HomeAllgemein

Warum Facebook Live Videos im E-Commerce sinnvoll sind! #081

Warum Facebook Live Videos im E-Commerce sinnvoll sind! #081
Like Tweet Pin it Share Share Email

Die Frage nach Differenzierung, nach mehr qualifizierter Reichweite, stellt sich für Shopbetreiber permanent. Das Thema Online Marketing ist dabei sehr breit gefächert. Social Media ist eine Disziplin im Online-Marketing.

-Werbung-
Großen Dank gilt unserem Podcast-Sponsor Packlink an dieser Stelle – eurem professionellen Logistik-Dienstleister, bei dem ihr euren Marktplatz oder eigenen Online-Shop direkt donnerten könnt.

Facebook ist in den letzten Jahren für Shopbetreiber mmer relevanter geworden. Dabei geht es in erster Linie nicht um die Fragestellung, wie man über Facebook direkten Abverkauf generieren kann, sondern vielmehr darum, wie man die relevante Zielgruppe auf Facebook ansprechen und finden kann. Erst indirekt geht es dann natürlich auch darum, wie eine Monetarisierung gelingen kann.

Mehr als 30 Mio. Aktive Facebook-Nutzer sprechen für sich und Shopbetreiber, die der Auffassung sind, dass sich die eigene Zielgruppe bei Facebook nicht aufhält, die irren  – meistens zumindest.

Aber um das Thema soll es heute im Detail gar nicht gehen. Facebook als Disziplin im Online Marketing ist so komplex, dass wir uns immer wieder nur auf Teilsegmente hier im Podcast fokussieren können.

Wie mittlerweile bekannt sein sollte, hat Facebook seinen Allgorithmus in der Vergangenheit stark verändert. Konnte man früher noch ordentliche Reichweiten über organische Postings erzielen, geht das heute nur noch bedingt.

Der “normale” Facebook Post bringt keine Reichweite mehr

Der reine Text-Post ist längst nicht mehr so attraktiv und erhält meist nur noch geringe organische Reichweite. Ein Grund ist sicherlich das Bestreben Facebooks, mehr Umsatz mit den eigenen Facebook Ads zu generieren. Denn wenn die Reichweite über den organischen Bereich nicht mehr angemessen ausfällt, müssen Unternehmen Werbung schalten. So zumindest die Theorie.

Alternativen zum “normalen” Post bei Facebook

Neben reinen Text Posts gibt es aber zum Glück auch noch andere Formate. Beispielsweise das Posten von Bildern oder Videos. Bilder funktionieren in der Regel besser als Text. Was aber ungeschlagen ist, sind Videos. Nicht umsonst bietet Facebook seit einiger Zeit die Option „Live Videos“, mit der man sich wie der Name vermuten lässt, live seiner Zielgruppe präsentieren kann. Egal, ob in der eigenen Timeline, auf der Unternehmensseite oder einer Facebook Gruppe.

Um direkt auf den Punkt zu bringen. Mit Videos und eben auch mit Facebook Live Videos kann man in der Regel die größte organische Reichweite aufbauen. Wenn ihr einen Facebook-Seite als Shopbetreiber führt, wundert ihr euch vielleicht, dass von beispielsweise 10.000 Fans nur ein Bruchteil eure Text-Postings zu sehen bekommen. Das hängt mit dem Algorithmus zusammen. Live Videos sind also eine Option, da die organische Reichweite meist um ein vielfaches größer ist und die Videos wesentlich häufiger von euren Fans gesehen werden bzw. die Videos in deren Timeline angezeigt werden.

Podcast zum Thema Facebook Live Videos

In der heutigen Podcast Episode soll es um Facebook Live Videos gehen. Ich möchte euch Argumente aufzeigen, möchte ein wenig über die Technik sagen und wie meine Erfahrugnen damit ausgefallen sind.

Youtube ist immer noch die zweitgrößte Suchmaschine der Wetlt und ebenfalls ein wichtiger Kanal. Videos bei Facebook werden aber immer relevanter, immer mehr in den Fokus rücken, und daher ist es so wichtig, das man auch live Videos bei Facebook als shopbetreiber durchaus umsetzen sollte.

Schauen wir uns Facebook Live Videos einmal etwas genauer an.  Mit Facebook Live Videos verbindet ihr euch mit eurer Zielgruppe. Denn eure Fans werden extra benachrichtigt, wenn ihr Live séit. Zusätzlich wird das Video in deren Timeline angezeigt, sodass eine zusätzliche Reichweite generiert werden kann.

Und hier sind wir schon beim ersten wichtigen Grund. Als Shopbetreiber kann man mit Facebook Live Videos eine intimere und authentische Beziehung zu meiner Zielgruppe aufbauen. Es muss nicht alles perfekt sein, wenn man Facebook Live Videos einsetzt. Häufig sind die spontanen Videos besser als die komplett durchgeplanten. Der Nutzer merkt das und ihr büßt einiges an Authentizität ein.

Auf völlig unkomplizierte Art und Weise kann man Kommunikation betreiben, denn die Technik und Umsetzung ist kinderleicht und problemlos und spontan nutzbar.

Facebook mit Livestories

Ganz jung und frisch ist die Funktion, das man in der Facebook App auch Livestories nutzen kann, also in Anlehnung an Instagram. Der Nutzer sieht in der App ein Live-Zeichen, wenn der Freund entsprechend live gegangen ist.

Für welche Zwecke kannst du Facebook Live Videos im ecommerce also jetzt einsetzen?

  • Spontane und regelmäßige Mitteilungen
  • Exklusive Mitteilungen nur für die Facebook Fans
  • Neue Produkte anteasern und erläutern
  • Live Berichterstattung von Branchen-oder Firmenevdnts
  • Interviews mit anderen Experten oder Persönlichkeiten
  • Auch im Bereich Recruiting kann man Live Videos nutzen, die Stimmung aus dem Unternehmen rüberbringen, andere Kollegen zu Wort kommen lassen.
  • Ihr könnt auch inspirieren. Wenn ihr ein Mountainbike anbietet, zeigt es live von unterwegs, in toller Atmosphäre, berichtet von unterwegs, etc.
  • Ihr seht, der Kreativität sind hier wenig Grenzen gesetzt

Welches Equipment benötigt man für facebook Live Videos?

Welches Equipment, was die Apps können, erfahrt ihr im Podcast. Solltet ihr Fragen haben, asst es mich wissen, schriebt mir in die Kommentare, kontaktiert mich bei Facebook oder über einen anderen Kanal

Links aus der Podcast-Sendung

Fragen zu E-Commerce und Online-Marketing

Du hast Fragen zu dem aktuellen oder einem anderen Thema? Dann nutze unsren neuen Hörerservice und spreche einen Audio-Kommentar. Einfach den „Aufnahme-Knopf“ drücken und ihr habt 90 Sekunden die Möglichkeit, eure Sprachnachricht zu sprechen und direkt an uns zu übermitteln. Auch auf Facebook, hier unterhalb des Artikels könnt ihr euren Kommentar bzw. eure Meinung abgeben.

Podcast – jetzt direkt anhören

Der Podcast wird bei Soundcloud gehostet und ist dementsprechend auch dort zu finden. Zudem gibt es in der rechten Sidebar ein Listing der letzten Ausgaben. Der Podcast ist zudem auch bei iTunes, Deezer oder Stitcher gelistet und abrufbar. Wir würden uns insbesondere über Feedback in Form von Kommentaren sehr freuen. Fast noch mehr würden wir uns freuen, wenn euch der Podcast gefällt und ihr das mit einer positiven Bewertung bei iTunes zeigt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen