Die Visitenkarte des 21. Jahrhunderts: das sollten Sie bei der Erstellung Ihrer Webseite nicht vergessen
Egal ob man einen Verein gründet, sich selbstständig macht oder seinen eigenen Onlineshop startet – an der Erstellung der eigenen Webseite führt kein Weg mehr vorbei. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie bei der Erstellung der eigenen Webseite auf jeden Fall berücksichtigen müssen. Das richtige Layout Mit Bildern und Texten überladene Seiten gehören der
(0 comment)

WordPress 3.9 was ist neu und lohnt die Installation?
Vor wenigen Tagen wurde das Update von WordPress 3.9 zur Verfügung gestellt. Wie immer nach einem Update sollte man als Blogger die ersten Tage abwarten und schauen, ob das Update bei den meisten Nutzern tatsächlich auch einwandfrei funktioniert hat und nicht an irgendeiner Stelle ein Massenphänomen auftrat. Sollte es zu Problemen kommen, würde man sehr

WordPress 3.8 steht zum Download bereit!
Es hat gerade mal knapp zwei Monate gedauert bis WordPress gestern ein weiteres Update zur Verfügung gestellt hat. Mit der WordPress 3.8 haben Mutt Mullenweg und sein Team eine Menge offensichtlicher Neuerungen in das Versionsupdate gepackt. Die größte optische Neuerung ist der Admin-Bereich. Hier wurde das Aussehen komplett überarbeitet   und in einen komplett neuen

WordPress 3.7 – die wichtigsten Änderungen im Überblick
Seit wenigen Tagen ist ein größeres Update von WordPress verfügbar. Alle Online-Händler, die einen Blog betreiben, sollten sich mit der neuen Version auseinandersetzen. WordPress 3.7 wurde nach dem Jazz-Musiker Count Basie benannt. In der neuen WordPress 3.7 Version sind einige Neuerungen vorhanden, die wir ein wenig näher unter die Lupe nehmen wollen. WordPress 3.7 mit

wpday 2014: Theme-Programmierung und WordPress-Optimierung
Theme-Prgrammierung ist im Zeitalter von mobile eine immer wichtigere Komponente. Wer als Unternehmen seine Nutzer auf allen Kanälen gleich begrüßen möchte, sollte sich dem Thema intensiv zuwenden. Gleiches gilt für die WordPress-Optimierung. Auch hier steigen die Anforderungen und nicht zuletzt durch die ständigen Veränderungen von Google kann man hier gar nicht häufig genug in den

Bloggen im E-Commerce mit Robert Basic – Live
In der vergangenen Woche haben wir unsere Artikelserie “Bloggen im E-Commerce” mit dem 12. Artikel praktisch beendet. Wie aber versprochen, wollten wir einen bekannten Blogger zum Abschluss für diese Artikelserie noch gewinnen, der vielleicht noch den ein oder anderen Tip hat, motivieren kann und weiß, wovon er spricht. Er ist viel beschäftigt, hat wenig Zeit

Bloggen im E-Commerce: Praxisbeispiele
Mit dem heutigen Artikel endet unsere 12-teilige Artikelserie “Bloggen im E-Commerce“. Wir hoffen, euch hat die Artikelserie gefallen und ihr konntet ein paar Anregungen mitnehmen und habt den Mut gefasst (sofern nicht schon passiert), den Schritt zum Bloggen im E-Commerce zu wagen. Im heutigen Artikel wollen wir euch zwei Praxisbeispiel aufzeigen, die unterschiedlicher nicht sein
(1 comment)

Wir haben in den vergangenen Wochen regelmäßig Artikel zum Thema “Bloggen im E-Commerce” veröffentlicht. In unserer 12-teiligen Artikelserie haben wir viele Themen bearbeitet und so eine Hilfestellung für den professionellen Aufbau eines eigenen Blogs gegeben. Auch Online-Händler, die bereits einen Blog gestartet haben, haben sich bei uns gemeldet und sich sehr für die ausführliche Artikelserie

Bloggen im E-Commerce: Markenaufbau
Wir sind auf der Zielgeraden unserer Artikelserie “Bloggen im E-Commerce” angelangt. In unserem 10. Artikel der Serie wird es um das Thema Markenaufbau gehen. Als Onlinehändler sollte man sich im  Vorfeld sehr gut überlegen, mit welcher Strategie man seinen Blog betreiben und bekannt machen möchte. Insbesondere wenn der Blog parallel zu dem bereits erfolgreichen Shop

Bloggen im E-Commerce: Content is king
Auch in dieser Woche haben wir wieder ein sehr spannendes Thema im Rahmen unserer 12-teiligen Artikelserie. Diesmal geht es um das Herzstück eines jeden Blogs – Content. Guter Content ist wichtig, er bildet den Motor des Blogs. Nur wenn ich es schaffe, regelmäßig guten und interessanten Content zu produzieren und damit genau meine Zielgruppe anspreche,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen