HomeSoftware

Wichtige Funktionen und Vorteile von Cloud-Buchhaltungssoftware

Wichtige Funktionen und Vorteile von Cloud-Buchhaltungssoftware
Like Tweet Pin it Share Share Email

Was ist Cloud Accounting?

Mit der Cloud-Buchhaltung können Sie verschiedene buchhalterische Aufgaben erledigen, z. B. die Bilanzierung, die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, die Verwaltung von Rechnungen, die Erstellung von Berichten und vieles mehr. Die Cloud, also ein privater internetbasierter Server, wird in verschiedenen Branchen immer beliebter. Die Buchhaltung ist da keine Ausnahme. Eine Sage-Studie hat ergeben, dass 67 % der Buchhaltungsfachleute die Cloud-Buchhaltung, auch Online- oder webbasierte Buchhaltung genannt, gegenüber der traditionellen oder lokalen Buchhaltung vorziehen.

Was ist eine Cloud-Buchhaltungssoftware?

Cloud-Buchhaltungssoftware ermöglicht es Ihnen, verschiedene Aufgaben über die Cloud auszuführen, anstatt über den Computer oder die Hardware Ihres Unternehmens, im Gegensatz zu einer Buchhaltungslösung vor Ort. Zu diesen Aufgaben gehören die Budgetierung, das Hauptbuch, die Finanzberichterstattung und -verwaltung, die Erstellung von Rechnungen und vieles mehr. Sie können von jedem Ort und jedem Gerät mit einer starken Internetverbindung auf die Cloud-Software zugreifen.

Cloud vs. On-Premise

Im Gegensatz zu Cloud-Lösungen werden On-Premise-Lösungen nur auf einem bestimmten Computer oder an einem bestimmten Arbeitsplatz verwendet. Sie können nicht von verschiedenen Standorten aus darauf zugreifen, es sei denn, Sie zahlen verschiedene Lizenzgebühren.

Primäre Vorteile

Wie bei allen automatisierten Lösungen gibt es auch bei der Cloud-Buchhaltung eine Reihe von Vorteilen. Zu diesen Vorteilen gehören:

  • Zugriff von jedem Ort aus: Überprüfen Sie die Informationen von jedem Standort aus auf jedem Gerät mit einem stabilen Internetsignal.
  • Aktuelle Daten: Sie erhalten in Echtzeit Informationen über KPIs, Transaktionen, Bankkonten und andere Finanzdaten.
  • Automatisierung: Erledigen Sie einfache Aufgaben wie die Erstellung von Berichten, den Buchausgleich, die Buchführung und vieles mehr.
  • Mehrere Benutzer und einfache Zusammenarbeit: Gewähren Sie allen Mitarbeitern, internen Interessengruppen, Geschäftspartnern usw. Zugang, um eine reibungslose Zusammenarbeit zu gewährleisten.
  • Erhöhte Genauigkeit: Verringern Sie Fehler durch automatische Dateneingabe. Mit diesem Programm können Sie Daten auch manuell eingeben und für Ordnung sorgen.
  • Erhöhte Sicherheit: Nutzen Sie verschiedene Sicherheitstaktiken wie zwei- oder mehrstufige Authentifizierung für die Anmeldung, Datenverschlüsselung zum Schutz von Informationen, Datensicherungen und mehr. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter nach der Art der Sicherheitsvorkehrungen, die er für diesen Softwaretyp einsetzt.

Wichtige Funktionen

Cloud Accounting verfügt über Standardfunktionen. Aber denken Sie daran: Nur weil Module empfohlen werden oder beliebt sind, heißt das noch lange nicht, dass sie für Ihr Unternehmen optimal geeignet sind. In diesem Sinne sind einige gängige Zusatzfunktionen zu nennen:

  • Rechnungs- und Abrechnungsmanagement: Verwalten und erfassen Sie Rechnungen sowie Rechnungen, die Sie an Kunden senden oder von ihnen erhalten.
  • Budget-Verwaltung: Erarbeiten Sie das passende Budget für Ihre Organisation und halten Sie es ein.
  • Finanzielle Berichterstattung: Greifen Sie auf eine Vielzahl von Buchhaltungsberichten zu, darunter Gewinn- und Verlustrechnungen, Cashflow-Rechnungen, Bilanzen und vieles mehr.
  • Kreditorenbuchhaltung: Organisieren und verwalten Sie alle fälligen Zahlungen an Unternehmen, Partner und mehr.
  • Debitorenbuchhaltung: Behalten Sie im Auge, welche Kunden Ihnen Geld schulden, und werten Sie aus, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden oder nicht.

Fazit

Die Cloud-Buchhaltung ist der Weg in die Zukunft, und der beste Weg, die Zukunft zu umarmen, ist, zu lernen und sich ihr anzupassen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, eine Lösung zu finden, die speziell auf diese Art der Buchführung ausgerichtet ist. Das kann entmutigend sein, lohnt sich aber letztendlich. Es geht darum, die beste Software zu wählen, die den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen