HomeAllgemein

Warum E-Commerce-Personalisierung so effektiv ist

Warum E-Commerce-Personalisierung so effektiv ist
Like Tweet Pin it Share Share Email

Studien zeigen, dass 48% der Kunden mehr beim Online-Shopping ausgeben, wenn ihre Erfahrung personalisiert ist. Aber was genau ist eine personalisierte Erfahrung und was macht einen solchen Unterschied aus?

Wenn es um Online geht, kann das Anpassen einer Erfahrung die Verwendung persönlicher Nachrichten umfassen (sowohl automatische Nachrichten, die auf vom Kunden eingegebene Informationen reagieren sollen, als auch manuelle Nachrichten – wenn der Verkäufer einen Kunden direkt kontaktiert) und die Verwendung von Kundendaten, um vorherzusagen, welche Produkte sie möglicherweise verwenden Interesse haben und zusätzliche Einkäufe vorschlagen, um bereits gekaufte Produkte zu verbessern.

Warum sind diese Änderungen so effektiv?

1. Sie schneiden durch den Lärm
Kunden haben nur begrenzte Aufmerksamkeit: Sie möchten unterhalten oder engagiert werden, und wenn nicht, schalten sie einfach aus. Indem Sie Inhalte für sie personalisieren, schaffen Sie Mehrwert und bieten ihnen eine persönliche Einladung zum Handeln.

Einige dieser Änderungen sind unglaublich einfach zu implementieren: Mit vielen E-Mail-Marketing-Services können Sie sie einfach in Ihre Kampagnen integrieren. Wenn Kunden sich beispielsweise für Newsletter anmelden, werden sie häufig aufgefordert, ihren Vor- und Nachnamen einzugeben. Mit E-Mail-Marketing-Systemen können Sie dann jede E-Mail an jeden Kunden adressieren.

Für den Kunden ist es viel wahrscheinlicher, dass er eine E-Mail mit seinem Namen erhält, als eine generische.

Anzeigen, die auf Kunden ausgerichtet sind, die auf früheren Interessen und kuratierten Produktsammlungen basieren, können auch dazu beitragen, den Service bereitzustellen, für den sie eingerichtet wurden: Sie zeigen ihnen, dass Sie auch online aufpassen und sich aktiv um ihre Wünsche und Bedürfnisse kümmern.

Personalisierte Produkte und Nachrichten können auch dazu beitragen, die Informationsüberflutung zu überwinden, mit der Kunden täglich konfrontiert sind. Indem Sie sich nachdenklich an sie wenden, erleichtern Sie ihnen das Kaufen und Empfangen Ihrer Nachricht.

2. Sie beauftragen den Kunden
Wenn Menschen das Gefühl haben, die Kontrolle zu haben, ist wissenschaftlich erwiesen, dass sie glücklicher und gesünder sind. Indem Sie ein Online-Erlebnis auf Kunden abstimmen, helfen Sie ihnen, sich für den Kaufprozess verantwortlich zu fühlen: Durch ihre Maßnahmen sind sie keinen unerwünschten Produkten ausgesetzt und fühlen sich persönlich angesprochen.

Sie sind auch in der Lage, schnelle und informierte Lösungen zu finden. Anstatt ihnen endlose irrelevante Optionen anzubieten, bedeutet Kundenpersonalisierung, ihnen nur das zu zeigen, was sie wahrscheinlich wollen oder brauchen, was weniger Stress für sie und einfachere Entscheidungen bedeutet – und eine höhere Conversion-Rate.

Personalisierte Produkte und Nachrichten können dabei helfen, die Informationsüberflutung zu überwinden, mit der Kunden täglich konfrontiert sind. Indem Sie sich nachdenklich an sie wenden, erleichtern Sie ihnen das Kaufen und Empfangen Ihrer Nachricht.

3. Sie führen zu einer positiven Erfahrung
Der vielleicht effektivste und wichtigste Teil eines maßgeschneiderten Einkaufserlebnisses besteht darin, Ihren Kunden die Nachricht zu senden, die Sie interessiert. Indem Sie sie namentlich ansprechen, Produkte vorschlagen und sich aktiv engagieren (ob über automatisierte Systeme oder persönlich), verbessern Sie den Kundenservice. Je besser die Erfahrung ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie zu Wiederholungskäufern werden. Eine personalisierte Erfahrung kann also den Beginn vieler langfristiger Beziehungen bilden.

Viele Menschen glauben, dass der traditionelle Einzelhandel bei der Kundenbindung einen Vorteil gegenüber dem E-Commerce hat. Durch gezielte Anzeigen, E-Mail-Nachrichten, Zielseiten und kuratierte Produkte können Sie jedoch die Erfahrung jedes einzelnen Kunden personalisieren. Und 75% der Kunden können erkennen, wann es passiert, und es schätzen.

Eine personalisierte Erfahrung kann den Unterschied ausmachen. Während einige Elemente eines personalisierten Ansatzes schwierig oder zeitaufwändig zu erstellen sein können, sind andere – wie das Benennen von Kunden in E-Mails – einfach und ebenso effektiv. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit Ihren Kunden auf!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen