HomeOnline-Marketing

Produktfotografie – Zentral für gutes Online Marketing

Produktfotografie – Zentral für gutes Online Marketing
Like Tweet Pin it Share Share Email

Visuelles Lernen wird von Menschen hochgradig geschätzt. Doch was steckt hinter diesem Begriff eigentlich? 

Visuelles Lernen bedeutet, dass das Wissen durch Videos und Bilder anstatt durch lange Texte vermittelt wird. Das menschliche Gehirn reagiert darauf besonders gut und ist in der Lage, visuelle Informationen wesentlich schneller zu verarbeiten, als beispielsweise einen Text. Gelesenes wird nur zu 20 Prozent im Gedächtnis gespeichert, Gesehenes allerdings bis zu 80 Prozent. 

Dies ist der Grund, weshalb ein gutes Online Marketing von professionellen Bildern abhängig ist. Ein professioneller Produktfotograf sorgt dafür, dass die jeweiligen Angebote so in Szene gesetzt werden, dass sie sich fest im Gedächtnis der Zielgruppe verankern. 

Worauf es bei der Produktfotografie für ein gelungenes Online Marketing ankommt, wird im folgenden Artikel erklärt. 

Social Media Marketing profitiert von professioneller Produktfotografie

Die Wahrnehmung einer Marke kann durch Social Media maßgeblich intensiviert werden. Dabei kommt es allerdings in hohem Maße darauf an, wie die jeweilige Marke über die verschiedenen Kanäle präsentiert und von der Zielgruppe akzeptiert wird. 

Die Produktfotografie trägt zu der Persönlichkeit einer Marke bei, ebenso wie die Markensprache, die genutzten Farben oder das Logo. Die Kunden erfahren durch die Produktfotografie etwas über die Philosophie und die Herangehensweise der Marke. 

Im E-Commerce-Bereich sind besonders die Marken erfolgreich, welche auf ihren Kanälen in den sozialen Medien und der eigenen Webseite hochqualitative und einzigartige Bilder veröffentlichen. Potentielle Kunden werden durch eine professionelle Produktfotografie nicht selten zu tatsächlichen Kunden. Qualitativ hochwertige Bilder beeinflussen die Reaktion der Zielgruppe stark. 

Das muss für eine erfolgreiche Produktfotografie beachtet werden

Das Image einer Marke kann in den sozialen Medien sehr frei und kreativ gestaltet werden. Dennoch ist es essentiell, dass die einmal gesetzten Qualitätsstandards stets gehalten oder im besten Fall optimiert werden.

Die Zielgruppe muss durch die Produktfotografie verstehen, wie die jeweiligen Artikel genutzt werden. In den sozialen Medien geht es bei der Produktfotografie also darum, Lebensstile zu präsentieren und Emotionen zu erzeugen, mit denen sich die Zielgruppe verbunden fühlt und sich identifizieren kann. 

Es kommt also darauf an, kreativ zu werden, allerdings auch die nötigen Qualitätsstandards einzuhalten. Fotos sollten in den sozialen Medien stets Lässigkeit und Persönlichkeit ausstrahlen. Eine entsprechende Qualität sorgt für einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb. 

Anpassungen der Produktfotografie an die jeweilige Plattform

Die Welt der sozialen Medien nimmt stetig an Komplexität zu. Für Unternehmen kommt es daher in hohem Maße darauf an, dass sie die passenden Kanäle für sich nutzen, auf denen die jeweilige Zielgruppe, die sie ansprechen möchten, überdurchschnittlich stark vertreten ist. 

Qualitativ hochwertige Kampagnen werden stets fokussiert und zielgerichtet gestaltet. So wird gewährleistet, dass kein großes, uninteressiertes Publikum erreicht wird, sondern wirklich die Herzen der individuellen Zielgruppe. Diese richtet sich natürlich immer nach dem jeweiligen Produkt. 

Es geht also darum, die Produktfotografie sowohl auf die Zielgruppe als auch den spezifischen Kanal abzustimmen. Die Strategien können sich zwischen den unterschiedlichen Plattformen dabei durchaus voneinander unterscheiden. Wichtig ist allerdings dennoch, das Branding stets einheitlich zu gestalten – lediglich der Kontext und die Intensität der Präsentation wird an das Publikum und die Passform angepasst.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen