HomeAllgemein

Matratzen-Startup Eve geht an der Börse

Matratzen-Startup Eve geht an der Börse
Like Tweet Pin it Share Share Email

Casper.com war hierzulande das erste Matratzen-Startup, was sich den deutschsprachigen Raum sichern wollte. Kaum ein reichweitenstarker Podcast hierzulande, der in den letzten Monaten nicht mit Casper-Werbung versehen war. Mittlerweile tummeln sich einige weitere Anbieter in diesem Segment. Auch Otto hat mit Paul-Paula einen eigenen Matratzen-Shop vor kurzem ins Rennen geschickt.

Wie Eve, ein weiteres bekanntes Startup aus dem Matratzen-Segment nun in einer Pressemitteilung verkündet hat, soll das britische Unternehmen bereits ab dem kommenden Donnerstag (18. Mai 2017) den Gang an die Londoner Börse vornehmen. Die Kollegen von Gruenderszene nennen 41 Millionen Euro neues Kapital für Eve. Egal, wie viel es letztlich wird, Eve selbst wird und muss sich im Kampf mit Capes weiter internationalisieren und das Geld in die Expansion stecken. Die Bewertung des Unternehmens soll bei Run 160 Mio. EUR liegen.

Der Markt ist also mächtig in Bewegung gerade und ich bin sicher, dass es nicht der letzte IPO in diesem Segment war. Jetzt gilt es, Marktanteile zu sichern, sich international zu positionieren und wichtige Schritte in die Zukunft zu gehen. Selbst ein Casper.com, die in den USA insbesondere durch Podcast-Werbung bekannt geworden sind und mittlerweile hier bei uns in Deutschland auf TV-Werbung schalten, werden den Börsengang von EVE und die weitere Entwicklung sicherlich sehr eng mitverfolgen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen