HomeAllgemein

Neue Retourenrichtlinien für Amazon-Marketplace sind verbindlich

Neue Retourenrichtlinien für Amazon-Marketplace sind verbindlich
Like Tweet Pin it Share Share Email

Seit dem 12. März 2015 sind die neuen Retourenrichtlinien für Händler, die den Amazon-Marketplace nutzen, in Kraft. Zur Erinnerung: Diese sehen in erster Linie vor, dass Verkäufer entweder die Rücksendekosten aus dem Ausland übernehmen muss, oder alternativ eine Rücksendeadresse für das Land und in dem Land angeben muss, in der er das Produkt anbietet und verkauft. Mit dieser Regelung will Amazon den Käuferschutz stärken. Rund zwei Wochen nach Inkrafttreten der Richtlinie ist natürlich auch klar, dass dieser zusätzliche Verbraucherschutz erhebliche Mehrbelastungen für die Händler mit sich bringt.

In der Praxis bedeutet die Neuregelung wohl im Normalfall, dass der Händler das Porto für eine Retourensendung aus dem Ausland übernimmt, da die Einrichtung von Rücksendestationen in jedem Zielland und der dann immer noch ausstehende Rücktransport von dort zum Händler in der Regel noch weit kostenintensiver sein dürfte als die Übernahme der Retourenkosten.

So belastend diese Neuerung auch für Onlinehändler sein mag, sie ist ohne Alternative für all diejenigen, die den Amazon-Marketplace auch in Zukunft weiter für ihr Business nutzen wollen. Denn bei Nichtbeachtung der Richtlinie droht Amazon jedem betreffenden Händler mit dem Entzug der Verkaufsberechtigung.

Eine zusammenfassende rechtliche Betrachtung dieser Thematik gibt Ricardo Jung auf dem Portal eRecht24.de: „Ja, die Richtlinien müssen seit dem 12. März akzeptiert und umgesetzt werden. Amazon richtet sich hierbei in erster Linie nach dem aktuellen Verbraucherrecht, kann jedoch die Richtlinien seines Marketplace selbst festlegen und agiert deshalb vollkommen legitim. Auch eine weitere Verschärfung der Richtlinien über aktuelles Verbraucherrecht hinaus ist daher möglich. Wer mit den neuen Richtlinien nicht einverstanden ist oder diese nicht umsetzen kann, muss auf den Verkauf auf dem Amazon-Marketplace verzichten oder verliert früher oder später die Verkaufsberechtigung.“

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen