LinkedIn Marketing – Ein Traum für B2B-Marketer
Warum LinkedIn Marketing? “LinkedIn Marketing” – 11.09.2019 – Na, auch bei Linkedin? Allein in der DACH Region nutzen zwölf bis dreizehn Millionen User die Plattform. Einfach erklärt, ist es ein soziales Netzwerk, mit dem die berufliche Laufbahn erfasst und alle beruflichen Kenntnisse gesammelt werden können. Fangen wir doch beim derzeitigen Job an. Auf LinkedIn kann
(0 comment)

Instagram Marketing dauerhaft verbessern mit Hashtags
Warum Instagram Marketing? “Instagram Marketing” Um auf Instagram erfolgreich durchzustarten, müssten Sie sich grundsätzlich den ganzen Tag damit auseinandersetzen. Denn viele Menschen tun genau das und versuchen stets auf Instagram aktiv zu sein. Sie posten, kommentieren und liken für mehr Reichweite, Follower und Interaktionen. Wenn Sie hierzu ausreichend Zeit haben, ist das alles kein Problem.
(0 comment)

Social Media Marketing – was ist das?
Beim Social Media Marketing handelt es sich um eine spezielle Art des Online-Marketings. Das heißt, in diesem Fall werden soziale Medien, wie Instagram, Facebook, Twitter und Co für werbende Zwecke genutzt. Ein geläufiges Kürzel ist hier auch SMM. So umfasst das Social-Media-Marketing sowohl strategische, als auch taktische Vorgehensweisen für die Weiterreichung von Nachrichten diverser Unternehmen.
(0 comment)

Mit Influencer Marketing den Umsatz im E-Commerce steigern
Influencer haben einen zunehmend großen Einfluss am Markt. Dank ihrer großen Reichweite und vertrauenswürdiger Inhalte haben sie sich als eine wichtige Stütze des Social Media Marketings erwiesen. Sie erreichen zwischen mehreren Tausend und über eine Million Menschen. Ihre Reichweite ist jedoch nicht nur auf Follower oder Abonnenten beschränkt: auf YouTube kommen regelmäßig Videos in die

Müssen Online-Händler mehr in sozialen Medien aktiv werden?
Mit Social Networks verdient mein kein Geld. Das ist immer noch häufig das Credo vieler Online-Händler. Aber letztlich muss man sich die Frage stellen, ob man nicht mehr über den Tellerrand hinaus blicken muss. Die Customer Journey eines Kunden ist lang und die sozialen Netzwerke gehören sehr häufig zu dieser Reise, die der Kunde bis

Otto setzt auf eigene Influencer
Influencer Marketing ist für viele Online-Shops ein relevanter Marketing Kanal geworden. Auch wenn die Ergebnisse meist sehr schwer messbar sind, nehmen viele Unternehmen den Weg auf sich und lassen Influenzier für ihren Online-Shop sprechen. Otto gehört zu einer der größten Online-Shops in Deutschland und ist bekannt dafür, auch immer wieder neue Wege zu testen. YouTube

Bestätigt: Reichweite bei Facebook sinkt
Facebook gehört in Sachen Reichweite zu den wichtigsten Kanälen im E-Commerce. Die vielen Optionen, ob organisch oder über den kommerziellen Weg der Anzeigenschaltung macht das soziale Netzwerk so attraktiv. Das die organische Reichweite bei Facebook immer mehr rückläufig ist, erfahren die meisten Shopbetreiber bereits seit einiger Zeit. Facebook will mehr und mehr seine kommerziellen Anzeigen

Warum Facebook Live Videos im E-Commerce sinnvoll sind! #081
Die Frage nach Differenzierung, nach mehr qualifizierter Reichweite, stellt sich für Shopbetreiber permanent. Das Thema Online Marketing ist dabei sehr breit gefächert. Social Media ist eine Disziplin im Online-Marketing. -Werbung- Großen Dank gilt unserem Podcast-Sponsor Packlink an dieser Stelle – eurem professionellen Logistik-Dienstleister, bei dem ihr euren Marktplatz oder eigenen Online-Shop direkt donnerten könnt. Facebook ist

Amazons neue Social-Media-Plattform: Posten und Shoppen in “Spark”
Nach einer langen Beta-Testphase hat der Online-Shopping-Gigant Amazon seine erste eigene Social-Media-Plattform mit Namen “Spark” ins Leben gerufen. Aktuell steht die neue Funktion der mobilen Amazon-App nur US-amerikanischen Prime-Usern (die mindestens 50 Dollar im Shop ausgegeben haben) mit einem iPhone zur Verfügung. Eine Android-Version wurde bereits auf der Firmenwebsite angekündigt. Amazons Ziel ist es, seine
(1 comment)

Facebook hat fünf Millionen Werbekunden
Die Zahl fünf Millionen ist wohl der nächste Meilenstein, den viele Experten Facebook vor einigen Jahren eher nicht zugetraut hätte. Mittlerweile zählt Facebook fünf Millionen Werbekunden. Facebook ist für viele Unternehmen eine echte Alternative zu Google geworden. Die zahlreichen Targeting-Optionen und die enorme Netto-Reichweite, die weltweit bei Bedarf nutzbar ist, machen Facebook zu einem mittlerweile relevanten Werbemedium.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen