HomeAllgemein

Recap zum Shopware Community Day 2018

Recap zum Shopware Community Day 2018
Like Tweet Pin it Share Share Email

Shopware wächst und gilt als eines der innovativsten Shopsysteme. Rund 80.000 Kunden zählt das Unternehmen weltweit.

Am letzten Freitag fand der Shopware Community Day im Landschaftspark Dusiburg Nord statt. Rund 2.000 Teilnehmer aus der Shopware-Welt trafen sich, um sich auszutauschen und den neuesten Trends, die 40 Spekaer auf insgesamt fünf Bühnen zeigten, zu lauschen.

Das Event war top organisiert, die Location sensationell. Auch sonst kam der kulinarische Genuss für die Teilnehmer nicht zu kurz. Besonderes Highlight zur Mittagszeit waren die mehr als ein dutzend Foodtrucks.

Voice Commerce & programmatic  Ecommerce

Neben der Keynote, die Shopware Gründer Stefan Hamann hielt, erfuhr die Shopware-Community was aktuelle und neueste Trends im Ecommerce sind. Insbesondere auch auf den kleineren Bühnen wurden sehr viele insperative Vorträge gehalten, wenngleich ein wenig mehr Tiefe und weniger Oberfläche hier und da schön gewesen wäre.

Voice Commerce spielt nicht nur bei Suchmaschinen eine Rolle. Die Sprachassistenten sind nur der Anfang und das Thema Voice wird auch zunehmend im Ecommerce eine immer entscheidendere Rolle einnehmen. Die besondere Herausforderung wird sein, die zunehmende Nutzung von Voice in den Ecommerce und das eigene Shopökosystem zu implementieren. Für die junge Zielgruppe ist es längst normal geworden, mehr Sprachnachrichten als Textnachrichten zu versenden. Die Generation 35+ tickt hier noch etwas anders und auch hier wird es mit den Jahren aber mehr und mehr Angleichungen geben.

Ein weiteres Thema, was auf dem Shopware Community Day 2018 von einem Speaker thematisiert wurde, ist  Programmatic Ecommerce in Verbindung mit iOT und somit dem Internet der Dinge. Das diese Technologie alles noch einmal richtig auf den Kopf stellen kann, ist denke ich unbestritten. Dennoch bleibt die Frage, in welcher Dimension es im Ecommerce und insbesondere wann “geschehen” wird.

Ein weiterer Vortrag handelte vom Möbelhandel und wie dieser aktuell aufgestellt und sich künftig verändern wird. Irgendwie kamen mir die Inhalte, die ich während meiner Recherchen damals fand, zum Teil recht vertraut vor. Im Podcast zum Möbelhandel habe ich meine Sicht der Dinge damals wiedergegeben. Wen es interessiert, hört gerne rein. In dem Vortrag hätte ich mir gerade als einer, der sich mit dem Thema etwas ausführlicher beschäftigt hat, ein wenig mehr Tiefe gewünscht. Das ein XXXLutz oder Ikea immer noch stationär die größten Player sind und das Home24 vergleichsweise Online noch einen geringen Umsatzanteil hat, ist sicherlich schön zu erfahren. Viel interessanter wäre hier die Sicht der Speaker gewesen, warum die Entwicklung aktuell so ist und welche Stellschrauben aus ihrer Sicht mehr bewegt werden müssten.

Der Vortrag “Your future-ready mindset” von Dr. Frederik G. Pferdt, Chief Innovation Evangelist, bei Google war sehr unterhaltsam, wenngleich auch wenig mit konkretem Inhalt gespickt. Dr. Pferdt wurde extra aus dem Silicon Valley eingeflogen und hier hätte ich mir  ein wenig mehr konkreten Input gewünscht.

Foodtruck Park

Der Wettergott meinte es ebenfalls gut mit der Shopware Community. Das Wetter spielte absolut mit und so konnten alle Teilnehmer die Mittagspause bei schönem Wetter mit rund 20 Foodtrucks genießen.

truckfood park

Es war köstlich und auch der Platz, wo der Foodpark stattfand, war gut gewählt. Insgesamt toll umgesetzt, wobei ich mir nicht vorstellen wollte, wie das ganze bei schlechtem Wetter ausgesehen hätte.

Impressionen vom Shopware Community Day 2018

Auch gibt es ein paar Impressionen, die zeigen, wie gelungen und pompös die Veranstaltung und auch die Location war.

Fazit

Eine sehr gelungene Veranstaltung, wo Shopwarekunden, Dienstleister und auch potentielle Kunden zusammentrafen, networking stattfand, interessante Vorträge gehört werden konnten und auch Ambiente und Location mit dem Landschaftspark Nord in Duisburg passte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Recap zum Shopware Community Day 2018, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen