HomeAllgemein

Warum eMail-Marketing im Ecommerce immer noch ein wichtiger Kanal ist! #114

Warum eMail-Marketing im Ecommerce immer noch ein wichtiger Kanal ist! #114
Like Tweet Pin it Share Share Email

Im Podcast spreche ich heute mit meinem Gast über die Frage, weshalb eMail-Marketing im Ecommerce immer noch ein wichtiger Kanal ist.

Max Modl ist Gesellschafter und CMO beim Mail-Anbieter Newsletter2Go ist, d.h. er hat täglich mit solchen oder ähnlichen Fragestellungen zu tun. Insbesondere aber im Ecommerce ist die eMail nicht wegzudenken. Wieso, weshalb und welche Tipps unser Gast mitgebracht hat, erfahrt ihr in der heutigen Podcast Episode.

eMail-Marketing für verschiedene Einsatzbereiche

Im Podcast gehen wir der spannenden Frage nach, für welche Zwecke die eMail im Ecommerce zum Einsatz kommen kann. Beispielsweise bei der Kundenbindung, Reaktivierung von Bestandskunden aber auch beispielsweise für das Neukundengeschäft.

Das eMail-Markting ist wesentlich facettenreicher und komplexer geworden. Nicht zuletzt durch die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten durch CRM und automatisierte Mailings. Neben den wichtigsten Neuerungen, Erfahrungen spreche ich mit Max auch über Erfolgsfaktoren, die Email-Marketing ausmachen.

DSGVO im Email-Marketing

Eine Sache muss natürlich auch in unserem Podcast thematisiert werden. Die DSGVO, die seit Ende Mail bei uns bzw. europaweit in Kraft getreten ist. Mit der DSGVO hat sich auch im email-Marketing einiges getan. Auch über das Thema sprechen wir natürlich im Podcast und erfahren aus erster Hand, worauf es zu achten gilt.

Erfolgsfaktoren von eMail-Marketing

Es gibt zahlreiche Erfolgsfaktoren, die im email-Marketing über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Viele Online-Shops setzen nur bedingt auf den eMai-Kanal und wundern sich, weshalb dieser Kanal nicht so richtig funktioniert und den ROI letztlich bringt, wie andere Kanäle. Wer eMail-Marketing richtig einsetzen möchte, muss sich mit dem Thema und insbesondere mit den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Systeme auseinandersetzen. Max zeigt im Podcast einige dieser Erfolgsfaktoren und spricht ein wenig aus dem Nähkästchen.

Wohin geht die Reise mit dem eMail-Marketing

Der Blick in die Glaskugel darf in unserem Gespräch natürlich auch nicht fehlen. An den Formaten selbst ändert sich relativ wenig. Vor jähren war mal das Thema Video-eMails ein Thema. Heutzutage sind eMails auch in Re-Targeting Kampagnen einbezogen und durch immer bessere Daten können auch gezieltere Informationen und Angebote an Kunden versendet werden.

Eure Fragen

Du hast Fragen zu dem aktuellen oder einem anderen Thema? Dann nutze unsren neuen Hörerservice und spreche einen Audio-Kommentar. Einfach den „Aufnahme-Knopf“ drücken und ihr habt 90 Sekunden die Möglichkeit, eure Sprachnachricht zu sprechen und direkt an uns zu übermitteln. Auch auf Facebook, hier unterhalb des Artikels. könnt ihr euren Kommentar bzw. eure Meinung abgeben.

Podcast – jetzt direkt anhören

Der Podcast wird bei Soundcloud gehostet und ist dementsprechend auch dort zu finden. Zudem gibt es in der rechten Sidebar ein Listing der letzten Ausgaben. Der Podcast ist zudem auch bei iTunesDeezer oder Stitcher gelistet und abrufbar. Wir würden uns insbesondere über Feedback in Form von Kommentaren sehr freuen. Fast noch mehr würden wir uns freuen, wenn euch der Podcast gefällt und ihr das mit einer positiven Bewertung bei iTunes zeigt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Warum eMail-Marketing im Ecommerce immer noch ein wichtiger Kanal ist! #114, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen