HomeAllgemein

Marktplatz Hood.de integriert Klarna.

Marktplatz Hood.de integriert Klarna.
Like Tweet Pin it Share Share Email

Kooperation ermöglicht Kauf auf Rechnung und Ratenzahlung

  • Checkout auf Hood.de jetzt mit Klarna noch reibungsloser & flexibler für Kunden
  • Klarna steigert Conversion Rate für Marktplatzhändler auf Hood.de
  • Kauf auf Rechnung als eine der beliebtesten Zahlungsmethoden erschließt neue Zielgruppe
  • Ratenkauf führt zu höheren Warenkorbwerten im Kunden-Checkout

 

Köln (ots) ​- Hood.de, einer der größten deutschen Onlinemarktplätze, integriert Klarna, als einen der führenden europäischen Zahlungsanbieter, in den Checkout-Prozess seiner Marktplatzhändler. Käufer profitieren damit ab sofort auf Hood.de von zusätzlichen Zahlungsarten. Die erweiterte Partnerschaft zwischen Klarna und Hood ermöglicht Marktplatzhändlern ihren Endkunden über die bisher bereits angeschlossene Zahlungsart Sofortüberweisung nun zwei weitere Zahlungsoptionen von Klarna anzubieten – Kauf auf Rechnung und Bezahlung in Raten. Beide Zahlungsarten, bei denen die Kunden sich die Ware erst liefern lassen und später flexibel bezahlen können, sind aktuell gefragter denn je. Klarna vervollständigt damit das auf Hood angebotene Zahlungsportfolio aus klassischen Zahlungsarten (wie Überweisung, Nachnahme) und bereits integrierten Direktzahlungsarten (Lastschrift, Kreditkarte per PayPal und Amazon Pay). Die Klarna Integration steht Händlern und ihren Endkunden aus Deutschland, Österreich, Schweden und den Niederlanden zur Verfügung und ermöglicht den Kunden mehr Flexibilität beim Bezahlen und damit ein noch komfortableres Shoppingerlebnis auf dem Marktplatz.

Die Erweiterung des Zahlungsangebotes unterstützt die Händler dabei den Checkout-Prozess zu optimieren und insbesondere Kaufabbrüche durch den Kunden aufgrund des Fehlens der Wunsch-Zahlungsart zu reduzieren sowie die Conversion Rate zu optimieren. Klarna Händler profitieren von einer einfachen Integration der Klarna-Komplettlösung in ihren Hood-Shop. Mittels automatischem Onboarding-Prozess können neue und bestehende Händler Klarna mit nur zwei Klicks in ihrem Backend auf Hood.de für ihren Shop aktivieren und risikofrei nutzen. Nach einer erfolgreichen Betaphase im März/April mit ausgewählten Händlern und weitergehenden Optimierungen wird der Checkout mit Klarna nun offiziell gelauncht. Die Ergebnisse der Testphase zeigen den durchschlagenden Erfolg der neuen Zahlungsarten. Teilnehmende Händler zeigen sich überzeugt und berichten durchweg von einer Steigerung der Conversion Rate und Erhöhung des durchschnittlichen Warenkorbwertes. Insbesondere die Übernahme von Ausfallrisiko und Verwaltungsaufwand sind für die Händler weitere Argumente für einen Einsatz von Klarna.

Für Sonja Hood, Chief Operating Officer von Hood.de ist die Integration von Klarna eine konsequente Weiterführung des Unternehmensziels, sich als Marktplatz durch eine besondere Kundenorientierung abzuheben: “Wir wollen es Verkäufern und Käufern so einfach wie nur möglich machen, ihre Transaktionen auf unserem Marktplatz erfolgreich abzuschließen. Der Kauf auf Rechnung ist nach wie vor eine der beliebtesten Zahlungsmethoden in Deutschland und gerade bei hochpreisigen Produkten wird der Ratenkauf zunehmend mehr von Kunden gewünscht. Die Partnerschaft mit Klarna auszubauen, um die Kundenwünsche nach einfachen, sicheren und komfortablen Zahlungsmethoden zu erfüllen, hatte deshalb für uns Priorität. Wir freuen uns, dass unsere Händler ihren Kunden gemeinsam mit Klarna ab sofort ein noch reibungsloseres Einkaufserlebnis auf Hood bieten können.”

Über Hood.de Die Hood Media GmbH betreibt den Online-Marktplatz Hood.de (​www.Hood.de​) und ist heute mit über 10 Millionen Angeboten einer der größten Onlinemarktplätze Deutschlands. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen bietet sowohl privaten als auch gewerblichen Nutzern die Möglichkeit, Artikel in über 10.000 Produktkategorien zum Verkauf einzustellen. ​Besonders vorteilhaft für Verkäufer auf Hood.de ist die konkurrenzlos günstige Gebührenstruktur: Es fallen keine Einstell- oder Grundgebühren an. ​Angebote können als Sofort-Kauf, Auktion und im eigenen Hood-Shop präsentiert werden. Eine Anbindung an alle führenden Zahlungs- und Warenwirtschaftssysteme ermöglicht eine leichte und effiziente Einrichtung und Verwaltung von Shop, Bestellungen und Warenbeständen. Mit mehr als 9 Millionen Kunden zählt Hood.de zu den am schnellsten wachsenden Online-Marktplätzen und zeigt darüber hinaus ein unverändert hohes Innovationstempo. So hat Hood.de beispielsweise als erster Marktplatz in Europa Amazon Pay und Login mit Amazon integriert.

Über Klarna Klarna ist einer der führenden Zahlungsanbieter Europas und eine lizenzierte Bank, die das Bezahlerlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Online Shoppern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 130.000 Händlern wie Asos, Spotify, MediaMarkt oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 2.500 Mitarbeiter in 14 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter ​www.klarna.de​.

Pressekontakt www.hood.de/presse.htm presse@hood.de Tel: 02421-3859947

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Marktplatz Hood.de integriert Klarna., 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen