HomeAllgemein

VAI Trade kümmert sich um Ihre Finanzierung.

VAI Trade kümmert sich um Ihre Finanzierung.
Like Tweet Pin it Share Share Email

Finanzierung: ja. Von Banken: nicht unbedingt.

“VAI Trade”: Händler kennen das: Die Hauptsaison rückt näher. Die wichtigsten Waren müssen bestellt werden, um sie rechtzeitig im Shop präsentieren zu können. Jedoch fehlt die nötige Finanzspritze. Was tun? Laut einer ​Umfrage der KfW​ schließt jedes dritte KMU eine klassische Kreditfinanzierung aus. Warum eigentlich?

  • Für 40 % sind die Anforderungen an Sicherheiten zu hoch.
  • 21 % wollen nicht zu viele Interna offenlegen.
  • Jeder Zehnte hat wenig Vertrauen in Banken.

 

Warum sich Banken bei niedrigen Kreditsummen nicht eignen.

Die Strukturen bei Banken sind auf kurzfristige Anfragen bis 50.000 Euro nicht ausgelegt. Zu viel Papierkram, langsame Kommunikationswege – für Unternehmer ein Alptraum.

Neu gegründete Firmen bergen für Banken zudem ein hohes Ausfallrisiko. Mit ihren konservativen Bewertungsmodellen scheuen sie sich davor, Jungunternehmern kurzfristige Angebote zu machen.

Um speziell Online-Händler zu bewerten, fehlen Banken darüber hinaus Schnittstellen zu Daten aus ERP-Systemen (z. B. Plentymarkets), Shopsystemen (z. B. Shopify) und Handelsplattformen (z. B. Amazon). Bestehende Bewertungsmechanismen können diese Daten nicht auswerten, obwohl sich gerade aus ihnen ein verlässliches Unternehmensbild erstellen lässt.

Die Folge: Der Antrag wird abgelehnt und dem Händler entgeht die Möglichkeit, zu investieren und zu wachsen. Genau hier setzt VAI Trade an und unterstützt mit seiner Einkaufsfinanzierung insbesondere Online-Händler.

Einkaufsfinanzierung von VAI – schnelle Liquidität.

VAI Trade, Das Berliner Start-up, ermöglicht speziell Online-Händlern, ihren Wareneinkauf mithilfe einer Einkaufsfinanzierung sofort abzuwickeln. Eine Finanzierungsanfrage bearbeitet VAI bereits in nur 24 Stunden und verzichtet auf die banküblichen Sicherheiten. Für Händler bedeutet das keine Rennereien mehr und eine schlanke Anmeldung für Finanzierungsrahmen bis 50.000 Euro.

Anmeldung leicht gemacht – in 3 Minuten zum Angebot.

In nur 3 MInuten ist die rein digitale Anmeldung abgeschlossen. Danach prüft VAI Trade die Bonität des Händlers und stellt innerhalb von 24 Stunden einen verfügbaren Finanzierungsrahmen bis zu 50.000 Euro bereit.

Jetzt kann’s losgehen: Wer bis zu 10.000 Euro braucht, verbindet sein Geschäftsbankkonto mit VAI. Wer mehr benötigt, gibt zusätzlich seine BWA und SuSa an. Und wem bis zu 2.500 Euro reichen, der muss gar nichts vorlegen.

Hoch(-laden) mit den Rechnungen.

Praktisch ist, dass der Händler seine Rechnung einfach online hochlädt, die gewünschte Rückzahlungsdauer auswählt – und fertig. Anschließend überweist VAI Trade den Betrag sofort an den Lieferanten. Der Händler wiederum zahlt den ausstehenden Betrag innerhalb des festgelegten Zeitrahmens an VAI zurück und kann die bestellte Ware gleich weiterverwenden.

Wichtig ist:

  • VAI muss ​auf der Lieferantenrechnung als Rechnungsadresse eingetragen sein.
  • Der Rechnungsbetrag muss innerhalb des von VAI gewährten Finanzierungsrahmens liegen.
  • VAI finanziert ausschließlich physische Waren.

 

Rückzahlung: mit VAI ganz einfach.

VAI versteht die Bedürfnisse von Händlern. Daher ist auch die Rückzahlung unternehmerfreundlich gestaltet. Kunden können ein Zahlungsziel von bis zu 180 Tagen festlegen, was vor allem von Händlern mit Saisongeschäft (z. B. Weihnachten) geschätzt wird. Auch Händler mit Lieferanten aus dem asiatischen Raum haben mit VAI neue Möglichkeiten, denn VAI übernimmt weltweite Vorkassebestellungen. Der Händler kommt schnell an seine Ware, genießt evtl. Mengenrabatte, bleibt liquide und zahlt seine Finanzierung flexibel ab.

Bei VAI profitieren alle.

„Der Vorteil bei diesem Finanzierungsmodell besteht darin, dass durch den digitalen Kauf auf Raten eine ‚Win-Win-Win-Situation‘ entsteht“, erläutert Garry Krugljakow, Gründer und Geschäftsführer von VAI Trade. Der Unternehmer profitiert, da er die benötigte Ware unmittelbar einkauft; der Lieferant ebenfalls, da er seine Zahlung sofort erhält – ohne Ausfallrisiko. VAI finanziert sich über den gewährten Skonto-Betrag der Lieferanten und die Laufzeitgebühren.

Die Gesamtkosten für Händler liegen oft unter den Zinsen eines Kontokorrentkredits. Ein Angebot, das besonders für kleine Unternehmen im Handel oder im produzierenden Gewerbe geeignet ist.

Fremdwährung günstiger und schneller ins Ausland überweisen.

Geldüberweisungen in Nicht-EU-Länder sind eine besonders kostenintensive Angelegenheit. Und es dauert gefühlt eine halbe Ewigkeit, bis das Geld bspw. beim chinesischen Lieferanten angekommen ist. Hier arbeitet VAI mit einem Spezialisten für internationale Überweisungen zusammen. Dieser ermöglicht deutlich geringere Überweisungsgebühren, verschickt das Geld in nur 2-3 Tagen und informiert den Händler noch vor der Überweisung über den echten Wechselkurs. Das bedeutet volle Kostenkontrolle und eine bessere Planbarkeit – für den Händler und für den Lieferanten.

Digital und persönlich zugleich: Das geht.

Laut einer ​PWC-Studie​stellt das Vertrauen zum Finanzdienstleister für Unternehmer „das wichtigste Entscheidungskriterium” dar, gerade in Zeiten der Digitalisierung. VAI versteht das und unterstützt Unternehmer

  • mit einem digitalisierten Produkt, das herkömmliche Finanzierungsprozesse für den Händler deutlich vereinfacht und beschleunigt.
  • mit persönlichen Finanzexperten, die sofort helfen – per Telefon, Chat oder E-Mail.
  • mit weitaus geringeren Kosten als bei üblichen Bankkrediten.

 

Warum sich Kunden für VAI Trade entscheiden.

New Wave Sportswear GmbH 

Als ehemaliger Ruderer im deutschen Achter und zweifacher Weltmeister weiß Toni Seifert, Business Development Manager bei New Wave, wie wichtig gute Teamarbeit ist. Vertrauen und Verlässlichkeit sind das A und O. Heute schätzt er diese Tugend insbesondere bei seinen Geschäftspartnern – wie VAI. Das familiengeführte Unternehmen stellt in Berlin-Spandau Funktionsbekleidung made in Germany für den Rudersport her. Zu den Kunden zählt kein geringerer als die deutsche Rudernationalmannschaft. Erfolgreich behauptet sich die 1992 gegründete Firma gegen große Marken wie Nike und Adidas. Damit das auch in Zukunft so bleibt, steht VAI mit seinen flexiblen Finanzierungslösungen zur Seite.

 

Primal State Performance GmbH

VAI und Primal State haben eins gemeinsam: Beide setzen auf die Vorteile der Digitalisierung und bieten ihre Produkte online an. Das Berliner Start-up versorgt seine Kunden mit Nahrungsergänzungsmitteln und Coachingprodukten und unterstützt sie dabei, einen gesunden Lebensstil zu führen. Dabei arbeitet das Primal State-Team remote und der Vertrieb erfolgt über den eigenen Online-Shop sowie über Amazon. VAI begleitet Primal State im stark umkämpften Supplements-Markt mit seiner schnellen und flexiblen Einkaufsfinanzierung und trägt zum Unternehmenswachstum bei.

Rechnung jetzt einreichen.

Testen Sie VAI doch gleich aus und reichen Sie noch heute Ihre erste Rechnung ein auf vaitrade.de​.

Die Anmeldung und Bereitstellung des Finanzierungsrahmens sind kostenlos.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (4 votes cast)
VAI Trade kümmert sich um Ihre Finanzierung., 4.8 out of 5 based on 4 ratings

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen