Marketingtrends 2020 – Digitalisierung 4.0 mit Dataloggern
Datalogger sind sind prozessgesteuerte Speichereinheiten, welche unterschiedlichste Daten in einem bestimmten Rhythmus aufnimmt und über eine Schnittstelle auf einem Speichermedium ablegt. Sie leisten dabei unterschiedlichste Dienste, ob für die Überwachung von öffentlichen Gebäuden oder Verkehrsüberwachung über GPS Navigation, die Daten werden gesammelt und über eine Schnittstelle an einen Datenspeicher übertragen. Damit werden in regelmäßigen Abständen
(0 comment)

Shopware: im Ecommerce durchstarten mit dem Update auf Version 6
Vom Shopsystem auf Modul-Basis hin zum plattformübergreifenden Ecommerce-System Wer sich im Ecommerce bewegt und vor der Entscheidung steht, mit welchem Shopsystem er starten will, hat eine große Auswahl mit entsprechend vielen Möglichkeiten und den jeweiligen Vor- und Nachteilen. Über 3500 vorhandene Plugin deuten auf eine aktive Entwicklergemeinschaft hin. Meistens ergeben sich bestimmte Anforderungen erst im
(0 comment)

Marketingkampagnen und Tabuprodukte. Passt das zusammen?
Wir alle kennen bestimmte Tabuthemen, über die wir nicht reden oder für die wir uns schämen würden. Tabus werden nicht nur in Themen, sondern auch in Produkten ausgedrückt. Es ist daher eine Herausforderung für Unternehmen, die Tabuprodukte auf dem Markt anbieten, diese Produkte der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Dennoch gibt es eine Reihe von Beispielen
(0 comment)

Die Google Search Console richtig einsetzen
Allgemeines Haben Sie eine eigene Website oder pflegen Sie die Website des Unternehmens, für das Sie arbeiten? Um dies richtig zu machen, müssen Sie natürlich die Leistung Ihrer Website genau beobachten. Google bietet Ihnen die Möglichkeit, Daten auf Ihrer Website zu sammeln mithilfe von verschiedenen Features und Tools. Sie haben wahrscheinlich schon einmal Google Search
(0 comment)

Imagefilm Produktion – mit diesen 10 Tipps geht es richtig
Allgemeines Die Planung und Produktion eines erfolgreichen Unternehmensvideos (Imagefilm Produktion) kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Wenn Sie die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne mit der Menge an Informationen vergleichen, die für eine gründliche Kommunikation der Markenidentität eines Unternehmens erforderlich sind, sehen wir uns mit einer herausfordernden Situation konfrontiert. Unternehmensvideos sollten klar vermitteln, worum es bei Ihrer Marke geht,
(1 comment)

Finanzblog – mit diesen Tipps wird er erfolgreich
Warum einen Finanzblog starten? Blogs existieren im Social-Media-Zeitalter wie Sand am Meer. Jeder hat aufgrund des leichten Zugangs zum Internet die Möglichkeit, für wenige oder gar keine Kosten sein Wissen mit einer digitalen Gemeinschaft zu teilen. Wenn es richtig gut läuft, können Blogger sogar eine Menge Geld verdienen. Doch das kann und sollte für angehende
(0 comment)

E-Commerce bei KMU – Digitales Marketing in einer analogen Welt
Fliegen…was für uns heute selbstverständlich ist, war vor 150 Jahren noch kaum denkbar bzw. ein lang gehegter Wunsch der Menschheit. Und auch wenn die Fliegerei wenig von ihrer Faszination verloren hat, so ist sie aber zu etwas Alltäglichem geworden wenn es lediglich um die Überbrückung weiter Strecken geht. Ein gewöhnlicher Linienflug ist für manche Vielflieger
(1 comment)

Digitalisierung des B2B-Vertriebs – unabweisbar erforderlich und kein Hexenwerk
Schaut man sich einmal an, mit welchen Finessen bis in die kleinsten und hintersten Winkel des Kaufprozesses heute die Kunden im B2C-eCommerce umgarnt werden, dann schlägt man ob der vergleichsweise steinzeitlich anmutenden Methoden, mit denen in weiten Teilen des B2B-eCommerce aktuell gearbeitet wird, beinahe die Hände über dem Kopf zusammen. Da ist das händisch ausgefüllte
(1 comment)

Conversion Rate – die besten Strategien zur Optimierung der Conversion Rate (Teil 2)
In unserem ersten Teil zum Thema “Die besten Strategien zur Optimierung der Conversion Rate” haben wir Ihnen zum Start eine Übersicht gegeben: Die Definition der Conversion Rate, wie berechnet man die Conversion Rate und welche Einflussfaktoren darauf gibt es. Heute werden wir die Einflussfaktoren näher beleuchten und unter anderem noch diese Fragen und Punkte beleuchten:
(1 comment)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen