HomeOnline-Marketing

Was genau ist Content Marketing?

Was genau ist Content Marketing?
Like Tweet Pin it Share Share Email

Content-Marketing ist eine Marketing-Strategie, die sich auf die Erstellung und Verbreitung hochwertiger, informativer Inhalte konzentriert, um eine zuvor definierte Zielgruppe zu erreichen und dauerhaft zufriedenzustellen. Ziel einer solchen Kampagne ist es, die anvisierte Personengruppe von einem Unternehmen bzw. einer Marke zu überzeugen, um auf diesem Wege neue Kunden und Fürsprecher zu gewinnen.

Was ist Content Marketing?

Diese Art des Marketings unterscheidet sich vor allem in der Kommunikationsstrategie von klassischen Marketing-Bemühungen.  Im Mittelpunkt steht nicht die Platzierung von Werbebotschaften, sondern die Bereitstellung von hochwertigem, relevantem, sprich: gutem Content, der die Zielgruppe und den potenziellen Kundenkreis anspricht. Dem Leser sollen Inhalte mit Mehrwert bereitgestellt werden, die wahlweise informativ, beratend, unterhaltsam oder emotional sind.

Beim Content-Marketing gelten nicht nur Texte als Content, sondern alle Inhalte, die in medialer Form präsentiert werden. Dazu gehören neben Texten auch Bilder, Videos, Grafiken, Audiodateien, Studien und Umfragen. Zur Content-Vermarktung und -Verbreitung werden unterschiedliche Onlinekanäle wie beispielsweise firmeneigene Blogs und Social-Media-Kanäle genutzt.

Arten des Content Marketings

Content Marketing ist für die verschiedensten Unternehmen und Marken interessant, da hinsichtlich des verbreiteten Inhalts kaum Grenzen gesetzt sind. Es lassen sich die unterschiedlichsten Inhaltstypen für die Content-Vermarktung verwenden. Neben den klassischen Kommunikationskanälen für Content Marketing, wie Blogbeiträge, Social Media Posts, die Firmenhomepage oder Rezensionen können auch E-Books, Software oder Spiele genutzt werden.

Fokus auf die Story

Steht das Erzählen einer guten Geschichte im Zentrum, liegt das Ziel der Content-Kampagne in erster Linie darin, ein Branding für das eigene Unternehmen bzw. die eigene Marke aufzubauen. Die Generierung zahlender Kunden spielt in diesem Fall keine aktive Rolle, wobei sie langfristig natürlich ein erhoffter Nebeneffekt ist. Zu unterscheiden ist dabei grundsätzlich zwischen funktionalen und emotionalen Inhalten, die wahlweise vordergründig oder tiefgründig sind. Es kann grundsätzlich zwischen 4 Arten von Inhalten unterschieden werden:

  • News / Informationen (vordergründig funktionale Inhalte): Social Media Postings, Pressemitteilungen, News, Infografiken
  • Unterhaltung / Spaß (vordergründig emotionale Inhalte): Social Media Postings, Video, Bilder, Erklärvideos, Apps / Spiele
  • Wissen (tiefgründig funktionale Inhalte): Blogartikel, Whitepaper, Webinare, Ratgeber, Studien, E-Books
  • Beziehung / Sinn (tiefgründig emotionale Inhalte): Geschichten (Artikel, Videos), Interviews, Reportagen, Podcasts, Hintergrundstory

Fokus auf die Customer Journey

Bei einem funktionalen, nutzerorientierten Content Marketing Ansatz liegt der Fokus in erster Linie auf der Zielgruppe, dem Thema und der Customer Journey. Vereinfacht gesagt geht es darum, den perfekten Weg zu finden, um Inhalte systematisch entlang der Customer Journey der jeweiligen Zielgruppe zu konzipieren, zu produzieren und zu veröffentlichen. Die Performance der Kampagne ist also bei der Entwicklung der Strategie wesentlich relevanter als die zu erzählende Story selbst.

Content Marketing: Strategie und Planung

Die richtige Strategie ist Grundlage für den Erfolg jedes Content Marketing Vorhabens. Beginnt man bereits, Content zu produzieren, ohne vorher klare Ziele definiert zu haben, verschwendet man Zeit und Geld – die Bemühungen werden vermutlich nicht von Erfolg geprägt sein. Am Anfang stehen ganz klar Konzeption und Planung. Folgende Schritte werden in der Content-Marketing-Strategie definiert:

  • Zieldefinition und Zielgruppendefinition
  • Produktion / Erstellung der Inhalte
  • Platzierung und Promotion der Inhalte
  • Monitoring und Auswertung
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen