HomeAllgemein

Warum Landingpages im Ecommerce sinnvoll sein können #071

Warum Landingpages im Ecommerce sinnvoll sein können #071
Like Tweet Pin it Share Share Email

In der 71. Podcast Episode geht es ein wenig um Grundlagen. Dennoch erhalten wir immer wieder Feedback, dass uns zeigt, dass Landingpages in diesem Fall immer wieder Thema sind. Landingpage-Optimierung ist eine Wissenschaft für sich und es gibt viele kleine Facetten, die es zu beachten und testen gilt. In dem heutigen Podcast gibt es 15 Gründe, warum eine Landingpag im Ecommerce sinnvoll sein kann.

Was sind Landingpages?

Grundsätzlich ist es so, dass eine Ladingpage eine speziell gestaltete Seite zu einem bestimmten Thema, Produkt oder einer Aktion ist. Seh häufig ist es so, dass Landingpages gerne für Online-Maketing Kanäle zum Einsatz kommen. Aber auch im SEO, also auch für den organischen Bereich von Google, können Landingpages durchaus eine Rolle einnehmen.

Der Weg zum Kunde

Wenn wir uns die Reise eines Nutzers anschauen – vom ersten Touchpoint / Interesse bis hin zum finalen Kauf, stellen wir sehr schnell fest, dass ein Nutzer meist nicht direkt das erst gesehene Angebot kauft. Der Nutzer von heute ist mündiger geworden, er vergleicht, informiert sich im Web, in sozialen Medien und anderen Kanälen. Aufgrund dieser Veränderung ist es wichtig, unterschiedliche Marketing-Kanäle zu nutzen um so den Nutzer auch in den verschiedenen Phasen, in denen er sich eben befindet, abzuholen und sich in Erinnerung zu rufen.

Und hier sind wir schon beim Thema. Wenn Unternehmen mit Landingpages arbeiten, wird häufig der Fehler gemacht, dass vielleicht eine oder zwei Landingpages für die unterschiedlichen Online-Marketing Kanäle nutzen und somit auf universelle Landingpages setzen. Dabei sind die Erwartungen und letztlich auch Anforderungen der Nutzer in den unterschiedlichen Phasen völlig unterschiedlich.

Ein ausführliches Beispiel, wie das genau gemeint ist, findet ihr im Podcast. Hört auf jeden Fall rein, es lohnt sich.

15 Gründe, warum Landingpages im Ecommerce sinnvoll sein können

  • Landingpages vermitteln den ersten EIndruck von Unternehmen und Produkt und können für die unterschiedlichen Zielsetzungen eingelöst werden (Kundengewinnung / Leadgenerierung / Informationstransport, etc.)
  • Landingpages lenken den Fokus der Besucher auf die gewünschte Richtung.
  • Landingpages heben Mehrwert / USP des Angebotes hervor
  • Landingpages sollte man auf die Werbemittel / Kanäle abstimmen
  • Landingpages kann man den Nutzer in den verschiedenen Phasen der Customer Journey abholen. Adwords, Seo, etc.
  • Landingpages bieten Möglichekeiten der individuellen Ansprache
  • Landingpages bieten klare Nutzerführung bis zur Handlungsempfehlung
  • Landingpages bieten meist gute Usability und für Kunden ist es dann oftmals einfacher, die gewünschten Informationen zu finden
  • Landingpages können für Seo / organische Rankings / Sichtbarkeit auf bestimmte Keywords optimiert werden.
  • Landingpages führen bei Google Adwords zu höherem Qualitätsfaktor und damit im besten Fall zu niedrigeren Kosten führen.
  • Somit kann das Marketingbudgt effizienter eingesetzt werden
  • Landingpages sorgen meist für einen besseren ROI
  • Landingpages lassen sich gesondert analysieren und auswerten
  • Landingpags steigern durch Fokussierung und Möglichkeit der einfachen Kaufabwicklung den Umsatz
  • Landingpages konvertieren oftmals besser als die normale Homepage

Ausführliche beschrieben sind die 15 Aspekte im Podcast. Also hört rein, schreibt uns gerne eure Meinung und kommentiert.

Fazit

Landingpages sind eine sehr gute Möglichkeit, um den Nutzer in den verschiedenen Kaufphasen optimal abzuholen. Auf der anderen Seite ist es so, dass Landingpage nur dann funktionieren, wenn sie gut umgesetzt sind. Mal eben eine Landingpage bauen und dann hoffen dass sie für alle Kanäle gleich gut funktioniert, ist nicht realistisch. De Podcast soll euch jedenfalls inspirieren, weshalb Landingpages im Ecommerce sinnvoll sein können und wie man sie am besten einsetzen sollte.

Fragen zu E-Commerce und Online-Marketing

Du hast Fragen zu dem aktuellen oder einem anderen Thema? Dann nutze unsren neuen Hörerservice und spreche einen Audio-Kommentar. Einfach den „Aufnahme-Knopf“ drücken und ihr habt 90 Sekunden die Möglichkeit, eure Sprachnachricht zu sprechen und direkt an uns zu übermitteln. Auch auf Facebook, hier unterhalb des Artikels. könnt ihr euren Kommentar bzw. eure Meinung abgeben.

Podcast – jetzt direkt anhören

Der Podcast wird bei Soundcloud gehostet und ist dementsprechend auch dort zu finden. Zudem gibt es in der rechten Sidebar ein Listing der letzten Ausgaben. Der Podcast ist zudem auch bei iTunes oder Stitcher gelistet und abrufbar. Wir würden uns insbesondere über Feedback in Form von Kommentaren sehr freuen. Fast noch mehr würden wir uns freuen, wenn euch der Podcast gefällt und ihr das mit einer positiven Bewertung bei iTunes zeigt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen