HomeAllgemein

Wie man Kunden gewinnt, wenn die Wirtschaft (oder das Wetter) das Geschäft bremst

Wie man Kunden gewinnt, wenn die Wirtschaft (oder das Wetter) das Geschäft bremst
Like Tweet Pin it Share Share Email

Es ist nicht einfach, regelmäßig Besucher durch die Tür zu bekommen. Wenn Sie ein lokales Restaurant oder Geschäft besitzen, kennen Sie das Problem. Die Leute bleiben zu Hause, weil sie bei schlechtem Wetter nicht fahren wollen. Sie geben weniger aus, wenn sie das Gefühl haben, dass die Wirtschaft unruhig ist. Wie können Sie Kunden in Ihr Geschäft locken?

1. Die Schnee-Aktion

Wenn ein Schneesturm erwartet wird, werben Sie mit dem Spruch: “Wenn wir mehr als 10 cm Schnee bekommen, ist Ihr Abendessen kostenlos.” Ich habe schon von Programmen gehört, bei denen ein unabhängiger Dienst den Schneefall auf einem nahe gelegenen Flughafen misst. Ich habe auch gehört, dass man eine spezielle Versicherung abschließen kann, um die Kosten zu decken oder teilweise zu übernehmen, wenn man am Ende kostenlose Mahlzeiten verschenkt. Menschen gehen ein Risiko ein, in der Hoffnung auf eine große Auszahlung. Die Lotterie ist ein gutes Beispiel dafür.

2. Bieten Sie einen kostenlosen Parkservice an

Ihre Kunden haben keine Angst, bei Schnee oder Regen zu fahren. Ihre Sorge ist es, einen Parkplatz zu finden und Ihr Geschäft zu erreichen, ohne durchnässt zu werden. Sie beauftragen einen Parkservice, der nur für Ihre Kunden parkt. Das ist kostenlos, aber Ihre Kunden werden Trinkgeld geben. Die Abschreckung besteht darin, bei schlechtem Wetter zu Ihrem Geschäft zu gehen. Sie haben die Abschreckung beseitigt.

3. Holen Sie den Gastkoch ins Boot

Durch einen Freund eines Freundes haben Sie Beziehungen zu einem berühmten Sternekoch. Sie engagieren ihn für die Zubereitung eines speziellen mehrgängigen Menüs an einem einzigen Abend. Sie werben für die Veranstaltung.

In Ihrer Stadt gibt es vielleicht keine Restaurants mit Michelin-Stern. Dies ist eine Gelegenheit für Einheimische, dieses Niveau zu erleben, ohne zu reisen.

4. Die Gast-Barkeeper-Werbung

Sie besitzen eine Bar oder ein Restaurant mit Barbestuhlung. Das Geschäft hat sich verlangsamt. Sie haben Stammgäste. Sie kennen die prominenten Mitglieder der Gemeinde. Erstellen Sie einen Zeitplan für einen Tag pro Woche, an dem ein beliebter Einheimischer oder ein prominenter Einwohner als Gast-Barkeeper fungiert. Sie machen die Veranstaltung bekannt.

Der Gast, der als Barkeeper fungiert, hat eine Fangemeinde. Er hilft, den Abend in seinem Freundeskreis bekannt zu machen. Die Leute kommen, um ihre Unterstützung zu zeigen.

5. Geben Sie einen Grund zum Feiern

Soziale Medien und E-Mail-Marketing bieten Ihnen die Möglichkeit, jeden Tag mit Menschen in Kontakt zu treten. Kaufen Sie ein Buch oder finden Sie eine Liste mit den großen und kleinen Feiertagen, die alle 365 Tage des Jahres abdecken. Der Welt-Gin-Tag ist der 1. Juni. Der Weltschokoladentag ist der 28. Oktober usw.

Sie brauchen das Produkt nicht zu verkaufen! Ein nationaler Feiertag jeglicher Art ist ein Grund für einen Verkauf oder eine Werbeaktion.

6. Werbespots mit gut gekleideten Menschen, die sich amüsieren

Yogi Berra sagte: “Keiner geht mehr dorthin. Es ist zu überfüllt.” Wenn Sie Bilder von Leuten posten, die Ihre Bar oder Ihr Restaurant besuchen und sich amüsieren, erregen Sie die Aufmerksamkeit der Leute.

Die Menschen fühlen sich einsam, wenn die Tage kürzer werden und das Wetter kälter ist. Sie wollen unter Menschen sein, die sich amüsieren.

7. Lieferung nach Hause

Die Menschen erwarten heute eine Lieferung nach Hause. Ein lokales Unternehmen kann vielleicht eine Lieferung am selben Tag arrangieren. Das kann gut sein für die Person, die den Geburtstag ihres Ehepartners vergessen hat und schnell etwas zusammenstellen muss.

Sie können ein Problem lösen und am selben Tag geliefert bekommen, ohne das Haus zu verlassen.

8. Reduzieren Sie die Preise in der ruhigen Nacht

Am Dienstag ist in einem beliebten lokalen Restaurant wenig los. Das Restaurant schickt seinen Stammkunden eine E-Mail, in der es einen Rabatt von 20 % auf das Abendessen anbietet, allerdings nur dienstags und nur für eine bestimmte Anzahl von Wochen.

Die Menschen müssen essen. Viele haben keine Lust zu kochen. Sie betrachten Ihr Restaurant vielleicht als Restaurant für besondere Anlässe, aber 20 % Rabatt machen es erschwinglicher. Die Leute lieben ein Schnäppchen.

9. Wer etwas kauft, bekommt etwas anderes

In der Parfümindustrie gibt es seit Jahren “Gratisgeschenke beim Kauf”. Die Menschen haben das Gefühl, dass sie als Anreiz mehr von den Produkten des Unternehmens erhalten.

Kurz vor den Feiertagen brauchen die Menschen Geschenke für andere. Hier bietet sich die Gelegenheit, einen zusätzlichen Markenartikel zu erhalten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen