HomeAllgemein

Mit mikogo kinderleicht Online-Meetings umsetzen

Mit mikogo kinderleicht Online-Meetings umsetzen
Like Tweet Pin it Share Share Email

Immer mal wieder empfehlen wir an dieser Stelle Software oder Tools, die uns besonders gut gefallen oder uns in der Praxis selbst einen enormen Vorteil bietet.

Mit mikogo (zur Webseite) möchten wir heute ein Tool vorstellen, mit dem wir seit längerer Zeit arbeiten. Wir nutzen mikogo um Online-Meetings und Webinare effektiv umzusetzen. Wer viel unterwegs ist, sein Team organisieren und per Websession mit ihm verbunden sein möchte, für den ist mikogo eine gute Wahl. Auch für Webinare kann man es nutzen. Wir setzen seit einiger Zeit auf mikogo. Aber auch für Vertriebs- oder Teamssessions kann man es einsetzen.

Funktionen von mikogo im Überblick

  • Teilen von Dokumenten mit bis zu 25 Teilnehmern (mehr je nach Paket möglich) in Echtzeit
  • Präsentatorwechsel an beliebige Teilnehmer
  • Fernsteuerung – so kann man die Tastatur und Maus des anderen Teilnehmers auf Freigabe steuern
  • Ein Browser-basierter Viewer ermöglicht die Teilnahme an einer Session ohne Download einer Software
  • Auf Wunsch kann man auch mit der mikogo app von dem eigenen iPhone, iPad oder Android Gerät an einer Session teilnehmen und den Bildschirm des Präsentators in Echtzeit sehen
  • Sprachoption per Telefoneinwahl (28 Länder) oder via eingebauter VOIP-Funktion
  • Mit dem Sitzungsplaner kann man seine Websessions übersichtlich organisieren und Teilnehmer einladen
  • Es kann eingestellt werden, dass sowohl Präsentator als auch Teilnehmer die Session per Video abspeichern können
  • Interaktives Whiteboard zum “bemalen” des Bildschirms
  • Profilerstellung für die unterschiedlichsten Situationen
  • Datenübertragung während der Live-Session an Teilnehmer
  • Chat-Funktion – Nachrichtenversand an einzelne oder alle Teilnehmer einer Session

mikogo als Webinar-Software einsetzen

mikogo Online-MeetingsEs gibt sicherlich bekanntere Tools, um Webinare umzusetzen. Wer Webinare nicht unbedingt mit Videoscreen umsetzen und sich auf die Präsentation fokussieren möchte, der macht mit mikogo nichts falsch. Für kleine Sessions von bis zu 25 Teilnehmer (mehr auch je nach Paket möglich) kann der eigene Bildschirm übertragen werden. Die Erfahrungen gehen dahingehend, dass der Bildschirmaufbau sehr schnell erfolgt und auch die Verzögerung kaum wahrnehmbar ist. Durch den “Prüfbildschirm” (siehe Screen rechts) kann man jederzeit sehen, was der Nutzer auch sieht. Auch können diverse Einstellungen und Funktionen im Admin-Bereich für den Nutzer freigeschaltet oder deaktiviert werden.

Wer also nicht möchte, dass eine Websession aufgezeichnet wird, kann es deaktivieren. Auch die Fernsteuerung oder andere zuvor genannte Funktionen kann man individuell je nach Session freigeben oder deaktiviert halten.

mikogo für Team-Meetings

Wenn Redaktions- oder Vertriebsmeetings stattfinden, setzen wir ebenfalls sehr häufig auf mikogo. Neue Features oder ideen lassen sich visuell nun einmal besser präsentieren und vermitteln. So setzen wir sehr häufig auf Powerpoint-Präsentationen und den Austausch via VOIP-Anbindung. So ist man nahezu standort unabhängig und benötigt nur eine gute Internetverbindung, einen Rechner und Ton bzw. Mikrofontechnik.

mikogo als Vertriebstool

Auch im klassischen Vertrieb, wenn es um erklärungsbedürftigere Produkte geht oder man dem Kunden in einer Websession eine Präsentation vom eigenen Unternehmen zeigen möchte, eignet sich das Tool für uns. Wir arbeiten viel mit Präsentationen und zeigen live am Browser, was den Kunden interessiert. Somit sparen wir uns viel Zeit, müssen nicht zum Kunden fahren, sondern können unseren Vertrieb optimal und ressourcensparend einsetzen.

mikogo als Alternative zu anderen Websession-Tools

Für uns ist mikogo eine echte Alternative. Insbesondere der Preis von 15 Euro im Monat sehr fair. Für einen Benutzer und einen Teilnehmer ist mikogo auch kostenlos nutzbar. Wer mikogo mal testen möchte, einfach hier entlang und gerne eure Meinung hier unterhalb des Artikels posten.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen