SEO im Ecommerce: Duplicated Content vermeiden #121
Heute möchte ich unsere Podcast-Reihe, SEO im Ecommerce, mit dem Thema „Duplicated Content“ fortsetzen. Wir wissen ja, dass insbesondere das Thema Content auch für viele Online Shops wichtig ist, um sich von möglichen Wettbewerbern zu differenzieren. Das soll aber nicht unser Thema heute sein. Viel wichtiger ist zunächst mal zu wissen, dass duplicated Content schneller… (0 comment)

Vom stationären Händler, in die Höhle der Löwen und auf dem Weg das Eis-Business zu erobern #120
In unserem heutigen Podcast darf ich wieder einen sehr spannenden Gast und Olympiateilnehmer und Weltrekordler im Schwimmen willkommen heißen. Markus Deibler ist Co-Founder und Geschäftsführer von Luicella’s. Luicella’s Ice Cream schreibt mittlerweile auch im Ecommerce eine Erfolgsgeschichte. Vor fünf Jahren begann alles mit zwei stationären Eis-Geschäften. Facebook war das einzige Medium, was online genutzt wurde.… (0 comment)

Auswahl des passenden Hosters – darauf solltet ihr achten! #119
In unserem heutigen Podcast wollen wir der Frage nachgehen, wie man den richtigen Hoster für seinen Online-Shop finden kann. Mein Gast Marco Reuschel ist Experte und Leiter Produktmanagement bei der Host Europe GmbH. Er kommt also vom Fach und gibt Tipps, worauf bei der Auswahl des richtigen Hosters zu achten ist. Welcher Servertyp dabei der… (0 comment)

SEO im Ecommerce: Passende Keywords als Basis für ein nachhaltiges Online-Business #118
Ich habe bereits einige Podcast Episoden zum Thema SEO im Ecommerce umgesetzt. Zum Beispiel haben wir besprochen, wie man mit saisonalen Produkten aus SEO-Sicht umgehen sollte. Auch haben wir besprochen, wie man mit nicht mehr vorhandenen oder temporär vergriffenen Produktdetailseiten  umgehen sollte. Heute möchte ich die Serie fortführen, da es wesentlich mehr Tipps gibt und natürlich… (0 comment)

10 Tipps, damit dein Online-Shop nachhaltig performed! #117
Das Ecommerce-Business ist längst aus seinen Kinderschuhen entwachsen. Sehr häufig stelle ich fest, dass viele Shopbetreiber ihren Online-Shop (immer noch) nicht im Griff haben. In der heutigen Podcast Episode möchte ich euch Grundlagen-Tipps an die Hand geben. Dabei zeige ich praktisch ein Potpourri an Tipps, die sich quer durch die Dimensionen eines Online-Shops bewegen –… (0 comment)

Wie Matthias Steinforth mit durst.shop das Lieferando für Getränke aufbauen will #116
Matthias Steinforth hat jahrelang seine Agentur geleitet. Seit kurzem fokussiert er sich auf sein neues Startup. Unter dem Namen durst.shop will er das Lieferando für Getränke aufbauen. Im Podcast erzählt Matthias, wie er zu der Idee kam, welches Geschäftsmodell er mit durst.shop verfolgt und welche Marketing-Kanäle er gezielt einsetzt und einsetzen will. ====== Unser Partner… (0 comment)

Messenger Marketing immer relevanter im Ecommerce #115
Der Messenger boomt. Nicht nur privat, sondern immer mehr auch auf geschäftlicher Ebene. Ob Whatsapp, Facebook Messenger – der Messenger ist längst mainstram geworden und insbesondere bei den Nutzern akzeptiert. Das ist eine enorme Stärke, die man nicht nur auf privater Kommunikationsebene ausspielen kann, sondern eben auch geschäftlicher. Im heutigen Podcast spreche ich mit Fabian… (0 comment)

Sind Backlinks zum Aufbau organischer Rankings überhaupt noch relevant? #114
Uns erreichen viele Fragen per eMail oder Facebook. Eine der häufigen Fragen, die uns gestellt wurden, war die Frage nach dem Thema Backlinks und welche Relevanz diese im Bereich der Suchmaschinenoptimierung für Online-Shops heutzutage noch haben. Grundsätzlich sei erst einmal gesagt, dass Google nicht zwischen Online-Shops und anderen Websites differenziert. Also gilt die Antwort, die… (0 comment)

Warum eMail-Marketing im Ecommerce immer noch ein wichtiger Kanal ist! #114
Im Podcast spreche ich heute mit meinem Gast über die Frage, weshalb eMail-Marketing im Ecommerce immer noch ein wichtiger Kanal ist. Max Modl ist Gesellschafter und CMO beim Mail-Anbieter Newsletter2Go ist, d.h. er hat täglich mit solchen oder ähnlichen Fragestellungen zu tun. Insbesondere aber im Ecommerce ist die eMail nicht wegzudenken. Wieso, weshalb und welche… (0 comment)

Pottsalat.de geht neue Wege und will weiter skalieren!  #113
Das Geschäft mit Online Essen-Bestellseiten funktioniert. Lieferando & Co. verfolgen das Geschäftsmodell als Plattform Essenbestellungen an lokale Restaurants und Imbisse zu vermitteln. Also ohne eigene Herstellung. Ein solches Geschäftsmodell hat Vor- und Nachteile, da eine Skalierbarkeit natürlich einfacher und schneller erfolgen kann. In Sachen Qualitätsanspruch und auch Service bleibt aber vieles auf der Strecke, da man… (0 comment)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen