HomeOnline-Marketing

Welche psychologischen Tricks nutzen die Casinos?

Welche psychologischen Tricks nutzen die Casinos?
Like Tweet Pin it Share Share Email

Landbasierte Casinos locken immer mehr neue Spieler an

Sie betreten das Casino voller Optimismus, mit einem gefüllten Geldbeutel und dem Plan, sich ein wenig zu amüsieren, vernünftig zu spielen und vielleicht zwei Runden Cocktails zu trinken. Einige Stunden später haben Sie keine Ahnung mehr, wie spät es ist, wie viele Getränke Sie getrunken haben oder was mit Ihrem Geld passiert ist. Aber Sie stehen schon wieder am Spielautomaten und haben nicht vor, das Casino zu verlassen, in dem alles in Ordnung zu sein scheint, obwohl Sie Geld verloren haben. Aber wie schaffen es die Casinos, dass die Spieler so viel Geld verlieren? Die kurze Antwort ist, dass jeder Aspekt eines Casinos, von den Teppichen bis zu den Decken und allem, was dazwischen liegt, darauf ausgelegt ist, den gesunden Menschenverstand auszuschalten und die Menschen dazu zu bringen, Entscheidungen zu treffen, die gegen ihre eigenen Interessen gerichtet sind.

Casinos nutzen Geräusche, Lichter und physisches Design, um eine Umgebung zu schaffen, die gleichzeitig einladend und schwer zu navigieren ist.

Genau darüber erfahren Sie weiter in diesem Artikel.

Psychologische Tricks von Casinos

Hier sind sieben psychologische Tricks, die Casinos anwenden, um Sie dazu zu bringen, mehr Geld auszugeben:

Casinos sind riesige Labyrinthe, in denen man sich verlaufen kann. In jeder Ecke stehen ein Automat und ein Tisch, um weitere Hindernisse zu errichten, die den Spieler davon abhalten, das Casino zu verlassen. Casinos sind nicht logisch aufgebaut, sondern sollen nur Verwirrung stiften. Die Spieler können in dem Meer von Spielautomaten und Tischen kaum den Ausgang finden.

Ständig sind Kellnerinnen mit Tabletts voller verschiedener Getränke zu sehen. Sie sorgen dafür, dass die Spieler zufrieden und bei Laune sind. Es gibt keinen Mangel an Alkohol. Alkohol macht die Spieler nachlässig und großzügiger mit ihrem Geld. Die Casinos haben diesen Trick beherrscht, indem sie den Spielern kostenlose Getränke anbieten. So was finden Sie auf besteonlinecasinosoesterreich.at zum Beispiel nicht. Die Spieler haben regelmäßig Zugang zu kostenlosen Mahlzeiten, Buffets, Shows. Die Gratisgeschenke geben den Spielern die Illusion, dass sie etwas gewonnen haben, selbst wenn sie verlieren.

Casinos zeigen den Spielern, dass sie eine echte Chance auf einen Gewinn haben. Die Automaten locken die Spieler mit möglichen Gewinnen und kleinen Auszahlungen, um sie bei der Stange zu halten. Bei jedem Spiel wird den Spielern angezeigt, dass ein großer Gewinn möglich ist. Einige Spieler haben zumindest schon einmal gesehen, wie ein Spieler den Jackpot knackt und einen großen Gewinn erzielt. Bei jedem großen Gewinn ertönen Glocken und Pfeifen, und Mitarbeiter tauchen auf, um den Gewinn zu verwalten.

Casinos bemühen sich, eine gemütliche, freundliche Atmosphäre zu schaffen, damit sich die Spieler wie im heimischen Wohnzimmer fühlen. Das kann dazu führen, dass die Spieler im Casino länger bleiben. Die Beleuchtung, der Sound und sogar der Teppichboden sind darauf ausgelegt, die Spieler zu manipulieren. Die farbenfrohen Teppiche mit verrückten Mustern und Designs schaffen eine einladende Umgebung. Es gibt keine Fenster und Uhren, um sicherzustellen, dass man von der Außenwelt abgeschnitten ist.

Die Casinoumgebung ist eine Symphonie aus wunderbaren Lichtern und Geräuschen. All dies ist nonverbale Kommunikation, die den Eindruck erwecken soll, dass man gewinnt, auch wenn man verliert.

Man kann beim Spielen in einem Casino sehr leicht vergessen, wie viel Geld man zum Spielen verwendet. Casinos haben schon immer gewusst, dass, wenn Ihr Bargeld gegen Chips umgetauscht wird, kann es so aussehen, als würden Sie kein echtes Geld verwenden. Das bedeutet, dass Sie vielleicht nicht erkennen, dass 100 Euro in Chips, die Sie vor sich liegen haben, in Wirklichkeit den Wert eines Wocheneinkaufs oder einer anderen wichtigen Anschaffung darstellt. Leider gibt es keine Möglichkeit, dies zu umgehen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass Sie die Spielhalle mit einem bestimmten Geldbetrag betreten, den Sie an diesem Tag verwenden werden.

Wenn Sie in einem bestimmten Casino genug Geld ausgeben, wird Ihnen oft ein kostenloser Aufenthalt im angrenzenden Hotel angeboten. Dies führt dazu, dass Sie das Casino nicht einmal verlassen müssen, um die menschlichen Bedürfnisse nach Schlaf und Essen zu befriedigen. Und wenn Sie am nächsten Tag aufwachen, stehen die Chancen gut, dass Sie noch mehr spielen werden.

Fazit

Dies ist zwar keine vollständige Liste aller Möglichkeiten, wie Casinos aus Spielern Geld machen, aber es ist ein guter Anfang.

Der beste Weg, um zu vermeiden, Opfer dieser Tricks zu werden, ist, sie einfach zu erkennen und sich daran zu erinnern, dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen. Casinos spielen mit Ihren Emotionen, daher ist es für einen guten Spieler wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Sie können auch eigene Kräfte in Online Casinos wie online Casino Schweiz  versuchen, da es bei den online Betreibern viel leichter ist, einige dieser Tricks zu erkennen. Vor allem sehen Sie immer, wie spät es ist oder wie viel Geld Sie gewonnen oder verloren haben. Soundeffekten können Sie auch ausschalten und niemand kann Sie so stark beeinflussen, wie es in landbasierten Casinos passiert. Auf solcher Weise ist es viel leichter, mit dem Spielen auf denkmalpflege-schweiz.ch aufzuhören.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen