HomeOnline-Marketing

SEO für Videoinhalte

SEO für Videoinhalte
Like Tweet Pin it Share Share Email

Die Einbindung von Videoinhalten kann die Besucherzahlen, den Umsatz und das Interesse für fast jede Art von Organisation steigern. Videos können selbst produziert oder ausgelagert werden, an Dritte weitergegeben oder direkt auf Ihrer Website veröffentlicht werden. Unabhängig von der Methode hilft Ihnen die Einhaltung der Richtlinien für die Suchmaschinenoptimierung von Videos, Ihre Platzierungen zu verbessern und bessere Ergebnisse zu erzielen. Vorbei sind die Zeiten des Keyword-Stuffing, SEO für Videos beruht auf Zugänglichkeit, Zielgruppenorientierung und Inhaltsoptimierung. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, wie Sie Videoinhalte für sich nutzen können. Dieser Beitrag enthält

  • Allgemeine Video-SEO-Tipps
  • Self-Hosting versus Youtube
  • Vor- und Nachteile von Self-Hosting
  • Vor- und Nachteile von Youtube-Hosting
  • Selbst-Hosting-spezifische SEO
  • Youtube-spezifische SEO

Wie man Videos für SEO optimiert

Viele SEO-Methoden für Videoinhalte lassen sich einfach und ohne wesentliche Erhöhung der Produktionskosten umsetzen. Wenn Sie sich an die folgenden Best Practices halten, können Sie Videos effektiver und zuverlässiger für Ihr Unternehmen nutzen.

Die folgenden Ratschläge werden in der Umsetzung etwas variieren, je nachdem, ob Sie das Video selbst produzieren oder externe Inhalte einbeziehen. Zu Beginn konzentrieren wir uns auf allgemeine Tipps, die für alle Videoinhalte gelten, und gehen dann auf die verschiedenen Anwendungsfälle ein.

Wählen Sie die richtigen Schlüsselwörter

Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es um weit mehr als nur das Ausfüllen von Schlüsselwörtern. Eine solche Vorgehensweise kann aktiv schädlich sein. Trotzdem ist es wichtig, die richtige Terminologie an wichtigen Stellen in Ihren Inhalten zu verwenden. Bevor die Produktion beginnt, sollten Sie sich genau überlegen, welche Schlüsselwörter Sie verwenden wollen. Dies hat besondere Auswirkungen auf die Produktion und Einbindung von Videoinhalten.

Es gibt verschiedene Tools für die Keyword-Recherche. Wenn der Inhalt direkt auf Ihrer Seite erscheinen soll, ist der Google Keyword Planner eine fantastische Option. Wenn Sie dieses Tool verwenden, suchen Sie nach Schlüsselwörtern mit einer Mischung aus hohem Volumen und geringem Wettbewerb.

Etablierte Organisationen verfügen über eine größere Online-Markenautorität, so dass ihre Inhalte tendenziell besser platziert werden als kleine Gruppen. Wenn Sie zu einer kleineren Organisation gehören, kann es daher schwierig sein, Inhalte in extrem wettbewerbsintensiven Bereichen zu erstellen.

Sie fragen sich vielleicht, warum dies für Videoinhalte relevant ist. Wenn Sie selbst Videos erstellen, ist es wichtig, dass Sie vor der eigentlichen Erstellung des Videos eine Schlüsselwortrecherche durchführen. Für kleinere Organisationen mit weniger spezialisiertem Inhalt ist die Erstellung eines Videos, das auf ein stark umkämpftes Schlüsselwort abzielt, möglicherweise Verschwendung.

Suchen Sie stattdessen nach einer Variante des Schlüsselworts oder nach einem anderen für Ihre Organisation relevanten Thema, bei dem Sie besser ranken können. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie nicht versuchen sollten, Coca-Cola bei der Suche nach dem Video “Beste Limonade” zu übertrumpfen. Finden Sie Ihre Nische, Ihren Blickwinkel oder Ihr Spezialgebiet, und spielen Sie Ihre Stärken aus.

Erstellen Sie wirklich fesselnde Inhalte

Wenn Sie die Aufmerksamkeit der Betrachter fesseln, bleiben sie länger auf der Seite. Dies ist sowohl für das Erreichen des Videoziels als auch für die Suchmaschinenoptimierung von Vorteil. Es gibt zwar weitaus umfangreichere Anleitungen, aber einige Tipps sollten Sie sich merken:

  • Spannende Thumbnails sorgen für mehr Klicks
  • Professionalität verkauft sich gut
    -Keine Stotterer, Pausen oder “um “s
  • Verwenden Sie scharfe Schnitte und Bewegungen
  • Bleiben Sie selbstbewusst und sachkundig
  • Investieren Sie in Video- und Audioqualität

 

YouTube vs. Selbst-Hosting für Videoinhalte

Auf welche Plattform Sie Ihr Video hochladen, hat Einfluss darauf, wie Sie den Inhalt und die Umgebung optimieren. Bewertungen, Produktdemos, Standortbesichtigungen und Informationsmaterial können Ihrem Unternehmen helfen, wenn sie gut gemacht sind. Wo diese Inhalte platziert werden, hängt von Ihrem Anwendungsfall und Ihren Möglichkeiten ab. Hier sind die Vor- und Nachteile des Hostings auf YouTube im Vergleich zum Selbst-Hosting.

Selbstgehostetes Video

Bei dieser Methode des Video-Hostings werden die Inhalte direkt auf der Website Ihres Unternehmens gehostet. Die Vorteile liegen hier in der Möglichkeit, den daraus resultierenden Traffic zu steuern und zu nutzen.

Self-Hosting eignet sich für diejenigen, deren Hauptzweck in der Steigerung des Website-Traffics besteht. Backlinks und Erwähnungen werden ein wichtiger Teil Ihrer Strategie sein. Erfolgreiche Organisationen verfügen über die Ressourcen, um diese Inhalte zu unterstützen und ihre Vorteile zu nutzen. Dazu gehört auch, dass sie in der Lage sind, die Kosten zu bewältigen und dass die Nachteile für ihren Anwendungsfall weniger ins Gewicht fallen.

Youtube-Hosting

Es gibt zwar auch andere Websites von Drittanbietern, aber Youtube ist eine sehr beliebte Option mit großem SEO-Potenzial. Die Vorteile dieser Methode liegen in der Nutzung der Youtube-Domain-Autorität, des Vertrauens, der Benutzerfreundlichkeit und der Datenspeicherung.

Für viele Unternehmen, insbesondere solche ohne starke Domain-Autorität, ist Youtube-Hosting eine gute Wahl. Die Beliebtheit des Dienstes und die Benutzerfreundlichkeit sorgen für eine gute Benutzererfahrung. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, dieses weit verbreitete, globale Tool in eine starke Kraft für Ihre Organisation zu verwandeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen