Geo-Marketing kann im Ecommerce relevant sein!
Im E-Commerce spielen viele Marketing-Kanäle eine Rolle. Das Thema Katalog, Prospekte oder Flyer kann hier und da im Marketing-Mix eine Rolle spielen. Je nach Branche und Produkt gilt dies auch für das Thema GEO-Marketing. Ähnlich wie bei den Online-Medien auch, kann Werbung gezielt in die Haushalte transportiert und Responseelemente integriert und so die Kampagne auf Performanceebene
(0 comment)

WooCommerce als Online-Shop-System
Du planst einen Online-Shop? Dann könnte WooCommerce das perfekte Shop-System für dich sein. Aufgebaut auf WordPress, ist es in der Basis-Version kostenfrei und bietet ähnliche benutzerfreundliche Funktionen, wie das beliebte CMS. Dennoch ist WooCommerce nicht immer die beste Wahl für baldige Online-Shop-Betreiber. Wir erklären warum. WooCommerce verstehen Anders als OXID eSales oder Shopware, ist WooCommerce
(0 comment)

Die Visitenkarte des 21. Jahrhunderts: das sollten Sie bei der Erstellung Ihrer Webseite nicht vergessen
Egal ob man einen Verein gründet, sich selbstständig macht oder seinen eigenen Onlineshop startet – an der Erstellung der eigenen Webseite führt kein Weg mehr vorbei. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie bei der Erstellung der eigenen Webseite auf jeden Fall berücksichtigen müssen. Das richtige Layout Mit Bildern und Texten überladene Seiten gehören der
(0 comment)

Anlegen in Gold – Wieso Goldbarren so wertvoll sind
Anlegen in Gold – Was ist so faszinierend an den Goldbarren? “Anlegen in Gold” Seit Jahrtausenden fasziniert Gold die Menschen – sowohl in seiner Verwendung für Schmuckzwecke, als auch als Investitionsgut. Insbesondere das letzte Jahrhundert zeigte: Das Anlegen in Gold ist außerordentlich krisensicher und kann auch als Wertaufbewahrungsmittel in Krisenzeiten dienen. Ob Währungsreform Anfang des
(1 comment)

Bitcoin Lightning Netzwerk – Blitzschnelle Transaktionen
Was ist das Bitcoin Lightning Netzwerk Um in der Zukunft auch einer größeren Anzahl von Menschen schnelle Bitcoin-Zahlungen zu ermöglichen, wurde im Jahr 2016 das Bitcoin Lightning Netzwerk erfunden. Dieses Netzwerk kann über 1 Million Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Im Vergleich dazu erreicht das normale Bitcoin Netzwerk gerade einmal 7 Transaktionen in der Sekunde verwalten,
(0 comment)

Ratenzahlung bei Amazon – Das müssen Sie wissen
Mittlerweile ist es möglich, schnell an Produkte zu gelangen, die man für die unterschiedlichsten Dinge benötigt. In der Regel gehen Personen dann zuerst auf Amazon, um dort die passenden Produkte zu finden. Dies ist nicht nur sehr bequem, da die Lieferung direkt nach Hause erfolgt, sondern man kann eine große Auswahl an verschiedenen Produkten aus
(0 comment)

Das Plattformgeschäft greift auch in der Nische immer mehr
Ein gutes Beispiel für Disruption im Bereich Gastronomiebedarf ist Manfreddo. Das Unternehmen bietet im eigenen Online-Shop Gastronomiebedarf für Gastronomie, Hotellerie und Großversorger, also im B2B-Segment, was immer noch größtenteils offline getrieben ist. Warum sich häufig Nischen im B2B noch schwer tuen? Viele kleinere B2B-Segmente tun sich verdammt schwer, wenn es um den Online-Handel geht. Häufig bedingt
(0 comment)

Content Marketing: Das können Profis von der Gaming-Industrie lernen
Content Marketing ist für die große Zahl der Online-Unternehmen heutzutage ausschlaggebend für ihren Geschäftserfolg. Denn nur wer sich darauf versteht, kann Kunden langfristig an sich binden – auch ohne Offline-Filiale. Glücklicherweise gibt es online allerhand Beispiele dafür, wie richtig gutes Content Marketing funktioniert. So können Marketer sich einige Tricks von der Gaming-Industrie abschauen – denn
(1 comment)

User Experience – 4 Tipps für die Besserung
Auch wenn Online-Unternehmen sich lange auf die Algorithmen von Suchmaschinen ausrichteten – im Zentrum des digitalen Geschehens sollte eigentlich jemand anderes stehen: nämlich der Kunde. Deshalb ist User Experience das Schlagwort des Jahres. Denn nur wer dem Nutzern seiner Seite, seiner App oder seines Programmes die Erfahrung so angenehm und einfach wie möglich gestalten kann,
(0 comment)

Managed Blog-Marketing: Autopilot für Blogger-Kampagnen
  Ausgelöst durch den Hype um das Content-Marketing entwickeln sich Blogger-Kampagnen zu einer immer wichtigeren Disziplin im digitalen Marketingmix. Geringe Streuverluste und die langfristige Wirkung des publizierten Contents sind starke Argumente für Blog-Marketing. Wer nicht über die Ressourcen verfügt, um selbst Kampagnen zu konzipieren, begleiten und überwachen, kann Blog-Marketing jetzt per Autopilot steuern: Beim “Managed
(0 comment)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen