Das Thema F-Commerce steckt noch absolut in den Kinderschuhen. Coupons im klassischen Internet boomen bereits, haben fast sogar in manchen Segmenten ihren Zenit erreicht. Facebook Deals war damals der Versuch, Händler und Schnäppchenjäger auf Facebook zu leiten. Facebook Deals floppte und nun versucht sich Facebook an einer modifizierten Lösung – Facebook Offers. Facebook-Offers stellt einen

Es ist nicht neu, dass Social-Media-Kanäle in vielerlei Hinsicht für Online-Shops immer wichtiger werden. Das neuste Social-Network ist Pinterest, eine digitale Bilder-Pinwand, bei der User ihre Bilder hochstellen, Kommentieren und man den Usern, die das Bild hochgeladen haben, auch wie bei Twtter folgen kann. Sicherlich gehört Pinterest noch nicht zu den Sociasl-Networks, bei denen man

Das Thema Social-Media macht mittlerweile auch vor Shop-Betreiber nicht mehr Halt. Hier geht es nicht wie beim klassischen SEO um Backlinks, sondern vielmehr darum, Google und Co. sogenannte Social Signals zu übermitteln. Social Signals sind Likes, Google+1 oder aber auch Tweets. Inwieweit diese Social-Media-Elemente tatsächlich Einfluss auf das Ranking in den Suchmaschinen selbst nehmen, ist
(2 comments)

Alles neu, macht der März. Nachdem Facebook vor wenigen Tagen die neue Facebook-Timeline freigegeben hat und sich der ein oder andere Shopbetreiber mit seinem Facebook-Konzept neu beschäftigen muss, gibt es eine weitere Neuerung zu vermelden. Facebook führt Interesenslisten ein. Mit Hilfe der Listen können Nutzer des sozialen Netzwerkes dann selbst Beiträge thematisch abonnieren und und

Die GFK-Studie Media Efficiency Panel (MEP) ist zu dem Ergebnis gekommen, dass Smartphones immer häufiger Aufgaben von klassischen PCs übernehmen. So nutzten 57 Prozent der Befragten Facebook mit Hilfe ihres Smartphones. Ein Drittel dieser Menschen verzichtet sogar gänzlich auf den PC und nutzt das Soziale Netzwerk ausschließlich via Smartphone. Ähnlich wie beim Mobile Shopping dominieren auch

Am 29. Februar hat Facebook die neue Facebook-Fanseite freigeschaltet. Bis Ende März haben Betreiber von Fanseiten nun Zeit, sich auf die neuen Gegebenheiten einzustellen. Heute möchten wir einen kleinen Überblick geben, wie einige Händler auf die veränderten Fangeisen reagiert haben. Fanseite von Ebay Einer der größten Online-Händler hat bisher noch nicht auf die neue Facebook-Seite

Nachdem Facebook vor einiger Zeit die Chronik der Nutzerprofile eingeführt hat, sind jetzt die Facebook-Seiten an der Reihe. Das Update hat lange auf sich warten lassen, bringt aber nun einige sinnvolle Neuerungen mit. So führt Facebook neue Funktionen zur Seitenverwaltung sowie umfangreiche Änderungen in der Darstellung der Seiten. Neu ist das Titelbild der neuen Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen