nach einem kompetenten Schlüsseldienst über die gängigen Suchmaschinen recherchieren müssen.

Für Schlüsseldienste bedeutet dies auf der anderen Seite, dass sie im Internet leicht zu finden sein müssen, um die Menschen zu erreichen, die ihre Dienste schnell benötigen. In einer solchen Situation herrschen schließlich in der Regel Unmut und Anspannung, sodass sich die Menschen kaum an Werbung auf Plakaten oder Flyern erinnern können.

Die Basis: Die professionell gestaltete Webseite

 

Dazu, dass ein Schlüsseldienst im Internet leicht zu finden und gut sichtbar ist, gehört als Basis ein professionell gestalteter Internetauftritt.

Die Kunden sollten sämtliche relevante Informationen einfach, schnell und unkompliziert auf der Webseite finden können. Eine unorganisierte, unübersichtliche und überfüllte Seite hilft den potentiellen Kunden in ihrer Notsituation schließlich kaum weiter. In einem solchen Fall werden sie sich mit einer großen Wahrscheinlichkeit an einen Wettbewerber wenden.

Somit ist im Rahmen des Internetauftritts ein übersichtliches Menü zu erstellen, welches gut organisierte Inhalte bietet, durch die sich die Conversion-Rate effektiv steigern lässt. Der Fehler, ein passendes und hochwertiges Webdesign zu unterschätzen, sollte niemals begangen werden.

 

Pay per Click-Anzeigen nutzen

 

Bei den Pay per Click-Anzeigen handelt es sich um ein attraktives Marketing-Tool im Internet, welches für eine Anzeige ganz oben in den Ergebnissen der Suchmaschinen sorgen kann.

Geschaltet werden die PPC-Anzeigen dabei mithilfe eines Auktions- und Keywordsystems. Schlüsseldienste haben beispielsweise so die Möglichkeit, für eine bestimmte Keyphrase oder ein Keyword zu bieten, damit sie mit diesem Begriff dann in den Suchergebnissen weit oben erscheinen. Desto höher sich das Gebot gestaltet, je größer ist die Chance auf eine optimale Platzierung vor den Anzeigen der Konkurrenz.

 

Kontaktpflege über Social Media

 

Schlüsseldienste sollten ebenfalls nicht darauf verzichten, in den sozialen Netzwerken aktiv zu sein. Social Media bietet schließlich tolle Möglichkeiten, um die Bekanntheit des eigenen Unternehmens zu steigern und eine aktive Pflege der Kundenbeziehungen zu realisieren.

Die Follower sollten so über Twitter, Pinterest, Instagram und Facebook mit interessanten News versorgt werden. So bekommen sowohl die potentiellen Neukunden als auch die zufriedenen Bestandskunden eine tolle und vor allem sehr einfache Möglichkeit, mit dem Schlüsseldienst in Kontakt zu treten. Werden Kommentare und Fragen über die sozialen Netzwerke möglichst individuell, ausführlich und zeitnah beantwortet, stärkt dies zusätzlich das Vertrauen in den Schlüsseldienst wie auch die Kundenbindung.

Für Schlüsseldienste stellt damit das Internet grundsätzlich den besten und vielversprechendsten Weg dar, um Aufmerksamkeit potentieller Kunden zu erzielen und diese für sich zu gewinnen. Eine aktive Präsenz in den sozialen Medien, die Pay per Click-Anzeigen und die eigene Webseite bilden besonders effektive Maßnahmen, um das Marketing langfristig erfolgreich zu gestalten.

 

Foto: © Von Fotomanufaktur JL@adobe.com

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen